Stadt Kempten Rathaus & Politik Die Kommune Stadtverwaltung Verwaltungsstruktur Referat Jugend, Schule und Soziales - Thomas Baier-Regnery Amt für soziale Leistungen und Hilfen 50.1_Sozialhilfe

Hilfe zum Lebensunterhalt

Wenn Sie nicht selbst für Ihren Lebensunterhalt sorgen können, dann können Sie Hilfe zum Lebensunterhalt ("Sozialhilfe") beantragen.

Die Hilfe zum Lebensunterhalt wird nur gezahlt, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:
Vorübergehende, volle Erwerbsminderung ODER
Bezug einer Altersrente vor dem 65. Lebensjahr;
Kein Anspruch auf SGB II-Leistungen (Hartz IV);
Kein Anspruch auf Grundsicherung im Alter oder bei dauerhafter Erwerbsminderung.

Eine weitere Voraussetzung ist, dass Ihr eigenes Einkommen und Vermögen nicht ausreicht, um Ihren notwendigen Lebensunterhalt zu bestreiten.

Vom Amt für soziale Leistungen und Hilfen wird geprüft, welchen persönlichen Bedarf Sie monatlich haben (z. B. Regelbedarf, Mehrbedarf, Kosten der Unterkunft, Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge usw.).
 

So erreichen Sie uns

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch:
12.00 - 13.00 Uhr
Auch außerhalb der Öffnungszeiten sind Termine nach Vereinbarung möglich.

 Für den Fachbereich ist eine Terminvereinbarung notwendig.

Hausanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Amt für soziale Leistungen und Hilfen
Gerberstraße 2
87435 Kempten (Allgäu)

Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Amt für soziale Leistungen und Hilfen
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)





Frau Cornelia Lerf
(Buchstabenbereich A - J)
Tel. 0831 2525-394
E-Mail: Cornelia.Lerf@kempten.de

Frau Katharina Schön
(Buchstabenbereich K - Sc)
Tel. 0831 2525-574
E-Mail: Katharina.Schoen@kempten.de

Frau Barbara Martin
Sachgebietsleitung
(Buchstabenbereich Sd - Z)
Tel. 0831 2525-657
E-Mail: Barbara.Martin@kempten.de

 

Fax: 0831 2525-307