Weihnachtlicher Glanz in Kempten

Was wäre die Kemptener Innenstadt zur Weihnachtszeit ohne eine festliche Beleuchtung? Damit Kempten im Advent in weihnachtlichem Licht erstrahlt, organisiert das City-Management den Auf- und Abbau, die Wartung und die Finanzierung der Kemptener Weihnachtsbeleuchtung.

Das City-Management möchte besonders jetzt allen Besuchern und Kunden der Kemptener Innenstadt ein Stück Normalität zurückgeben und auch in diesem Jahr zur Weihnachtszeit die Straßen und Plätze festlich beleuchten.
Um die jährlich anfallenden Kosten für die Installation und Wartung der Weihnachtsbeleuchtung finanzieren zu können, ist das City-Management auf die Unterstützung der in der Innenstadt ansässigen Unternehmen, Gastronomiebetriebe und Hauseigentümer angewiesen. Aufgrund der Corona-bedingten Auswirkungen für die Privatwirtschaft haben wir entschieden, die Beträge in diesem Jahr einmalig zu senken.

„Wir schreiben jedes Jahr alle Anlieger der Innenstadt an und bitten um eine Beteiligung für die Finanzierung der Weihnachtsbeleuchtung“, berichtet Niklas Ringeisen, Geschäftsstellenleiter vom City-Management Kempten. „Einige Unternehmen und Hauseigentümer unterstützen uns schon seit vielen Jahren bei der Finanzierung der Weihnachtsbeleuchtung. Leider gibt es aber auch viele, die von der Weihnachtsbeleuchtung profitieren, ohne sich zu beteiligen. Gerade in der aktuellen Krisensituation ist eine Beteiligung äußerst wichtig.“

 

Nach umfangreichen Erweiterungsarbeiten der letzten Jahre erstreckt sich der Lichterglanz nun vom August-Fischer-Platz bis in die Nördliche Innenstadt. Die Beleuchtung hängt in den Straßenzügen Bahnhofstraße, Fischerstraße, Klostersteige, Gerberstraße, Residenzplatz und Hildegardplatz. Flanieren Sie ganz bewusst durch die Einkaufsstraßen und lassen Sie sich verzaubern!

 

Besonderer Dank gilt den Hauptsponsoren
Reischmann Mode + Trend + Sport, Bahnhof-Apotheke, Forum Allgäu, Allgäuer Überlandwerk, Sparkasse Allgäu, Galeria Karstadt Kaufhof und Sozialbau. Ein großer Dank gilt ebenfalls der Stadt Kempten für die Übernahme der Stromkosten.
Welche Sponsoren, Geschäfte und Hauseigentümer die Kemptener Weihnachtsbeleuchtung finanzieren, ist auf den Sponsorentafeln in der Innenstadt zu sehen und an den entsprechenden Aufklebern in den Schaufenstern zu erkennen. Zudem werden die Unterstützer digital sowie über Printmedien kommuniziert.

 

Weitere Informationen unter: www.cm-kempten.de

Mehr Weniger lesen

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag zusätzlich:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich:
12.00 - 13.00 Uhr

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Sicheres Kontaktformular

Fax:
0831 2525-1026

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr