Kempten mitgestalten: Informationsveranstaltung Neubau Stadtbibliothek

17.09.2021

Am Mittwoch, den 29. September, lädt Oberbürgermeister Thomas Kiechle alle Interessierten um 19 Uhr in die Markthalle am Königsplatz ein, um über den aktuellen Stand zum Projekt „Neubau Stadtbibliothek und vhs“ zu informieren und ins Gespräch zu kommen.

Bei der öffentlichen Veranstaltung stellen Andrea Graf, Leiterin der Stadtbibliothek und Peter Roth, Geschäftsführer der vhs, die intern entwickelten Visionen für das Raumkonzept vor. Claudia Schlittenbauer und Alexander Köffer von der vhs zeigen auf, welche Inhalte in den Sommer-Zukunftswerkstätten von engagierten Bürgerinnen und Bürger erarbeitet wurden. Martin Fink, Leiter des Kulturamtes, und Carolin Keim, freiberufliche Projektbegleiterin, präsentieren die Ergebnisse der öffentlichen Umfragen, bei der die Projektbeteiligten von Juli bis September die Wünsche der Bevölkerung zur neuen Stadtbibliothek und Volkshochschule erfragt haben.

 

Anschließend diskutieren der Oberbürgermeister, die Leiterin der Stadtbibliothek, der Leiter der vhs, der Leiter des Kulturamts und der Baureferent Tim Koemstedt mit dem Publikum, welche Rolle der Neubau an zentraler Stelle einnehmen kann. Im Dialog mit den künftigen Nutzerinnen und Nutzern werden Anregungen aufgegriffen, die gemeinsam mit allen bisher gesammelten Impulsen in die Ausschreibung für den Architekturwettbewerb einfließen.

 

Eine Anmeldung ist unter 0831 704 965-0, www.vhs-kempten.de, oder info@vhs-kempten.de erforderlich.

 

Der Eintritt ist frei, die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Impfnachweis, Genesenennachweis oder Testnachweis ist erforderlich (3G-Regel). Der Einlass beginnt um 18 Uhr.

 

Hintergrund:

Auf dem Gelände der ehemaligen Schwaigwiesschule, in der sich momentan die Räume der Volkshochschule befinden und die dafür rückgebaut wird, soll ab 2025 ein Neubau entstehen. Dort bekommen die besucherstarken Kulturinstitutionen Stadtbibliothek und vhs ein gemeinsames Dach in zentraler Lage.

 

In die Ausschreibung für den Architekturwettbewerb fließen die Wünsche der Kemptenerinnen und Kemptener ein. Dafür organisierten das Kulturamt, die Stadtbibliothek, die vhs und das Amt für Gebäudewirtschaft verschiedene Partizipations-Formate im Vorfeld.

Mehr Weniger lesen

Bitte beachten Sie: Unsere Durchwahlen haben sich seit 23.10.2020 geändert.

So erreichen Sie uns

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag zusätzlich:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich:
12.00 - 13.00 Uhr

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Sicheres Kontaktformular

Fax:
0831 2525-1026

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr