Wiesstraße - Verbesserungen für den Radverkehr

Zur Verbesserung der Verbindung zwischen Hauptbahnhof und Innenstadt beschloss der Ausschuss für Mobilität und Verkehr am 4.5.2021 Radangebotsstreifen und Aufstellflächen am Knotenpunkt Schmumacherring / Wiesstraße zu markieren.

Die Wiesstraße ist eine wichtige Verbindung für den Radverkehr vom Hauptbahnhof in die Innenstadt. Zur Verbesserung des Fahrkomforts und der Sicherheit wurden im Knotenpunktbereich Schumacherring Aufstellflächen und Radangebotstreifen markiert werden. Außerdem gilt in der nördlichen und südlichen Wiesstraße eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h.

 

Zusätzlich wird das neue Verkehrszeichen "Verbot des Überholens von einspurigen Fahrzeugen für mehrspurige Kraftfahrzeuge und Krafträdern mit Beiwagen" (Z 277.1) getestet. Das bedeutet Autos und Lastkraftwagen dürfen keine Fahrradfahrer überholen. Das Verkehrszeichen wurde mit der STVO-Novelle 2020 eingeführt und wird erstmals in Kempten angewendet. In diesem Zuge wird auch die Radverkehrsführung auf dem Bahnhofsvorplatz so angepasst, dass es möglich sein wird, aus der Wiesstraße kommend, ohne Umwege zu den Radabstellanlagen fahren zu können.

 

Dies ist eine Maßnahme aus dem "Mobilitätskonzept Kempten 2030". Sie wurde zwischen dem 1. und 12. Juni ausgeführt von den Mitarbeitern des städtischen Betriebshofs ausgeführt.

Mehr Weniger lesen

So erreichen Sie uns

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag zusätzlich:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich:
12.00 - 13.00 Uhr

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Sicheres Kontaktformular

Fax:
0831 2525-1026

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr