Altstadtmarkt mit großem Inklusionsfest am 3. August

30.07.2018

Mit einem Inklusionsfest endet am 3. August die Serie der Altstadtmärkte, veranstaltet von der Stadt Kempten zum Jubiläum "200 Jahre vereintes Kempten". Noch einmal heißt es dann von 14 – 20 Uhr Zämed-Komme auf dem St.-Mang-Platz bei buntem Programm.

Um 14 Uhr Eröffnung mit Oberbürgermeister Thomas Kiechle und Repräsentanten von Diakonie, Lebenshilfe, Caritas, Körperbehinderte Allgäu. Musikalische Umrahmung durch das Frickenland-Quartett, das bis 15.30 Uhr aufspielt.

 

Essen, trinken, genießen, einkaufen, sich informieren, mitmachen, ratschen, Spaß haben: Die Markt- und Infostände, u.a. von Diakonie, Caritas, Allgäuer Werkstätten, Lebenshilfe, sind geöffnet von 14 – 19.45 Uhr. Ebenfalls vor Ort: die neue Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung. Wer mag, versucht sich am Boulespiel oder lässt sich das Großfahrzeug des Technischen Hilfswerks erklären.

 

Natürlich fehlen nicht Hermine Altstetter mit Backwaren, Christine Altstetter mit dem Kässpatzen- und Andrea Hafenmayer mit dem Würstlestand, 1818-Bier von Michl Bräu und 1818-Brot von den Kemptener Bäckermeistern Michael Bickel und Hubert Wipper, Kaffee, Kuchen und alkoholfreie Getränke in der Mang Box,  italienische Spezialitäten in „Lagune“ und „Isola Bella“. Handgefertigtes gibt es an den Ständen von Angela Dallabetta „dalbag“ und der Kemptener Filzwerkstatt Bettina Wenning.  Neu dabei ist die Kemptener Biogärtnerei Christian Herb mit Biokräutern und alten Tomatensorten.

 

Und ab 18 Uhr heißt es Mitfeiern beim Live-Konzert von Cooper, der neuen Kemptener Cover-Band, die Classic Rock, Pop und Folk vereint.

 

Auch dieses Mal: Freier Eintritt in die Erasmuskapelle von 14 - 18 Uhr. Dekan Jörg Dittmar lädt wieder zum „Abendgedanken“ um 19.50 Uhr in die St.-Mang-Kirche ein.

 

 

FürZämed-Komme, Einkaufen, Genießen, Informieren, Mitmachen heißt es auch beim vierten Altstadtmarkt zum Stadtjubiläum "200 Jahre vereintes Kempten" am 27. Juli, von 14 – 20 Uhr, auf dem St.-Mang-Platz. Dafür gibt es wieder ein buntes Angebot mit Live-Musik, Sport, Theater und viel mehr:

Für Musik sorgen ab 14.30 Uhr Robbie mit Italo-Pop und Michl mit seiner Trompete, ab 18 Uhr haben die „Lenzfrieder Bläser“ ihren Auftritt. Um 16 und um 16.45 Uhr zeigt das Theater Projekt Kempten kleine Szenen aus Kempten um 1818: Die Waschfrauen tratschen am St.-Mang-Brunnen über Stifts- und Reichsstädter. Um 17 Uhr ist wieder traditionelles Taekwon-Do von Joachim Reinhardt und seiner Schule auf dem roten Teppich zu sehen. Durchgehend präsentiert sich die Freiwillige Feuerwehr Kempten (mit Kinderprogramm). Wie Bier vor 200 Jahren mit Muskelkraft gebraut wurde, das zeigen Michl und Otto.

Mehr Weniger lesen

Bitte beachten Sie: Unsere Durchwahlen haben sich seit 23.10.2020 geändert.

So erreichen Sie uns

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag zusätzlich:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich:
12.00 - 13.00 Uhr

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Fax:
0831 2525-1026

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr