Stadtklimaanalyse veröffentlicht

24.06.2021

Die Stadt Kempten (Allgäu) hat einen Bericht beauftragt, in dem die klimatische Situation des Stadtgebiets analysiert und bewertet wird. Der Bericht kann hier auf der Website als PDF heruntergeladen werden.

Im Zuge des voranschreitenden Klimawandels ist es für Kommunen von besonderer Bedeutung, die aktuelle klimatische Situation sowie die prognostizierten klimatischen Veränderungen in ihrer strategischen Entwicklungsplanung zu berücksichtigen. So besteht die Möglichkeit, negative klimatische Einflüsse zu reduzieren und positive klimatische Effekte für das Stadtgebiet aufzugreifen und weiterzuentwickeln.

 

Die Stadtklimaanalyse wurde im Kontext der Neuaufstellung des Flächennutzungsplans mit integriertem Landschaftsplan vom Büro Burkhardt und Partner für die Stadt Kempten (Allgäu) erarbeitet. 

 

Unterschiedliche klimatische Themenkarten wie zum Beispiel Kaltluftabfluss, Gebäudevolumendichte, Vegetationsbedeckung bilden die Grundlage für die Erstellung einer sogenannten Klimafunktionskarte. In Ergänzung dazu wurde als zusätzliches Planungswerkzeug eine Planhinweiskarte und ein individueller Erläuterungsbericht mit Handlungsempfehlungen erstellt.

 

Mit Hilfe dieser Planungswerkzeuge können klimatische Belange zukünftig in den städtebaulichen und landschaftsplanerischen Planungsprozessen besser berücksichtigt werden, so dass eine zukunftsgerechte und klimaangepasste Stadtentwicklung erleichtert wird.

 

Den kompletten Bericht sowie die Karten der Stadtklimaanalyse können Sie sich hier herunterladen: >> PDF Stadtklimaanalyse

 

Grafik: Deutscher Wetterdienst

Mehr Weniger lesen

Bitte beachten Sie: Unsere Durchwahlen haben sich seit 23.10.2020 geändert.

So erreichen Sie uns

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag zusätzlich:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich:
12.00 - 13.00 Uhr

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Sicheres Kontaktformular

Fax:
0831 2525-1026

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr