Stadt Kempten Rathaus & Politik Mach mit! (Bürgerbeteiligung) Neubau einer Dreifachsporthalle an der Lindauerstraße 12.03.2018 Nachbarinformation im Kornhaus

Nachbarinformation im Kornhaus

Oberbürgermeister Thomas Kiechle begrüßte die rund 100 Anwesenden und führte mit Ausführungen zum Anlass sowie Beschlusslage im Stadtrat in den Abend ein. Er stellte auch die anwesenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung vor, die an diesem Abend für Fragen zur Verfügung standen. Sodann übergab er das Wort an Herrn Tim Koemstedt (Berufsmäßiger Stadtrat für Planen, Bauen und Verkehr), zur Erläuterung wichtiger Details als Grundlage für die anschließende Diskussion. Herr Jan Weber-Ebnet (bauwaerts) führte in den Ablauf des Abends ein. Es wurden 3 Gesprächsforen zu den Themen „Gebäude“, „Verkehr/ Parken/ Umwelt“, „Sport/ Schule“ angeboten. Damit sich die Anwesenden mit jedem der Themenschwerpunkte beschäftigen können, waren 3 Runden von ca. 20 Min. vorgesehen.

Zu Beginn jeder Runde gab es eine kurze Einführung von Seiten der Verwaltung. Danach war Gelegenheit für Fragen und Kommentare. Das Moderations-Team dokumentierte alle Beiträge auf Karten.Des Weiteren hatten die Teilnehmer/innen die Möglichkeit, eigene Stellungnahmen schriftlich abzugeben. Zum Abschluss des Abends wurden alle Anwesenden wieder in die große Runde gebeten. Hier fasste das Moderations-Team die wichtigsten Fragen und Kommentare kurz zusammen. Oberbürgermeister Kiechle bedankte sich bei den Anwesenden für die intensive Diskussion. Er sagte zu, dass alle Interessierten über die nächsten Schritte auf dem Laufenden gehalten würden.

Wie geht es weiter?

Zunächst wird ein Vorbescheidsverfahren (Art. 71 BayBO) eingeleitet. In diesem Zusammenhang erfolgt auch die formale Beteiligung der Eigentümer benachbarter Grundstücke. Im nächsten Schritt wird ein Realisierungswettbewerb ausgelobt, dessen Ergebnisse öffentlich präsentiert werden. Nach der Entscheidung des Stadtrats wird ein Antrag auf Baugenehmigung eingereicht. Im Zuge dessen erfolgt eine erneute formale Beteiligung der Eigentümer benachbarter Grundstücke. Nach Erteilung der Baugenehmigung kann mit der Ausschreibung der Bauarbeiten und dem Bau begonnen werden.

Die Fragen und Einwände der Bürgerinnen und Bürger werden nun von der Verwaltung geprüft und stehen rechts im Detail zum Download zur Verfügung.

Hier werden Sie über den weiteren Stand der Planungen informiert.

 

Mehr Weniger lesen

Im Gespräch mit Anwohnern

Präsentation von Planentwürfen

Oberbürgermeister Thomas Kiechle beim Vortrag

Pläne im Detail

So erreichen Sie uns

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch:
12.00 - 13.00 Uhr
Auch außerhalb der Öffnungszeiten sind Termine nach Vereinbarung möglich.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Fax:
0831 2525-226

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr