Stadt Kempten Leben in Kempten Senioren Rente - Versicherungsamt

Rente - Versicherungsamt

Wer in Kempten wohnt oder arbeitet, kann beim Versicherungsamt Auskünfte und Hilfestellungen beim Ausfüllen sämtlicher Antragsformulare erhalten. Wir füllen Ihre Anträge online aus und leiten diese unmittelbar an den zuständigen Rentenversicherungsträger weiter.

Das Versicherungsamt ist nur vormittags geöffnet. Bitte vereinbaren Sie einen individuellen Termin mit uns.
Zur Terminvereinbarung halten Sie bitte Ihre Rentenversicherungsnummer bereit.

Personen, die ihre Ansprüche geltend machen möchten, sind dazu verpflichtet, ihre Rente zu beantragen. Rente wird trotz bestehender Ansprüche in keinem Fall automatisch ausbezahlt.

 

Wichtig für alle Rentenanträge:
Benötigte Unterlagen, soweit diese für Sie zutreffend sind:

• Personendokument (Personalausweis oder Reisepass)
• Angaben zu Ihrer Bankverbindung (IBAN/BIC)
• Name und Anschrift Ihrer Krankenkasse (Chipkarte)
• Liste der Krankenversicherungen, bei denen Sie seit 1989 versichert waren
• letzter Versicherungsverlauf oder letzte Rentenauskunft der Rentenversicherung
• Geburtsnachweis für die Kinder (Stammbuch/Geburtsurkunde)
• Nachweis über Berufsausbildungen (Lehrvertrag etc.)
• ausländische Versicherungsträger
• falls Beamtenzeiten vorliegen: Festsetzungsblatt der Versorgungsdienststelle
• Vertriebenenausweis oder Spätaussiedlerausweisbescheinigung

 

Wichtig für Witwen-, Witwerrenten
• Original Sterbeurkunde
• Rentenunterlagen beider Partner (letzte Rentenanpassungsmitteilung/Renteninformation)
• Nachweise über Betriebsrenten/Pensionsfeststellungsbescheid bei Beamtenzeiten
• Nachweise über Bezug von soziale Leistungen (z. B. Arbeitslosengeld/Krankengeld/Sozialhilfe)
  Angaben zur zahlenden Stelle sowie das Aktenzeichen
• bei Antragsstellung durch dritte Person: Vollmacht mit Ausweis
• Angaben zu Ihren Einkünften (Steuerbescheid)

 

Wichtig für Erwerbsminderungsrenten
• ausgefüllte Anlage R0210 + R215 freiwillig
• eine Aufstellung Ihrer Gesundheitsstörungen (R0210)
• Namen und Anschriften Ihrer behandelnden Ärzte (R0210)
• Angaben zu Ihren Krankenhaus- und Reha-Aufenthalten der letzten 5 Jahre (R0210)
• chronologische Aufsstellung Ihrer beruflichen Tätigkeiten (R0210)
• alle Angaben zu ärztlichen Untersuchungen durch öffentliche Stellen wie Krankenhaus, Agentur für Arbeit, Berufsgenossenschaft (R0210)
• Schwerbehindertenausweis und Feststellungsbescheid
 

Wichtig für Altersrenten
- Ihren Antrag können Sie etwa 3 Monate vor dem beabsichtigten Rentenbeginn stellen.
• wenn Sie schwerbehindert sind: Ihren Schwerbehindertenausweis und Feststellungsbescheid
• wenn Sie arbeitslos sind: den letzten Bescheid der Agentur für Arbeit/Jobcenter
• wenn Sie in Altersteilzeit sind: Ihren Altersteilzeitvertrag und
• wenn sie neben der Altersrente hinzuverdienen möchten, Anlage R0230

 

Mehr Weniger lesen

So erreichen Sie uns

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag

Nur mit vorheriger Terminvereinbarung

Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Fax:
0831 2525-5515

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Martina Reng
+49 831 2525-5511
Martina.Reng@kempten.de
Gerberstraße 2
87435 Kempten (Allgäu)