Home ->  Bürger Büro -> Stadtpolitik -> Oberbürgermeister

Oberbürgermeister

Thomas Kiechle ist seit 1. Mai 2014 Oberbürgermeister der Stadt Kempten (Allgäu).

Zur Person: 
Thomas Kiechle, geboren 1967, wuchs als Sohn von Ignaz und Cäcilia Kiechle in einer politisch und landwirtschaftlich geprägten Familie in Kempten (Allgäu) auf. Nach dem Abitur am Carl-von-Linde-Gymnasium und dem Wehrdienst als Gebirgssanitäter in Kempten studierte er Lehramt an Hauptschulen an der Universität Augsburg.

Von 1993 bis zu seiner Wahl zum Oberbürgermeister der Stadt Kempten (Allgäu) arbeitete er an der Mittelschule an der Hofmühle als Lehrer. Dem Stadtrat gehörte er seit 2008 an.
  
Mit seiner Frau Ulrike und seinen drei Töchtern lebt er im Kemptener Osten.
 
Kontakt & Bürgersprechstunden
Sprechstunden (mit Anmeldung) bietet Oberbürgermeister Thomas Kiechle zu verschiedenen Zeiten an.
Bitte erfragen Sie die nächsten Termine im Büro des Oberbürgermeisters:
Telefon: 0831 2525-212
E-Mail: oberbuergermeister.kiechleE-Mail at Zeichenkempten.de

Reden (Auswahl):
   
 
› Rede von Oberbürgermeister Thomas Kiechle zum Beginn seiner Amtszeit in der konstituierenden Sitzung des Stadtrats am 8. Mai 2014

› Rede zur Eröffnung der Allgäuer Festwoche 2014 am 9. August 2014 im Kornhaus

> Rede zum Volkstrauertag am 16. November 2014 am Jägerdenkmal

> Rede zum Neujahrsempfang am 7. Januar 2015 in der Schrannenhalle im Rathaus

> Rede zur Verabschiedung des Haushalts 2015 am 22. Januar 2015

> Rede zur Verleihung der Ehrenamtskarte 2015/2017 am 20. Juli 2015 im Kornhaus

› Rede zur Eröffnung der Allgäuer Festwoche 2015 am 8. August 2015 im Kornhaus

> Rede zum Volkstrauertag am 15. November 2015 am Jägerdenkmal

Rede zur Verabschiedung des Haushalts 2016 am 21. Januar 2016