Neue Strecken für 13. Allgäuer Benefizlauf

09.08.2018

Zum Jubiläum „200 Jahre vereintes Kempten“ gibt es für den Allgäuer Benefizlauf Rundstrecken auf den historischen Grenzen der Stadt: 2,4 Kilometer entlang der Reichsstadt, 3,4 Kilometer entlang der Stiftsstadt (beide kombinierbar), 14 Kilometer Laufstrecke und eine 40 Kilometer-Runde für Radler.

Die Strecken wurden von Organisator Georg Hieble ausgesucht, Start ist am Mittwoch, 15. August, zwischen 8 und 10 Uhr auf dem Residenzplatz. Dabei gibt es keine Zeitmessung – das gemeinsame Erlebnis steht im Vordergrund.  

 

Für den 13. Allgäuer Benefizlauf zugunsten behinderter Menschen ist die Stadt Kempten Partnerkommune. Gerade im Kemptener Jubiläumsjahr soll es heißen: „Mir gheared zämed und mir laufet zämed“ – für eine gute Sache: Alle Startgebühren gehen zu 100 % an die Stiftung für Körperbehinderte Allgäu.

 

Einige „Schmankerl“ gibt es auch: Für diejenigen, die auf der weitesten Strecke rund um Kempten unterwegs sind, öffnet das KKU Kemptener Kommunalunternehmen den – sonst nicht zugänglichen – Hochbehälter auf dem Höhenrücken in Lenzfried von 8 bis 11 Uhr, alle Teilnehmer erhalten freien Eintritt in die Ausstellung „He, Fräulein!“ im Allgäu-Museum, und auch die Fotoausstellung von Ralf Lienert und Heinz Singer im Rathaus ist an diesem Feiertag von 9 - 11 Uhr im Rathaus zu besichtigen. Um 11 Uhr begrüßen auch Mitglieder des Theater Projekts Kempten im historischen Gewand am Residenzplatz die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Und für Gruppen über 200 Teilnehmer spendiert die Stadt Kempten 50 Liter 1818-Bier und 1818-Brot. Die drei Teams mit der größten Teilnehmerzahl erhalten außerdem den Pokal der AOK-Gesundheitskasse „Gemeinsam läuft’s“ und eine Einladung zur Brotzeit.

 

Weitere Informationen und Anmeldung auf www.kb-allgaeu.de

Mehr Weniger lesen

Bitte beachten Sie: Unsere Durchwahlen haben sich seit 23.10.2020 geändert.

So erreichen Sie uns

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag zusätzlich:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich:
12.00 - 13.00 Uhr

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Fax:
0831 2525-1026

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr