Wiedereröffnung der Immenstädter Straße

22.11.2022

Am Freitag, den 18. November wurde nach dreijähriger Bauzeit die Immenstädter Straße durch Oberbürgermeister Thomas Kiechle wiedereröffnet.

Auf einer Länge von rund 700 m wurde die Immenstädter Straße zwischen der Maler-Lochbihler-Straße und der Mozartstraße in 3 Bauabschnitten komplett erneuert:

  • Die Fahrbahn wurde mit beidseitigen Radwegen hergestellt, ebenso die Gehwege im Seitenraum mit Parkplätzen und Grünfläche.
  • Es wurden ca. 1 km Rohrleitungen verlegt.
  • 3.700 Stauden und Blühflächen in den Seitenbereichen wurden angelegt und 31 Bäume neu gepflanzt. (Ursprünglich standen hier 13 Bäume.)
  • eine Fußgängerampel und 30 Straßenlaternen wurden in LED Technik installiert


Der Erneuerung der Immenstädter Straße war ein Gemeinschaftsprojekt des Staatlichen Bauamtes als Vertreter der Bundesstraße 19, des Kemptener Kommunalunternehmens für die Erneuerung von Wasserleitungen und Kanal, sowie der Stadt Kempten (Allgäu) für Gehwege, Parkplätze und Grünflächen.
Ausschlaggebend für die Baumaßnahme waren zum einen die Zielsetzungen aus dem Mobilitätskonzept 2030, insbesondere die Stärkung des Radverkehrs, aber auch die bauliche Notwendigkeit bezüglich Straßenzustand und Ver- und Entsorgungsleitungen.

 

Die Gesamtkosten von 3,5 Mio. Euro liegen im Kostenrahmen. Bund und Stadt haben einen Kostenanteil von je 1,35 Mio. Euro übernommen. Die Stadt erhält für ihren Anteil eine Förderung vom Freistaat Bayern i.H. von ca. 50 %. Die Baukosten ohne Baunebenkosten des KKU liegen bei ca. 750.000 Euro.
 

Ein besonderer Dank des Oberbürgermeisters galt den beteiligten Ingenieurbüros und Firmen und allen, an der Baumaßnahme beteiligten Ämtern der Stadtverwaltung, sowie insbesondere den Anwohnern und den Bürgerinnen und Bürgern für ihr Verständnis und ihre Geduld.

Mehr Weniger lesen

Bitte beachten Sie: Unsere Durchwahlen haben sich seit 23.10.2020 geändert.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Montag zusätzlich:
14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch zusätzlich:
12.00 - 13.00 Uhr

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.


Postanschrift:
Stadt Kempten (Allgäu)
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)

E-Mail:
poststelle@kempten.de

Sicheres Kontaktformular

Fax:
0831 2525-1026

Telefon (0831) 115:
alle Behördeninformationen unter einer Nummer, besetzt Montag bis Freitag 7.30 - 18.00 Uhr