Stadt Kempten Rathaus & Politik Die Kommune Stadtverwaltung Verwaltungsstruktur Referat Planen, Bauen und Verkehr - Tim Koemstedt Hochbauamt Zumsteinhaus

Umfassende und denkmalgerechte Sanierung  des Zumsteinhauses mit Instandsetzung des Waschhauses als neues Kemptener Stadtmuseum unter Einhaltung konservatorischen Anforderungen. 

Das Zumsteinhaus ist ein repräsentatives, bürgerliches Palais, das im Jahr 1802 von der aus Savoyen stammenden Kaufmannsfamilie Zumstein de la Pierre in zentraler Lage am Hildegardplatz erbaut wurde.

Maßnahmen: Einbau eines zeitgemäßen, attraktiven Museums zur Kemptener Stadtgeschichte mit Museumshop und Räumen für die Museumspädagogik, barrierefreie Erschließung des Gebäudes innen und außen. Im benachbarten sogenannten Waschhaus werden als Teil des Ensembles Nebennutzungen für den Museumsbetrieb und öffentliche Toiletten untergebracht.

Das Zumsteinhaus ist ein repräsentatives, bürgerliches Palais, das im Jahr 1802 von der aus Savoyen stammenden Kaufmannsfamilie Zumstein de la Pierre in zentraler Lage am Hildegardplatz erbaut wurde.

Maßnahmen: Einbau eines zeitgemäßen, attraktiven Museums zur Kemptener Stadtgeschichte mit Museumshop und Räumen für die Museumspädagogik, barrierefreie Erschließung des Gebäudes innen und außen. Im benachbarten sogenannten Waschhaus werden als Teil des Ensembles Nebennutzungen für den Museumsbetrieb und öffentliche Toiletten untergebracht.     

Fördergeber: Kulturfond Bayern - Bezirk Schwaben - Bayerische Landesstiftung - Deutsche Stiftung Denkmalschutz - Städtebauförderung der Regierung von Schwaben - Landesstelle für nichtstaatliche Museen - Landesamt für Denkmalpflege - und weitere...

 

Bauherr: Kulturamt

Planungs- und Bauzeit:

Planung: bis August 2017

Ausführung: Sept. 2017 – Dez. 2018

Investitionskosten:

Zumsteinhaus: ca. 4,5 Mio.€

Waschhaus: ca. 440.000 €

Museumskonzept: ca. 1,7 Mio. €

 

 

 

 

 

 

Mehr Weniger lesen

So erreichen Sie uns

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch:
12.00 - 13.00 Uhr
Auch außerhalb der Öffnungszeiten sind Termine nach Vereinbarung möglich.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Fax:
0831 2525-226

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Therese Waldmann
Telefon 0831 2525-308
therese.waldmann@kempten.de