Stadt Kempten Rathaus & Politik Die Kommune Stadtverwaltung Verwaltungsstruktur Referat Recht, Finanzen und Sicherheit - Wolfgang Klaus Amt für BürgerService Zulassung / Fahrerlaubnis Fahrerlaubnis Pflichtumtausch alter Führerscheine

Pflichtumtausch alter Führerscheine wann wird mein Führerschein ungültig?

 

Für die ersten Papierführerscheine endet die Umtauschfrist bereits am 19.01.2022.

Grundsätzlich fallen unter die Pflicht zum Umtausch der Führerscheine nur die Führerscheine, welche vor dem 19.01.2013 ausgestellt worden sind. Außerdem sind Personen mit dem Geburtsjahr vor 1953 vom vorgezogenen Umtausch ausgenommen.

In diesem Rahmen sind die Führerscheine, welche bis zum 01.04.1986 (grauer Führerschein) bzw. solche, die bis zum 31.12.1998 (rosa Führerschein) ausgestellt worden sind entsprechend der nachfolgenden Tabelle umzutauschen:

Geburtsjahr des Fahrerlaubnisinhabers            Tag, bis zu dem der Führerschein umgetauscht sein muss
vor 1953 19.01.2033
1953 - 1958 19.01.2022
1959 - 1964 19.01.2023
1965 - 1970 19.01.2024
1971 oder später 19.01.2025

Führerscheine, die ab dem 01.01.1999 ausgestellt worden sind, sind ebenfalls umzutauschen. Hier staffelt sich die Umtauschpflicht nicht nach dem Geburtsjahr des Fahrerlaubnisinhabers, sondern nach dem Jahr der Führerscheinausstellung.

Ausstellungsjahr des                           Führerscheins Tag, bis zu dem der Führerschein umgetauscht sein muss
1999 - 2001 19.01.2026
2002 - 2004 19.01.2027
2005 - 2007 19.01.2028
2008 19.01.2029
2009 19.01.2030
2010 19.01.2031
2011 19.01.2032
2012 bis 18.01.2013 19.01.2033

 

Ihr neuer Führerschein ist ab dem Zeitpunkt der Bearbeitung 15 Jahre gültig, kostet: ca. 31 EUR und wird nach Ihrer Antragsstellung bei der Führerscheinstelle von der Bundesdruckerei direkt zu Ihnen nach Hause gesendet.

 

Diese Unterlagen werden benötigt:

  • Gültiges Ausweisdokument
  • Papierführerschein (grau oder rosa)
  • 1x biometrisches Passbild (nicht älter als ein Jahr)
  • Wenn Ihr Papierführerschein nicht von der Stadt Kempten (Allgäu) ausgestellt wurde, fordern Sie bitte bei der ausstellenden Behörde eine „Karteikartenabschrift“ an. Dies können Sie in der Regel telefonisch erledigen.

 

Einen Termin vor Ort bei Ihrer Führerscheinstelle (mit Hauptwohnsitz bei der Stadt Kempten) können Sie telefonisch unter 0831 2525-3400 vereinbaren.
 

Für eine Antragsstellung auf dem Postweg:

Das Antragsformular bitte ausdrucken und ausfüllen.

Gerne senden wir Ihnen das Antragsformular auch zu. Sie können uns per Email oder telefonisch kontaktieren. Den Antrag mit den zuvor genannten Unterlagen senden Sie uns bitte vollständig per Post zu oder nutzen die Briefkästen der Führerscheinstelle, Bahnhofstraße 80 bzw. der Stadtverwaltung am Rathausplatz 22.

Nach der Bearbeitung erhalten Sie Ihren bisherigen Führerschein zusammen mit der Kostenrechnung per Post zurück. Es empfiehlt sich in der Zeit der Bearbeitung eine Kopie des Führerscheines mitzuführen.

Mehr Weniger lesen

Bahnhofstr. 80 
87435 Kempten (Allgäu)

Routenplaner      

Telefon: 0831/2525-3400
Fax : 0831/2525-3451
E-Mail: fuehrerschein@kempten.de

Geschäftszeiten: 

Montag
7.30 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr

Dienstag
7.30 - 13.00 Uhr

Mittwoch und Donnerstag
7.30 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr

Freitag
7.30 - 12.30 Uhr

 

Vorherige Terminvereinbarung wird vorausgesetzt.

Bei Fragen rund um die KFZ-Zulassung klicken Sie bitte hier