Stadt Kempten erhält Auszeichnung „Digitales Amt“

04.08.2021

Bereits seit vielen Jahren werden den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Kempten Verwaltungsdienstleistungen digital angeboten. Die Bayerische Staatsministerin für Digitales, Judith Gerlach, überreichte Oberbürgermeister Thomas Kiechle nun die Auszeichnung „Digitales Amt“.

Diese Auszeichnung erhalten bayerische Kommunen, die mindestens 50 Leistungen im BayernPortal anbieten. Das Bayerische Staatsministerium für Digitales unterstützt kommunale Verwaltungen bei der Umsetzung von digitalen Angeboten und Dienstleistungen. Für das Programm „Digitales Rathaus“ erhielt die Stadt Kempten eine Förderung in Höhe von fast 20.000 Euro, außerdem den Zuschlag im Rahmen des Wettbewerbs „Kommunal? Digital!“

 

Wie wichtig die Digitalisierung ist, zeigt Corona: Im Bereich der Zulassungen und des Standesamtes können bereits viele Anliegen online erledigt werden. Oberbürgermeister Thomas Kiechle betont die Bedeutung der Digitalisierung: „Gerade als älteste schriftlich erwähnte Stadt Deutschlands ist es unser Anspruch, bei der Digitalisierung ganz vorne mit dabei zu sein.“ Da es sich um den ersten Besuch von Staatsministerin Judith Gerlach in Kempten handelte, konnte sie sich bei dieser Gelegenheit auch in das Goldene Buch der Stadt Kempten eintragen.

 

Eine Übersicht aller Dienstleistungen der Verwaltung, die online zur Verfügung stehen, finden Sie hier.

Mehr Weniger lesen

Bitte beachten Sie: Unsere Durchwahlen haben sich seit 23.10.2020 geändert.

So erreichen Sie uns

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag zusätzlich:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich:
12.00 - 13.00 Uhr

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Sicheres Kontaktformular

Fax:
0831 2525-1026

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr