Stadt Kempten Bauen, Wohnen & Umwelt Umwelt & Energie Energie & Klima Betriebstechnik und Energiemanagement Kommunales Energiemanagement KEM

Kommunales Energiemanagement (KEM)

Die Arbeit des kommunalen Energiemanagements (KEM) im Hochbauamt der Stadt Kempten (Allgäu) begann am 1. September 2000. Das Ziel von KEM ist es, den Energie- und Wasserverbrauch in den energierelevanten städtischen Gebäuden unter Einhaltung definierter Komfortgrenzen zu reduzieren.
Mit KEM werden sowohl Umwelt, als auch der städtische Haushalt entlastet.
Die wesentlichen Aufgaben hierzu sind die Energieverbrauchskontrolle, Gebäudeanalyse, Prüfung von Versorgungsverträgen, Schulung von Hausmeistern und Gebäudenutzern sowie Kontrolle und Optimierung von technischen Anlagen und Gebäuden.
Die Stadt Kempten (Allgäu) ist sich bei den klimaschutzrelevanten Entscheidungen im eigenen Zuständigkeitsbereich ihrer Vorbildwirkung bewusst.

In den Energieberichten der Stadt Kempten (Allgäu), die auf dieser Seite als pdf-Dateien zum Herunterladen zur Verfügung stehen, werden die erzielten Ergebnisse vorgestellt. (Download: Insgesamt: 5 Energieberichte mit Anhängen)

Mehr Weniger lesen

So erreichen Sie uns

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch:
12.00 - 13.00 Uhr
Auch außerhalb der Öffnungszeiten sind Termine nach Vereinbarung möglich.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Fax:
0831 2525-226

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Hans Räth
0831 / 25 25 – 585
hans.raeth@kempten.de
Kronenstraße 8
87435 Kempten