Temporäre Reduzierung auf 30 km/h in der Salzstraße

Zwischen Lindauerstraße und Gottesackerweg darf Montag bis Freitag zwischen 7 und 17 Uhr nur noch maximal 30 km/h schnell gefahren werden.

Bisher existiert im Straßenabschnitt zwischen Memminger Straße innerhalb des Rings, Prälat-Götz-Straße und Salzstraße bis zur Kreuzung Bodmannstraße keine einheitliche Geschwindigkeitsregelung. Im nahen Umfeld der Kitas Sankt Nikolaus und Wichtelburg in der in der Memminger Straße war zwischen 7 Uhr und 17 Uhr die erlaube Höchstgeschwindigkeit 30 km/h. Ebenso im Bereich der Staatlichen Realschule in der Salzstraße. Außerhalb dieser Orte und Zeiten galt wieder die Regelgeschwindigkeit 50 km/h. 

 

Eine neue Regelung der STVO erlaubt einzelne geschwindigkeitsreduzierte Abschnitte miteinander zu verbinden, wenn diese nicht weiter als 300 Meter von einander entfernt liegen. Damit soll eine einheitlicher Straßenraum ermöglicht werden und eine Zerstückelung in vielfältige Regelungen vermieden werden. Davon hat die Stadtverwaltung nun gebrauch gemacht.

 

Eine zeitlich unbegrenzte Geschwindigkeitsregelung ist Stand heute auf Grund der STVO nicht möglich, da die Geschwindigkeitsreduzierung an die Öffnungszeiten von besonders schützenswerten Einrichtungen gebunden ist. In diese Fall sind dies die zahlreichen Schulen und Kitas. 

Mehr Weniger lesen

Sie haben Fragen?
Nutzen Sie bitte unser


Kontaktformular


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag zusätzlich:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich:
12.00 - 13.00 Uhr

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)


Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr