Stadt Kempten Wirtschaft & Verkehr Verkehr & Mobilität Sondernutzung in öffentlichen Flächen

Sondernutzung auf öffentlichen Flächen

Sie möchten gerne…

...einen Kran, Baugerüst, Materiallager oder einen Bauschuttcontainer auf öffentlichen Flächen aufstellen?

...Warenauslagen vor Ihrem Ladenlokal aufstellen?

...vor Ihrer Gaststätte oder Ihrem Restaurant eine Außenbestuhlung errichten?

...Plakatwerbung, Banner oder Transparente für Ihre Veranstaltung anbringen?

...einen Informationsstand oder eine Promotion anmelden?

...einen Umzug durchführen?

...durch ein Hinweisschild auf Ihren Gewerbebetrieb hinweisen?

Dann benötigen Sie vor Beginn eine Sondernutzungserlaubnis für den Gebrauch der öffentlichen Fläche (Straße, Gehweg, Parkplatz). Welche Anträge Sie dabei stellen müssen und was für Voraussetzungen zu erfüllen sind, finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.

-Kräne, Baugerüst, Materiallager oder einen Bauschuttcontainer

-Außengastronomie

-Werbung mittels Plakaten, Transparenten (Banner)

- Infostand

-Promotionaktionen

-Wohnungsumzug

-Gewerbehinweis

 

Möchten Sie Anlagen errichten, die fest mit dem Gebäude oder dem Boden verbunden sind (z.B. Werbeanlagen, Automaten, Reklamesäulen, Reklamemasten, Hinweisschilder, Treppenanlagen, Vordächer, Markisen, Lichtschächte, Leitungen und Injektionsanker), wenden Sie sich bitte an das Bauverwaltung- und Bauordnungsamt.

 

Mehr Weniger lesen

So erreichen Sie uns

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch:
12.00 - 13.00 Uhr
Auch außerhalb der Öffnungszeiten sind Termine nach Vereinbarung möglich.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Fax:
0831 2525-226

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Nadine Klotz
+49 831 2525-660
Nadine.Klotz@kempten.de
Kronenstraße 8
87435 Kempten (Allgäu)