Tag des offenen Denkmals

09.09.2021

Der diesjährige Tag des offenen Denkmals am Sonntag, den 12. September, steht unter dem Motto „Schein und Sein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“. Jedes Jahr Anfang September öffnen bundesweit tausende verschiedene Denkmale. Die Kemptener Museen bieten an diesem Tag Führungen an.

Archäologischer Park Cambodunum:

Um 11 Uhr (bis ca. 12.30 Uhr) Kostümführung im APC: Bei einem Spaziergang durch den Tempelbezirk, über das Forum und bei einem Besuch in den kleinen Thermen wandeln Besucher und Besucherinnen in den Fußstapfen der Römer. Ein Spaß für die ganze Familie!

Erasmuskapelle:

Zwischen 11 Uhr und 17 Uhr können Besucher und Besucherinnen die unterirdische Erasmuskapelle mit einer kostenlosen Führung besuchen. Der Zutritt ist nur mit einer Führung möglich. Führungen finden zwischen 11 -  17 Uhr jeweils zur vollen Stunde statt (letzte Führung 17 Uhr).

Kempten-Museum:
Um 11 und 14 Uhr findet die Führung „Kempten – Geschichte und Geschichten“ statt. Bei einer Führung durch die Stadtgeschichte Kemptens lernen die Besucher und Besucherinnen die 2000-jährige Geschichte der Stadt kennen.

 

Eintritt und Führungen sind kostenfrei. Tagesaktuelle Informationen finden Sie hier.

Mehr Weniger lesen

Bitte beachten Sie: Unsere Durchwahlen haben sich seit 23.10.2020 geändert.

So erreichen Sie uns

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag zusätzlich:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich:
12.00 - 13.00 Uhr

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Sicheres Kontaktformular

Fax:
0831 2525-1026

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr