Jahr 2013

Ausstellungen im Winter und Museumsprogramm für Kinder mit Figurentheater ebenso wie für Erwachsene

23. Dezember 2013. Ein Museumsprogramm besonders für Kinder sowie Ausstellungen für die Kleinen sowie für Erwachsene sind derzeit in Kempten geboten: Von den "Buchkindern" über Puppentheater in der Hengeler-Ausstellung bis hin zu Photographien von heute und gestern reicht die Auswahl.

Fotopioniere Heimhuber
Fotopioniere Heimhuber
Überblick aktuelle Ausstellungen und Programm in Kemptener Ausstellungshäusern (ohne Gewähr oder Anspruch auf Vollständigkeit - weitere Veranstaltungshinweise listet der Kalender der Stadt Kempten >):

NEUE AUSSTELLUNGEN:

*** 13. Dezember 2013 bis 12. Januar 2014 ***
"ZEIT RÄUME" - Photographien von Uwe Langmann
Galerie kunstreich des artig e.V. mehr>

*** 15. Dezember 2013 bis 26. Januar 2014 ***
Ausstellung "Buchkinder"
Allgäu-Museum mehr>

*** 9. bis 31. Januar 2014 ***
"fantasy reflections" von Stefan Fischer
AÜW-Stadtsäge mehr >

*** 24. Januar bis 23. Februar 2014 ***
Ausstellung von Christian Chuber
Galerie kunstreich des artig e. V. mehr>
    

SCHON LÄNGER LAUFENDE AUSSTELLUNGEN:

*** Bis 22. Dezember 2013 ***
"Krippen-Visionen" – Ausstellung der Krippenbauschule Kempten
Rathausfoyer mehr>

*** Bis Anfang Februar 2014 ***
"Bründl-Krippe"
Krypta St. Lorenz mehr>


Das Figurentheater Ferdinande hat passend zur Hengeler-Ausstellung im Auftrag des Museums ein eigenes Stück entwickelt.

*** nur noch bis 6. Januar 2014 ***
Jubiläums-Ausstellung "Adolf Hengeler. Karikaturist, Künstler, Kunstprofessor"
Mit Mitmachprogramm und Sonderführungen im Allgäu-Museum mehr >
>> Vortrag dazu:
Ursula Winkler: Der Künstler Adolf Hengeler (1863-1927) und die Gästebücher des Emanuel von Seidl, Sonntag, 5. Januar 2014, 11 Uhr, Alpenländische Galerie Kempten (Landwehrstr. 4) im Rahmen der Sonntagsvorträge der Freunde der Kemptener Museen e.V. 
>> Kindertheater dazu:
In den Weihnachtsferien lädt das Allgäu-Museum zum Figurentheater für Kinder. Sechs Vorstellungen stehen auf dem Programm: Am Freitag, Samstag und Sonntag, 27. bis 29. Dezember 2013, und am Samstag, Sonntag und Montag, 4. bis 6. Januar 2014, jeweils um 11 Uhr, tritt das Figurentheater Ferdinande im Kleinen Kornhaussaal auf. In der Geschichte mit dem Titel "Das Bild" besucht ein Mädchen eine Ausstellung, betrachtet ein Gemälde und erlebt, wie die Figuren lebendig werden und tatsächlich aus dem Rahmen steigen. Der Löwe wird von einem Mönch gesund gepflegt, sie werden Freunde und erleben einige Episoden. Das Theater Ferdinande entwickelte das Stück im Auftrag des Museums. Die Spielerinnen Elke Gehring und Anke Leupold erzählen unter der Regie von Josef Faller die Geschichte, die von einem Werk Adolf Hengelers inspiriert ist. Das Stück "Das Bild" dauert etwa 50 Minuten und eignet sich für Kinder ab fünf Jahre. Der Eintritt für Kinder 1 Euro, für Erwachsene 4 Euro. Darin ist auch der Eintritt in die Ausstellungen (Adolf Hengeler und Buchkinder) und in das Museum enthalten.

*** bis 2015 ***
"AllgäuPhotographie HEIMHUBER - Die FotoPioniere im Allgäu"
Allgäu-Museum mehr >



 

 

 zurück zur Übersicht

Nachrichten Archive