Stadt Kempten Rathaus & Politik Zukunft Kempten Klimaschutz Lebensraum für Artenvielfalt

Lebensraum für Artenvielfalt

Die Stadt Kempten hat schon seit längerem die Notwendigkeit erkannt, ökologisch wertvolle Habitate für die tierische Bevölkerung zu schaffen.  Ende 2018 wurde ganz offiziell im Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz beschlossen, dieses Thema zu priorisieren und die Artenvielfalt langfristig zu fördern. Um dem Artensterben der Insekten und auch in der Folge vieler Wirbeltierarten ein Ende zu setzen, ist es wichtig, dass verschiedene Gruppen der Gesellschaft zusammen aktiv werden. 

Die Stadt Kempten hat daher die Initiative Lebensraum für Artenvielfalt ins Leben gerufen. Sie soll die Biodiversität im Stadtgebiet langfristig fördern. Hier auf dieser Webseite finden Sie Informationen über die Maßnahmen und Tipps, wie sie selbst sich besser informieren und aktiv werden können zum Thema Artenschutz.

Infromationen zum Thema Insektenschutz

Für das Leben auf der Erde, so wie wir es kennen sind, Insekten von essentieller Bedeutung. In unserer Lebensgemeinschaft übernehmen sie wichtige Aufgaben, zum Beispiel bei der Nahrungsversorgung. 

Mehr erfahren

Wettbewerb "Naturnaher Garten"

Bei diesem Wettbewerb geht es darum der Bevölkerung einen Impuls zu geben, lebendige, artenreiche Gärten zu schaffen und zu erhalten.

Mehr erfahren

Veranstaltungen zum Thema Artenvielfalt und Artenschutz

Um das Bewusstsein für den Artenschutz weiter zu verbreiten bietet die Stadt Kempten jedes Jahr diverse Veranstaltungen an.

Mehr erfahren