Starke Zentren: Fitnessprogramm für Kommunen

13.07.2021

Die Stadt Kempten (Allgäu) wurde als Modellkommune ausgewählt für das Fitnessprogramm des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie „Starke Zentren in Bayern“. Die Kommunen sollen neue Impulse erhalten, um die Attraktivität der Innenstädte zu steigern.

Das sogenannte Fitnessprogramm für starke Zentren fokussiert sich darauf, Ortszentren wieder mit Leben zu füllen, deren Attraktivität neuerlich zu steigern und die Wiederbelebung des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens in der Stadt zu fördern. Für die fünf Modellkommunen werden jeweils individuelle Maßnahmenstrategien entwickelt, um auf Themen wie die veränderte Einzelhandelsstruktur, Wohnen, Mobilität, digitales und mobiles Arbeiten, Freizeit und Kultur aber auch die Aufenthaltsqualität gezielt einzugehen.

 

Oberbürgermeister Kiechle freut sich sehr, dass Kempten als Modellkommune ausgewählt wurde: „Ich bin davon überzeugt, dass sich Kempten hervorragend dafür eignet, modellhaft aufzuzeigen, mit welchen Strategien, Konzepten und Maßnahmen Innenstädte nach der langen und herausfordernden Corona-Zeit wieder mit Leben erfüllt werden können“. 

 

Stellvertretend für Herrn Oberbürgermeister Kiechle nahm Herr Bürgermeister Knoll gestern bei der offiziellen Auftaktveranstaltung in München teil, um die Expertinnen und Experten des Projektbeirats sowie die Vertreter und Vertreterinnen der anderen Modellkommunen kennenzulernen.

 

Auf dem Foto: Übergabe der Teilnahmebescheinigung für das Fitnessprogramm „Starke Zentren“ (v.l.): Dagmar Lazar (Leitung Amt für Wirtschaft und Stadtentwicklung Stadt Kempten), Klaus Knoll ( 2. Bürgermeister Stadt Kempten und in Vertretung von Oberbürgermeister Thomas Kiechle) und Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger.

 

Foto: Elke Neureuther/StMWi

Mehr Weniger lesen

Bitte beachten Sie: Unsere Durchwahlen haben sich seit 23.10.2020 geändert.

So erreichen Sie uns

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag zusätzlich:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich:
12.00 - 13.00 Uhr

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Sicheres Kontaktformular

Fax:
0831 2525-1026

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr