mona: Nachtbus-Angebot zur Show „Kempten leuchtet“

18.09.2018

Am 29. September um 20 Uhr und um 22 Uhr werden die wichtigsten Ereignisse aus Kemptens Vergangenheit in einer Videomapping-Show auf die Fassade der Residenz projiziert. Damit die Besucher danach sicher nach Hause kommen, bieten die mona-Verkehrsbetriebe Sonderfahrten in den Abendstunden an.

Wer in Richtung Buchenberg, Wildpoldsried, Rauns, Sulzberg, Durach, Altusried, Wiggensbach oder Dietmannsried fahren möchte, kann ohne Voranmeldung in den Nachtbussen Platz nehmen und sich chauffieren lassen. Abfahrt ist um 22.45 Uhr an der ZUM.

 

Übersicht der Nachtbuslinien ab der Zentralen Umsteigestelle (ZUM) in Kempten:

Bus 1: Steig E3 - Lindauer Str. > Aybühlweg > Stadtweiher > Rothkreuz > Buchenberg
Bus 2: Steig D2 - Kempten Ost > Lenzfried > Betzigau > Wildpoldsried
Bus 3: Steig B6 - Eich > Hegge > Waltenhofen > Rauns
Bus 4: Steig B5 - Kottern > Weidach > Sulzberg
Bus 5: Steig D1 - Ludwigshöhe > St. Mang > Durach
Bus 6: Steig C4 - Memminger Str. > Oberwang > Hinterbach > Hirschdorf > Krugzell > Altusried
Bus 7: Steig A4 - Halde > Thingers > Heiligkreuz > Neuhausen > Wiggensbach
Bus 8: Steig A7 - Rottachstr. > Berliner Platz > Kaufbeurer Str. > Ursulasried

 

Das Busticket kann direkt in den Nachtbussen gelöst werden. Es gilt der reguläre monaTarif. Für Besucher aus anderen Orten empfiehlt sich die Heimfahrt mit dem AST (Anruf-Sammel-Taxi) um 22.20 Uhr ebenfalls ab der ZUM. Das Anruf-Sammel-Taxi fährt nur bei Bedarf. Fahrtwünsche müssen daher spätestens 30 Minuten vor der planmäßigen Abfahrtszeit telefonisch unter 0831/12555 angemeldet werden.

Mehr Weniger lesen

Bitte beachten Sie: Unsere Durchwahlen haben sich seit 23.10.2020 geändert.

So erreichen Sie uns

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag zusätzlich:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich:
12.00 - 13.00 Uhr

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Fax:
0831 2525-1026

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr