Home ->  Tourist Info -> Kultur & Veranstaltungen -> Stadttheater - TIK: THEATERINKEMPTEN

Stadttheater - TIK: THEATERINKEMPTEN

Spielzeit 2016/2017: ZU NEUEN UFERN
im THEATERINKEMPTEN

Unter dem Motto „Zu neuen Ufern“ präsentiert die neue Künstlerische Direktorin Silvia Armbruster ihren ersten eigenen Spielplan. Was wird sich damit am Theater in Kempten ändern? Aus dem Sprudel neuer Ideen wurde ein spannendes Programm aus den Bereichen Schauspiel, Konzert, Tanz und Kinder- und Jugendtheater zusammengestellt. Neben Theatervorstellungen wird es aber auch jede Menge neue flankierende Theaterereignisse geben. Dazu gehören Workshops, Ausstellungen, Diskussionsforen und ein ausgebautes theaterpädagogisches Begleitprogramm für Schulen und Kindereinrichtungen. Und wer sagt denn, dass Theater in Kempten nur in der Illerstraße stattfinden muss? In dieser Spielzeit ist das Theater in Kempten auch in der Kunsthalle und an der Hochschule in Kempten anzutreffen. Mit der Eigenproduktion Malala – Mädchen mit Buch reist es sogar nach Lindau und Minden.

Viele weitere Infos zu allen Stücken gibt es unter www.theaterinkempten.de

Tickets sind in allen AZ-Service-Centern im Allgäu erhältlich, z. B. in Kempten in der Bahnhofstraße 13, Telefon 0831 206 - 430 oder unter www.allgaeuticket.de

Die Abendkasse öffnet jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

 

 

Aktuelles Programm 
Logo T:K
Alle aktuellen Informationen zum Spielplan und mehr gibt es stets unter:
www.theaterinkempten.de nächste Seite

Zur Geschichte des Theaters in Kempten 
Das THEATERINKEMPTEN nach der Wiedereröffnung 2007
mehr nächste Seite

Theater- und Musik- gesellschaft Kempten e. V.