Jahr 2013

Im Folgenden finden Sie die auf www.kempten.de veröffentlichten Nachrichten aus dem Jahr 2013. 

Partnerschaft vertieft: Auszeichnung in Sopron


Ehrung Sopron
Ehrung Sopron

23. Dezember 2013. Bereits gut 25 Jahre lang besteht eine Städtepartnerschaft zwischen der ungarischen Stadt Sopron und Kempten. Nun hat Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer die hochrangige Auszeichnung "Pro Urbe" von seinem ungarischen Amtskollegen Dr. Tamás Fodor überreicht bekommen.


 

Ausstellungen im Winter und Museumsprogramm für Kinder mit Figurentheater ebenso wie für Erwachsene


Fotopioniere Heimhuber
Fotopioniere Heimhuber

23. Dezember 2013. Ein Museumsprogramm besonders für Kinder sowie Ausstellungen für die Kleinen sowie für Erwachsene sind derzeit in Kempten geboten: Von den "Buchkindern" über Puppentheater in der Hengeler-Ausstellung bis hin zu Photographien von heute und gestern reicht die Auswahl.


 

Wünsche zum Jahresende und Dank für Engagement


Weiß'sche Krippe
Weiß'sche Krippe

23. Dezember 2013. Friedvolle Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr 2014 wünscht die Stadt Kempten (Allgäu) allen Bürgerinnen und Bürgern sowie Gästen und Freunden Kemptens.


 

"Klima schützen - Kempten handelt": Fahrplan bis 2050


Slogan Klimaschutz
Slogan Klimaschutz

20. Dezember 2013. Kempten ist mit dabei, Klimaschutz-Neuland in Deutschland zu betreten, als eine von nur 19 Kommunen bundesweit im Pilotprojekt "Masterplan 100 % Klimaschutz bis 2050". Der Stadtrat hat nun einen langfristigen Fahrplan bis 2050 "Klima schützen - Kempten handelt" beschlossen.


 

Hinweise: Feuerwerk nur am 31. Dezember und 1. Januar erlaubt, Verkauf von 28. bis 31. Dezember 2013

20. Dezember 2013. Zum Verkauf und zum Abbrennen von Feuerwerkskörpern gelten auch in der Stadt Kempten (Allgäu) rund um Silvester einige Regelungen, die zu beachten sind: Das Feuerwerk darf nur an bestimmten Tagen verkauft und verwendet werden.


 

"Großes Loch": Gutachter in der Grube


Blick aus der Grube
Blick aus der Grube

19. Dezember 2013. Zwischenzeitlich ist die Baugrube am August-Fischer-Platz bis auf die fertiggestellten Geschoßdecken der Tiefgarage ausgepumpt. So ist es möglich, den Verbau des "großen Lochs" zu begutachten.


 

Kita-Ausbau: Neue Krippenräume im "Miteinander" eingeweiht


Einweihung
Einweihung "Miteinander"

19. Dezember 2013. Die Kinderbetreuungssituation in Kempten ist gut - nicht zuletzt, weil es allein 2013 Einweihnungsfeiern für acht Krippenausbauten gab. Die Eröffnung neuer Krippenräume in der integrativen Kindertagesstätte "Miteinander" war die letzte für 2013, im kommenden Jahr folgt noch eine.


 

Stadt Kempten, Museen, Zulassungsstelle, 115: die Öffnungszeiten über Weihnachten und Neujahr


115-Weihnachtsgruß
115-Weihnachtsgruß

17. Dezember 2013. Welches Museum hat über Weihnachten und Neujahr wann auf? Wann erreiche ich jemanden bei der Stadt Kempten? Die folgende Zusammenstellung listet die Öffnungszeiten rund um die Feiertage zum Jahreswechsel auf. 


 

Frisches vom Wochenmarkt für die Feiertage: Die Dienstage 24. und 31. Dezember 2013 sind Markttage


Winterquartier
Winterquartier

18. Dezember 2013. Die Feiertage fallen dieses Jahr so, dass es möglich ist, ganz frisch Waren vom Wochenmarkt zu holen für den Festtagstisch: Die Dienstage, 24. und 31. Dezember 2013, sind dieses Jahr Markttage. Bis 12.30 Uhr kann an den Ständen in der Markthalle am Königsplatz eingekauft werden.


 

Hildegardplatz-Durchfahrt wieder frei: neue Anordnung Parkplätze und Fußgängerbereich beachten


Anordnung Parkflächen
Anordnung Parkflächen

16. Dezember 2013. Die Durchfahrt zwischen Stifts- und Residenzplatz über den Hildegardplatz ist wieder in beide Richtungen für den Verkehr offen. Gewöhnungsbedürftig für viele Autofahrer ist allerdings noch die neue Anordnung der Parkplätze, so dass die Stadt hier besonders um Beachtung bittet.


 

Neues Angebot in der Stadtbibliothek: "Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen"


Lesestart in Kempten
Lesestart in Kempten

13. Dezember 2013. Ein neues Angebot gibt es in der Stadtbibliothek Kempten: "Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen" begleitet Kinder in den entscheidenden frühren Lebensjahren bis zum Schuleintritt.


 

Ab morgen: Provisorische Parkplätze am Kirchberg und Zu- und Abfahrt Hildegardplatz wieder komplett offen


Kreuzung Hildegardplatz
Kreuzung Hildegardplatz

12. Dezember 2013. Ab dem morgigen Freitag, 13. Dezember 2013, ist die Zu- und Abfahrt am Hildegardplatz wieder in beide Richtungen möglich. Außerdem stehen dann auch 18 provisorische Parkplätze am Kirchberg zur Verfügung. Die Pflasterarbeiten auf dem Platz selbst sind nun komplett abgeschlossen.


 

Änderungen an der ZUM: Neue Fahrpläne, neue Bussteige, neue Nummern für Buslinien


Bussteige ZUM
Bussteige ZUM

11. Dezember 2013. Eine Reihe von Linienfahrplänen im Nahverkehrsraum Kempten ändern sich am 15. Dezember. Zusätzlich wird die Erweiterung der Zentralen Umsteigestelle (ZUM) in Betrieb genommen, dabei kommt es zu umfassenden Umbelegungen der Bussteige.


 

Weg frei für neue Ostbahnhofbrücke: Ende der "Tropfsteinhöhle" absehbar


Ostbahnhofbrücke
Ostbahnhofbrücke

(Brücke über die Bahnlinie im Zuge der Oberen Eicher Straße zwischen Heggener Straße und Oberstdorfer Straße)

Dauer der Sperrung: 
vom 21.01.2014, ab 08:00 Uhr bis 23.01.2014


 

"Großes Loch": Jetzt laufen die Pumpen


Abpumpen Baugrube
Abpumpen Baugrube

6. Dezember 2013. Seit heute laufen die Pumpen zur Absenkung des Wasserspiegels in der Baugrube an der Ecke Mozartstraße / Bahnhofstraße, die im Volksmund als "großes Loch" bekannt ist. "Wir sind gespannt, was uns dort unten erwartet", so Baureferentin Monika Beltinger.


 

Sankt Nikolaus Umzug


Stadtnikolaus
Stadtnikolaus

Am Donnerstag, 5. Dezember kommt SANKT NIKOLAUS nach Kempten (Ausweichtermin im Schlechtwetterfall: 6. Dezember). Sein Weg führt durch die weihnachtlich geschmückte Kemptener Innenstadt.


 

Kita Oberlinhaus: erstes Plusenergiehaus der Stadt eingeweiht


Neubau Oberlinhaus
Neubau Oberlinhaus

28. November 2013. Mit der Kindertagesstätte Oberlinhaus im Freudental hat die Stadt Kempten ihr erstes Plusenergiehaus eingeweiht - und zugleich einen Ort, an dem sich über 100 Kinder wohl fühlen können. "Eine echte Herzensangelegenheit" nannte Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer den Neubau.


 

Hildegardplatz: Schnee auf dem Platz - Pflastern im Zelt


Sanierung im Winter
Sanierung im Winter

27. November 2013. Während auf dem Hildegardplatz der Schnee dieser Tage schon liegen blieb, laufen die restlichen Pflasterarbeiten in einem Winterschutzzelt weiter. So können diese noch im Dezember abgeschlossen werden, um im Frühjahr den Wochenmarkt-Start auf dem sanierten Platz zu ermöglichen.


 

Einkaufen, Weihnachtsmarkt, Musik und Kultur bis Mitternacht


Kemptener Einkaufsnacht
Kemptener Einkaufsnacht

25. November 2013. Das Mitternachtsshopping mit zahlreichen Attraktionen ist aus der Kemptener Vorweihnachtszeit nicht mehr wegzudenken: dieses Jahr können Besucher am Samstag, 30. November, in der Innenstadt bis 24 Uhr einkaufen, Kultur erleben oder über den Weihnachtsmarkt bummeln.


 

Kempten unter TOP 3 bei Deutschem Nachhaltigkeitspreis


Nachhaltigkeitspreis
Nachhaltigkeitspreis

25. November 2013.Kempten gehört zu den TOP 3 beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2013 im Feld "Governance & Verwaltung". Auch wenn es nicht für den Preis gereicht hat: "Es ist die Bestätigung, dass unser Weg einer ist, die Stadt im Sinne der Nachhaltigkeit weiter zu entwickeln", so OB Dr. Netzer.


 

Sanierung Illerradweg Süd abgeschlossen: naturnaher Belag, Rastplätze, Absturzsicherungen und Vogelstele


Illerradweg
Illerradweg

25. November 2013. Die Sanierung des Illerradwegs ist nun komplett abgeschlossen. Jetzt ist der südliche Abschnitt zwischen König-Ludwig-Brücke und "Alter Bleiche" (Dierig-Brücke) ausgestattet mit einem naturnahen Belag, Rastplätzen und Bänken sowie einer Federstele zur Vogelbeobachtung.


 

Gedenkfeier der Stadt Kempten (Allgäu) zum Volkstrauertag

18. November 2013. Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer: Volkstrauertag ein Tag der Trauer, des Gedenkens und der Mahnung


 

Kempten ist "Bildungsregion in Bayern"


Gütesiegel Bildungsregion
Gütesiegel Bildungsregion

14. November 2013. Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle überreicht Gütesiegel im Kemptener Rathaus und zeichnet damit Kempten als beispielhafte "Bildungsregion in Bayern" aus.
  


 

Fundsachen-Versteigerung erstmalig im „Haus der Senioren“

14. November 2013.  Das Fundbüro der Stadt Kempten (Allgäu) führt wieder die jährliche Fundsachen-Versteigerung durch.


 

Wochenmarkt am 13. November 2013 letztmals im Freien

11. November 2013. Der Wochenmarkt am Mittwoch, 13. November 2013 findet letztmals in dieser Saison im Freien auf dem Residenzplatz statt.


 

Der Winter kann bald kommen: Betriebshof rüstet sich für Schnee und Kälte & Winterdienst-Tipps für Anlieger


Wintervorbereitung
Wintervorbereitung

31. Oktober 2013. Auch wenn der Herbst sich in diesen Tagen noch golden zeigte, laufen im Städtischen Betriebshof schon die Vorbereitungen auf den Winter. „Aus unserer Sicht kann der Winter ab 15. November kommen, dann sind wir planmäßig voll einsatzbereit", so Betriebshofleiter Uwe Gail.


 

Gedenkfeier zum Volkstrauertrag

31. Oktober 2013. Am Jägerdenkmal auf dem Haubenschloß findet am Sonntag, 17. November 2013, 11 Uhr, die traditionelle Gedenkfeier zum Volkstrauertag statt.


 

Schwäbische Gleichstellungsbeauftragte tagen im Rathaus


Arbeitstreffen
Arbeitstreffen

28. Oktober 2013. Das jüngste Treffen der Landesarbeitsgemeinschaft der schwäbischen Gleichstellungsbeauftragten fand im Kemptener Rathaus statt. Bei dem Erfahrungsaustausch haben sich Gleichstellungsbeauftragte von Augsburg bis Neu-Ulm und Lindau im Allgäu über ihre Arbeit abgestimmt.


 

Erste Baumspende für Spielpark Sankt Mang


Baumspende Spielpark
Baumspende Spielpark

29. Oktober 2013. Eine umfangreichere Begrünung durch Baumspenden wünschten sich Anlieger für den Spielpark Sankt Mang. Nun ist der erste Baum gepflanzt worden. Wer auch einen Baum für den Spielplark im Kemptener Südosten spenden möchte, kann sich an die Stadtgärtnerei wenden.


 

"Großes Loch": Grundstück nun unter Zwangsverwaltung

29. Oktober 2013. Das Grundstück, auf dem sich das so genannte "große Loch" - die Baugrube am August-Fischer-Platz - befindet, steht nun unter Zwangsverwaltung.


 

Erweiterte und sanierte Robert-Schuman-Mittelschule: kommunikativer und integrativer Lernort


Robert-Schuman-Schule
Robert-Schuman-Schule

25. Oktober 2013. Ein "offenes, modernes Schulhaus" und "einen kommunikativen Lernort mit neuesten pädagogischen Mitteln" sowie "ein Gebäude, das den Weg ebnet für Inklusion und Integration" nannte Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer die erweiterte Robert-Schuman-Mittelschule bei der Einweihung.


 

Elterntalk: 100 Gesprächsrunden jährlich in Kempten - neues Thema "Wenn das Leben sich ändert"


Elterntalk in Kempten
Elterntalk in Kempten

24. Oktober 2013. Im Elterntalk– einem Projekt der Aktion Jugendschutz Landesarbeitsstelle Bayern e. V. – gibt es auch in Kempten kleine Gesprächsrunden zu Familien- und Erziehungsthemen, bis zu 100 Termine jährlich. Die Themen wurden nun erweitert durch den Bereich "Eltern und Kinder stärken".


 

Zur Zukunft der Bundeswehrflächen in Kempten: Bürger-Dialog startet mit Infostand am 9. November bei Wochenmarkt


ARI-Kaserne Kempten
ARI-Kaserne Kempten

29. Oktober 2013. Welche Ideen haben Sie für die Entwicklung der Kemptener Bundeswehrflächen? Diese Frage steht im Mittelpunkt bei dem ersten Bürger-Dialog der Stadt Kempten zur Zukunft der durch Bundeswehrreform frei werdenden Areale am Samstag, 9. November 2013, von 9 bis 14 Uhr am Wochenmarkt.


 

Wasser marsch auf dem Hildegardplatz: Erster Testlauf bei neuem Marktbrunnen


Testlauf Brunnen
Testlauf Brunnen

21. Oktober 2013. Wasser marsch hieß es heute auf dem Hildegardplatz: In einem Testlauf floss das neue Brunnenbecken zum ersten Mal voll. In den nächsten Tagen folgen noch Feineinstellungen, bevor der Brunnen dann richtig in Betrieb gehen kann - je nach Wetterlage.


 

Stille Tage im November, Grabschmuckmarkt zu Allerheiligen

21. Oktober 2013. Mit Blick auf die bevorstehenden stillen Tage im November weist das Rechts- und Standesamt auf die Bestimmungen des Bayerischen Feiertagsgesetzes hin. Vor und an Allerheiligen, 1. November 2013, findet wieder ein Grabschmuckmarkt statt.


 

Kathreine- und Händlermarkt samt verkaufsoffenem Sonntag


"Rummel" in Kempten

21. Oktober 2013. Ende Oktober - rund um Allerheiligen und in den Herbstferien - ist mit dem Kathreinemarkt, dem Händlermarkt und dem verkaufsoffenen Sonntag in der Kemptener Innenstadt Spiel und (Einkaufs-)Spaß für alle Generationen geboten.


 

Hoher Besuch aus Sri Lanka im Rathaus - Kemptener Firma modernisiert Wasser-Messnetz im Indischen Ozean


Besuch aus Sri Lanka
Besuch aus Sri Lanka

18. Oktober 2013. Erstmals hat sich ein Regierungsvertreter aus Sri Lanka ins Goldene Buch der Stadt Kempten eingetragen: Ivan de Silva, Staatssekretär am Ministerium für Bewässerung aus dem Land im Indischen Ozean, besuchte bei seinem Aufenthalt bei der Kemptener Firma OTT Hydromet das Rathaus.


 

Anbau Grundschule Kottern-Eich mit Mehrgenerationenhaus: "Integration für alle und Zusammenrücken von Jung und Alt"


Einweihung
Einweihung

18. Oktober 2013. Ein Bauprojekt, das laut Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer "das Zusammenwirken zwischen Jung und Alt sowie die Integration aller Nationalitäten stärkt", ist beendet: Der Anbau an der Grundschule Kottern-Eich mit Mensa und Räumlickeiten für das Mehrgenerationenhaus.


 

König-Ludwig-Brücke zur Vorbreitung von Sanierung gesperrt


Illerbrücken Kempten
Illerbrücken Kempten

17. Oktober 2013. Um die historisch bedeutende König-Ludwig-Brücke über die Iller für die nächsten Generationen zu erhalten, sind Sanierungsmaßnahmen erforderlich. Wegen Vermessungsarbeiten hierfür ist das Bauwerk aus dem frühen Eisenbahnzeitalter bis auf Weiteres komplett gesperrt.


 

Zufahrt Hildegardplatz über Stiftsplatz wieder frei


Zufahrt Stiftsplatz
Zufahrt Stiftsplatz

17. Oktober 2013. Die Zufahrt auf den Hildegardplatz von der Memmingerstraße aus ist ab Freitag, 18. Oktober, gegen Mittag, wieder möglich. Die Straße am Stiftsplatz ist nun asphaltiert - teils provisorisch - damit der Verkehr noch vor dem Winter zumindest einseitig wieder rollen kann.


 

"Kommst Du mit, die Zeit entdecken?": Aktionstag für alle Generationen am Donnerstag, 24. Oktober


Phänomen Zeit
Phänomen Zeit

16. Oktober 2013. Zu dem Aktionstag "Kommst Du mit, die Zeit entdecken?" sind Kinder, Eltern, Großeltern, Erzieherinnen und Erzieher sowie alle Interessierten eingeladen. Dabei dreht es sich am Donnerstag, 24. Oktober 2013, um Fragen wie "Was bedeutet morgen?" oder "Wie alt ist alt?".


 

Letzte Fahrradversteigerung 2013: Donnerstag, 24. Oktober

15. Oktober 2013. Die letzte Fahrradversteigerung des Jahres des Fundbüros der Stadt Kempten (Allgäu) findet am Donnerstag, 24. Oktober 2013, um 14 Uhr, auf dem Gelände des Städtischen Betriebshofes, Memminger Straße 128, statt. Es gibt dort insgesamt 20 Fahrräder zu ersteigern. 


 

Sirenenprobealarm: Mittwoch, 16. Oktober, 11 Uhr

14. Oktober 2013. Auf Initiative des Bayerischen Staatsministeriums des Innern findet am Mittoch, 16. Oktober 2013, um 11 Uhr ein landesweit einheitlicher Sirenenprobealarm statt. Auch in der Stadt Kempten (Allgäu) ertönen dann die öffentlichen Sirenen für eine Minute.


 

Thingers-Nord: Bürgerinformation am Montag, 21. Oktober, zu Änderungen des Bebauungsplanes

11. Oktober 2013. Für den Bebauungsplan Thingers-Nord stehen Änderungen an. Zur Vorstellung des aktuellen Planungsstandes und zur Diskussion darüber lädt die Stadt Kempten (Allgäu) zu einer Bürgerinformation vor Ort am Montag, 21. Oktober 2013, ein. Dazu liegt der Entwurf bis 13. November aus.


 

Sanierung Illerradweg: Letzte Etappe bis Kottern im Bau


Sanierung Illerradweg
Sanierung Illerradweg

10. Oktober 2013. Nur noch eine Etappe, dann ist die Sanierung des Illerradweges im Kemptener Stadtgebiet mit breiteren Wegen, ausgebauten Rastplätzen und Bänken abgeschlossen: Aktuell laufen die Bauarbeiten auf dem letzten Stück von der Georgsinsel bis zur Dierigbrücke Richtung Kottern.


 

"Allgäu und Leidenschaft" von Werner Specht und weitere Ausstellungen in Kempten


Ausstellung Specht
Ausstellung Specht

8. Oktober 2013. "Allgäu und Leidenschaft" heißt die laufende Ausstellung im Hofgartensaal: Der bekannte Allgäuer Künstler, Schriftsteller und Liedermacher Werner Specht zeigt dort noch bis zum 2. November 2013 Malerei. Vielfältig ist auch das weitere aktuelle Kemptener Ausstellungs-Programm.


 

"Lebensraum Grundschule" vervollständigt: Sporthalle an der Sutt eingeweiht, Sanierung und Erweiterung beendet


Sporthalle Stuttschule
Sporthalle Stuttschule

8. Oktober 2013. Ein umfangreiches Bauprojekt ist beendet: Mit der Einweihnung der neuen Sporthalle samt Außenanlage sind Sanierung und Erweiterung der Grundschule an der Sutt nach einem energieeffizienten Baukonzept abgeschlossen - und der "Lebensraum Grunschule in der Innenstadt" vervollständigt.


 

Ausstellung "50 Jahre Elysée-Vertrag" in Kempten


Jubiläumssausstellung
Jubiläumssausstellung

8. Oktober 2013. Vor 50 Jahren haben Deutschland und Frankreich den Élysée-Vertrag besiegelt; seit über 40 Jahren lebt eine Städtepartnerschaft zwischen dem bretonischen Quiberon und Kempten. Die Jubiläumswanderausstellung hierzu ist nun vom 14. bis 25. Oktober 2013 in Kempten zu sehen.


 

Neuauflage BürgerInfo: Vereine, Behörden, Organsationen und Hilfsdienste können Einträge aktualisieren

4. Oktober 2013. Im Sommer 2014 erscheint die Neuauflage der Bürgerinformationsbroschüre der Stadt Kempten (Allgäu). Hierfür bittet das Amt für Wirtschaft und Stadtentwicklung alle Kemptener Vereine, Behörden, Organisationen und Hilfsdienste um die Aktualisierung ihrer Einträge.


 

THEATERINKEMPTEN startet mit Eigenproduktion "Flora" und TANZherbst ab 11. Oktober in neue Spielzeit


Theater:
Theater: "Flora"

27. September 2013. Spielzeitstart am THEATERINKEMPTEN: Für geistige Bühnen-Nahrung mit einem üppigen Kulturbuffet sorgt das TIK-Team in der neuen Saison unter dem Motto "Nährstoffe". Los geht es mit der neuen Tanztheater-Eigenproduktion "Flora in the Slaughterhause" am 11. Oktober 2013.


 

Jahr der Nachhaltigkeit: Auszubildende pflanzen 300 Bäume


Baumpflanzaktion
Baumpflanzaktion

26. September 2013. Für die Nachhaltigkeit und das soziale Miteinander gleichermaßen: Die neuen Auszubildenden und Anwärterinnen der Stadt Kempten (Allgäu) pflanzen derzeit insgesamt 300 kleine Bäume im Wald der Katholischen Waisenhausstiftung an der Rottach.


 

Sanierung Füssener Straße: stadtauswärts wieder befahrbar

Aktualisierung 27. November 2013. Nach der Vollsperrung ist die Füssener Straße stadtauswärts zwischen Sankt-Mang-Brücke und Lenzfrieder Straße wieder einspurig befahrbahr. Komplett abgeschlossen sind die Sanierungsarbeiten nun voraussichtlich bis 6. Dezember 2013.


 

Interkultureller Herbst: "Wer offen ist, kann mehr erleben"


Interkultureller Herbst
Interkultureller Herbst

25. September 2013. "Wer offen ist, kann mehr erleben": So lautet das Motto der Interkulturellen Woche 2013. In Kempten wird daraus wie schon seit vielen Jahren ein umfangreiches Programm des Haus International und des Integrationsbeirates, das den ganzen Herbst über bis in den Dezember hinein geht.


 

Die "literarische Krabbelgruppe" Kemptens: Neue Termine für die "Bücherbabys" bis Ende 2013


Bücherbabys
Bücherbabys

25. September 2013. Bücher mit allen Sinnen erfahren – das ist seit Jahren das Motto für die "Bücherbabys" in der Kemptener Stadtbibliothek. Auch im Herbst/Winter 2013 gibt es wieder Termine für das beliebte Angebot.


 

Musterausstellung für innovative Grabmale ab 29. September 2013 auf dem Kemptener Zentralfriedhof

24. September 2013. Auf dem Kemptener Zentralfriedhof gibt es ab Sonntag, 29. September 2013, eine Musterausstellung für innovative Grabmale. Dies ist ein Gemeinschaftsprojekt des "Aktivkreis Besondere Grabmale e. V." und der Friedhofsverwaltung der Stadt Kempten (Allgäu).


 

Historischer Eisenbahnpfad am "alten Bahnhof" eröffnet


Eisenbahnpfad
Eisenbahnpfad

23. September 2013. In Kempten gibt es nun einen historischen Eisenbahnpfad, der auf Tafeln die Geschichte der Eisenbahn in der Stadt seit 1852 zeigt. Die Projektgruppe "Mobilität" der Agenda 21 hat diesen auf die Beine gestellt.


 

WAHLEN 2013: ERGEBNISSE & WEITERE INFORMATIONEN


Wahlen 2013
Wahlen 2013

Aktualisierung 22. September 2013. Im September 2013 finden die Landtags- und Bezirkswahl gleichzeitig mit fünf Volksentscheiden sowie die Bundestagswahl statt. Links und Informationen für alle Wählerinnen und Wähler in Kempten gibt es im Folgenden im Überblick.


 

Bürgerbeteiligung zum künftigen Römerspielplatz

20. September 2013. Zur Gestaltung des künftigen Römerspielplatzes findet am Dienstag, 24. September 2013, eine Bürger- und Anliegerbeteiligung statt. Der Spielplatz ist Teil des Masterplanes zur weiteren Attraktivitätssteigerung der archäologischen Sehenswürdigkeiten auf dem Lindenberg.


 

Hildegardplatz: Arbeiten schreiten voran trotz Lieferproblemen


Pflaster Hildegardplatz
Pflaster Hildegardplatz

19. September 2013. Die Pflasterarbeiten am Hildegardplatz liegen hinter dem Zeitplan. "Grund dafür sind Schwierigkeiten mit der Lieferung aus Fernost", so Markus Wiedemann, Leiter des Amtes für Tiefbau und Verkehr. Dass Steine aus China bestellt wurden, liegt an den Vergaberichtlinien.


 

Kempten für Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2013 nominiert


Nominierung Kempten
Nominierung Kempten

18. September 2013. Kempten ist für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2013 nominiert worden. Damit hat die Stadt beste Chancen, in der Kategorie "Governance & Verwaltung" die große nationale Auszeichnung für Nachhaltigkeitsengagement zu erhalten, die als renommierteste ihrer Art in Europa gilt.


 

Ausstellungen im Herbst: Von Memoiren bis zu Mordmotiven


"Junge Kunst"

14. September 2013. Im Herbst 2013 haben Kunst- und Kulturinteressierte in Kempten ein straffes Programm: Zahlreiche Ausstellungen zu vielfältigen Themen sind teils schon vor und viele auch nach der 2. KunstNachtKempten am 21. September zu sehen und laden zu Vernissagen und Veranstaltungen.


 

Rechtzeitig zum Familientag: Spielpunkte und Blumen


Hildegardplatz
Hildegardplatz

13. September 2013. Zum Familientag am morgigen Samstag, 14. September, gibt es viele Aktionen in der ganzen Innenstadt - auch auf dem schon freigegebenen Teil des Hildegardplatzes. Rechtzeitig davor noch hat der Betriebshof zwei neue Spielgeräte fertig installiert und den Blumenhügel bepflanzt.


 

2. KunstNachtKempten: Über 100 Künstler verwandeln Innenstadt in offenen, leuchtenden Raum für Kultur


2. KunstNachtKempten
2. KunstNachtKempten

12. September 2013. Magentafarbene Hinweise wie 40 Strick-Graffiti mehren sich in Kempten und steigern die Vorfreude auf Samstag, 21. September 2013: Dann verwandelt die KunstNachtKempten mit über 100 Künstlern von 19 bis 24 Uhr die Innenstadt in einen offenen, leuchtenden Raum für Kunst und Kultur.


 

Projekt Hildegardplatz mit Bürgerbeteiligung mit "Deutschem Ingenieurpreis Straße und Verkehr 2013" ausgezeichnet


Bürgerdialog vor Ort
Bürgerdialog vor Ort

9. September 2013. Die Stadt Kempten hat mit dem Projekt "Neugestaltung des historischen Hildegardplatzes und innovative Bürgermitwirkung" den "Deutschen Ingenieurpreis Straße und Verkehr 2013" erhalten. Kempten ist die einzige bayerische Stadt unter den Preisträgern.


 

Ausstellung von Jürgen Fux ab 14. September: "Vertriebene" Salzburger in Kempten?


Jürgen Fux
Jürgen Fux

6. September 2013. Mit spektakulärer Aktionskunst und "Live-Burnings" hat sich der Österreicher Jürgen Fux in seiner Heimat einen Namen gemacht - und schlägt nun eine Brücke nach Kempten: Für die Alpenländische Galerie hat er die Ausstellung "Vertriebene - von Salzburg nach Kempten" konzipiert.


 

Hildegardplatz-Arbeitsgruppe präsentiert neues Logo


Neues Logo
Neues Logo

4. September 2013. Zur Förderung des Gebietes rund um den Hildegardplatz hat sich im Zuge der laufenden Sanierung eine Arbeitsgruppe gebildet. Sie präsentiert schon jetzt, während die Bauarbeiten noch in vollem Gange sind, eine erste konkrete Umsetzung: Ein eigenes Logo zur gemeinsamen Vermarktung.


 

Neuauflage Seniorenwegweiser "Älter werden in Kempten"


Logo Seniorenwegweiser
Logo Seniorenwegweiser

3. September 2013. Die Stadt Kempten bereitet die dritte Auflage des Wegweisers "Älter werden in Kempten" vor. Die Angaben darin sollen möglichst aktuell sein. Daher bittet das Amt für Senioren- und Wohnungsfragen Kemptener Einrichtungen mit Senioren-Angeboten, sich bis 30. September 2013 zu melden.


 

Hildegardplatz: Erste Parkplätze wieder in Benutzung - Parkplätze am Kirchberg ab Montag, 2. September, gesperrt


Hildegardplatz
Hildegardplatz

30. August 2013. Nun sind die ersten neuen Parkplätze auf dem Hildegardplatz benutzbar und die südliche Fahrbahn ist für den Verkehr freigegeben (wie angekündigt >). Dafür geht es nun am Kirchberg weiter: Ab Montag, 2. September 2013, sind dort die Parkplätze gesperrt.


 

Kneippanlage im Engelhaldepark drei Wochen gesperrt

30. August 2013. Die Kneippanlage im Engelhaldepark ist wegen einer Unterbrechung der Frischwasserspeisung ab heute für rund drei Wochen gesperrt.


 

Schülerinfoblätter für Bus- und Bahnverbindungen zu Schulen

30. August 2013. Um Kindern und Eltern das Zurechtfinden mit den Bahn- und Busverbindungen zu Kemptener Schulen gerade zu Schuljahresbeginn zu erleichtern, gibt es wieder aktualisierte Schülerinfoblätter. Darin sind für die Gemeinden und Stadtteile die relevanten Verbindungen zusammengestellt.


 

Erweiterung Busbahnhof ZUM hat begonnen: fünf neue Haltestellen im Bau


Baustelle ZUM
Baustelle ZUM

29. August 2013. Rund eine Million mehr Fahrgäste als noch 1995 steigen heute pro Jahr an der ZUM, dem Busbahnhof in der Kemptener Innenstadt, ein, aus oder um – insgesamt etwa 6,5 Millionen. Der Bau der daher nötigen Erweiterung um fünf Bussteige hat nun begonnen.


 

Live-TV-Sendung aus Kempten: Gäste im archäologischen Park am Montag, 2. September, ab 13 Uhr willkommen


Archäologischer Park
Archäologischer Park

28. August 2013. Live aus dem Archäologischen Park Cambodunum wird am Montag, 2. September 2013, ab 17.30 Uhr eine TV-Sendung gezeigt. Zuschauerinnen und Zuschauer hierfür sind bereits ab 13 Uhr gern gesehene Gäste vor Ort.


 

Meilenstein am Hildegardplatz: Fahrbahn für Verkehr ab Donnerstag teils wieder frei und erste Parkplätze benutzbar


Hildegardplatz
Hildegardplatz

26. August 2013. Pflasterstein für Pflasterstein geht es voran am Hildegardplatz und am Donnerstag, 29. August, ist ein Meilenstein erreicht: Der südliche Teil der Fahrbahn, die künftig an den Geschäften vorbei über den Platz führt, sowie die ersten 33 Parkplätze werden für den Verkehr freigegeben.


 

"Großes Loch": enttäuschende Antwort der Bauherren


"Großes Loch"

23.August 2013. Eine "enttäuschende Antwort", so Baureferentin Monika Beltinger, hat die Stadt heute vom Rechtsanwalt der Bauherren des Geschäftshauses am August-Fischer-Platz erhalten, denn: "Anstatt konkrete bauliche Maßnahmen und Zeitpläne zu benennen, wird darin auf Gerichtsverfahren verwiesen."


 

Wahlplakate: Alle Parteien über Regelungen informiert

23. August 2013. Das Plakatieren vor Wahlen ist auch in Kempten immer wieder ein Thema. Daher informiert die Stadt Kempten nun gut drei Wochen vor der Landtags- und Bezirkswahl sowie mehr als vier Wochen vor der Bundestagswahl über die geltenden Regelungen und den Umgang hierzu mit allen Parteien.


 

3000. Besucher in der Kemptener Kunstausstellung - Abstimmung für Publikumspreis noch bis 6. September 2013


3000. Besucher
3000. Besucher

22. August 2013. Der 3000. Besucher kam heute in die Kemptener Kunstausstellung im Hofgartensaal. Mit dem siebenjährigen Paul Blank hat es genau den Richtigen erwischt, da der Kemptener ein eifriger Museumsgänger ist. Bis 6. September 2013 können alle Besucher noch für den Publikumspreis abstimmen.


 

Themen zum Tag des offenen Denkmals 2013 in Kempten: Hexenproszess, NS-Zeit und "verschwundenes Erbe"


Beginenhaus Kempten
Beginenhaus Kempten

3. September 2013. Wenn am Sonntag, 8. September 2013, in ganz Deutschland zum Tag des offenen Denkmals historische Gebäude besichtigt werden können, gibt es auch in Kempten ein umfangreiches, von Ehrenamtlichen organisiertes Programm zwischen 10 und 18 Uhr.


 

Allgäuer Festwoche 2013: Erfolgreiche Messe und "Ausdruck der Allgäuer Lebensfreude und Lebensart"


Festwoche: Stadtpark
Festwoche: Stadtpark

19. August 2013. Das war sie, die 64. Allgäuer Festwoche vom 10. bis 18. August 2013: eine wirtschaftlich erfolgreiche Verbrauchermesse und ein gelungenes Sommerfest mit mehr Besuchern als im Vorjahr und "Ausdruck der Allgäuer Lebensfreude und Lebensart", so Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer.


 

"Großes Loch": Stadt Kempten will von Bauherren konkret wissen, ob sie weiterbauen


"Großes Loch"

14. August 2013. Ob sie nun am "Geschäftshaus August-Fischer-Platz" weiterbauen, fragt OB Dr. Ulrich Netzer die Bauherren konkret in einem aktuellen Brief. Darin betont er auch, dass die Stadt ihre Energien gern "zielführender" einsetzen würde, als in Ersatzvornahme am "großen Loch" zu handeln.


 

Überraschungen in der 64. Kunstausstellung


64. Kunstausstellung
64. Kunstausstellung

12. August 2013. Die eine oder andere Überraschung und den einen oder anderen bekannten Namen können Besucherinnen und Besucher in der großen Allgäuer Kunstausstellung entdecken, die jährlich zur Festwoche im Hofgartensaal eröffnet wird. Bis 6. September können sie für den Publikumspreis abstimmen.


 

Eröffnung der Allgäuer Festwoche - Ministerpräsident: "Bayern ist gut, aber das Allgäu ist noch besser"


Eröffnung Festwoche
Eröffnung Festwoche

10. August 2013. "Bayern ist gut, aber das Allgäu ist noch besser", so Ministerpräsident Horst Seehofer bei der Eröffnung der Festwoche, die nun bis zum 18. August 2013 die Kemptener Innenstadt wieder in das Allgäuer Sommerfest und die viertgrößte regionale Verbrauchermesse Deutschlands verwandelt.


 

Hoefelmayrpark: Arbeiten aus dem Masterplan schreiten voran


Arbeiten Hoefelmayrpark
Arbeiten Hoefelmayrpark

8. August 2013. Es geht weiter mit den Arbeiten zur Aktivierung und Belebung des Hoefelmayrparks: Nach dem Ausbau des Spielplatzes in der Parkanlage im Kemptener Süden sind bereits die Arbeiten zur Befestigung des Vindelicierweges in vollem Gange.


 

KunstNachtKempten: Programm steht, Vorverkauf startet


Vorverkauf KunstNacht
Vorverkauf KunstNacht

8. August 2013. Pünktlich zum Beginn der Allgäuer Festwoche und der Kunstausstellung in der Residenz gibt es das Programm für die 2. KunstNachtKempten mit über 100 beteiligten Kreativen als Faltblatt und Online-Version. Dazu startet am 10. August 2013 beim Festwochen-Kulturtreff auch der Vorverkauf.


 

Senkung der Kappungsgrenze: Mieten dürfen in Kempten nur noch um 15 Prozent in drei Jahren steigen

6. August 2013. Mieten im Stadtgebiet Kempten (Allgäu) dürfen nun nur noch 15 und nicht mehr 20 Prozent innerhalb von drei Jahren erhöht werden. Die im neuen Mietrecht festgelegte Kappungsgrenze für Mieterhöhungen in Gebieten mit angespanntem Wohnungsmarkt gilt nun auch für Kempten.


 

Neue Brücke am Verschönerungsweg an der Rottach


Neue Brücke
Neue Brücke

5. August 2013. Am beliebten Verschönerungsweg entlang der Rottach gibt es nun eine neue Brücke über den Göhlenbach. Die 2,5 Meter breite Betonbrücke ersetzt die vorige, schmälere Holzbrücke und erhöht die Verkehrssicherheit an der Stelle.


 

"Großes Loch": Busse fahren wieder gewohnte Stecke


"Großes Loch"

5. August 2013. Nach der Fertigstellung des Kopfzugbandes kann die Busumleitung an der Baugrupe am August-Fischer-Platz ab Dienstag, 6. August 2013, wieder aufgehoben werden. Dann fahren die Busse wieder von den gewohnten Haltestellen und auf dem gewohnten Linienweg.


 

Allgäuer Festwoche: Karten an der Abendkasse & mit Ticket-Kombiangebot entspannt hin und wieder heim


Allgäuer Festwoche2013
Allgäuer Festwoche2013

2. August 2013. Bevor die Allgäuer Festwoche 2013 am 10. August offiziell eröffnet wird, steigt wieder am Vorabend die erste Festwochenparty auf dem Gelände. Hier gibt es praktische Hinweise, damit alle Gäste entspannt die Mischung aus Wirtschaftsausstellung, Kultur- und Volksfest genießen können.


 

Aktualisiertes Einzelhandelskonzept bestätigt langjährige Strategie zur Entwicklung und zum Schutz der Innenstadt


Aufenthaltsqualität
Aufenthaltsqualität

2. August 2013.Kempten ist einer der attraktivsten Einzelhandelsstandorte bundesweit, vor allem bei Städten bis 100.000 Einwohner. Dies zeigen Vergleichsstudien ebenso wie das jüngst aktualisierte Einzelhandelskonzept. Das Gutachten bestätigt die seit vielen Jahren von der Stadt verfolgte Strategie.


 

Kurzfristige Straßensperrungen am "großen Loch" wegen Einbau des Kopfzugbandes als Sicherungsmaßnahme


Sicherung
Sicherung "großes Loch"

31. Juli 2013.Erneut müssen kurzfristig Straßen an der Baugrube am August-Fischer-Platz - beim "großen Loch" - gesperrt werden. Für die Umsetzung von Sicherungsmaßnahmen notwendig sind die Teilsperrung der Bahnhofstraße und die Vollsperrung der Mozartstraße am Donnerstag, 1., und Freitag, 2. August.


 

Kinderbetreuung in Kempten: "Wir können Bedarf komplett decken" - 8 Millionen Euro allein in zwei Jahren investiert


Ausbau Kinderbetreuung
Ausbau Kinderbetreuung

30. Juli 2013. In wenigen Tagen gilt der Rechtsanspruch auf Betreuung für Kinder ab einem Jahr. "Wir sind so gut aufgestellt, dass wir auch den Bedarf an Plätzen für Ein- bis Dreijährige ab dem neuen Kindergartenjahr aus heutiger Sicht komplett decken können", so Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer.


 

So macht Energiesparen Spaß: Azubis der Stadt drehen Film


Film Azubi-Gruppe
Film Azubi-Gruppe

24. Juli 2013. Licht ausschalten, Abfall trennen, Fenster zu, wenn die Heizung an ist: Der Film "Eine Anleitung für eine bisschen bessere Welt" der Azubi-Klimaschutzgruppe der Stadt Kempten ruft diese Tipps zum Energiesparen so witzig in Erinnerung, dass sie im Bewusstsein bleiben.


 

Neugestaltung Hildegardplatz: Erste originale Schlangenbach-Platten sind wieder auf dem Platz


Hildegardplatz von oben
Hildegardplatz von oben

23. Juli 2013. Wie der Blick vom Dach der Basilika aus zeigt, nimmt der Hildegardplatz immer mehr Form an. Mittlerweile sind auch erste originale Abdecksteinplatten des ehemaligen Schlangenbachkanals wieder auf dem Platz, die den historischen Wasserlauf an der neuen Oberfläche sichtbar machen.


 

Schüler-Ausstellung "Energiewende im Allgäu - wir sind dabei"


Energie-Ausstellung
Energie-Ausstellung

23. Juli 2013. Ab morgen läuft die Ausstellung "So sehen Schüler die Energie Zukunft" in der Kunsthalle Kempten. Der von AllgäuStrom initiierte Schulwettbewerb "Energiewende im Allgäu – wir sind dabei" brachte jede Menge spannende und kreative Ideen und Visionen von Schülerinnen und Schülern hervor.


 

Nach Sanierung: fünf neue Bänke am Illerradweg


Illeradweg saniert
Illeradweg saniert

22. Juli 2013. Fünf neue Bänke gibt es jetzt entlang des Illerradwegs im Kemptener Stadtgebiet nach der Sanierung des Teilstücks von Unterwang bis zur Nordbrücke.


 

Neuer Spielpunkt in der Innenstadt


Neuer Spielpunkt
Neuer Spielpunkt

19. Juli 2013. Rechtzeitig zum Altstadtfest mit Kindertag am morgigen Samstag, 20. Juli, hat der Städtische Betriebshof einen neuen Spielpunkt am Rathausplatz fertiggestellt: In der "Pirouette" können Kinder sich drehen. Es sind weitere Spielpunkte dieser Art geplant.


 

Neu gestalteter Spielplatz am Jägerdenkmal eingeweiht


Einweihung Spielplatz
Einweihung Spielplatz

18. Juli 2013. Die Kinder hatten ihn schon erobert, vor einigen Tagen ist er auch offiziell eingeweiht worden: der neu gestaltete Spielplatz unterhalb des Jägerdenkmals. Damit ist ein Teil des zusammen mit Bürgerinnen und Bürgern erarbeiteten Gesamtkonzepts zum Hoefelmayrpark bereits umgesetzt.


 

Hildegardplatz: 24 Tonnen Naturstein für neuen Marktbrunnen


Bau Marktbrunnen
Bau Marktbrunnen

18. Juli 2103. Der neue Marktbrunnen auf dem Hildegardplatz nimmt weiter Form an: Nun ist schon die erste Hälfte der Brunnensäule montiert. Insgesamt 24 Tonnen Natursteinmaterial werden verbaut, bevor in einigen Wochen die Bronze-Figuren dazu kommen.


 

Schumacherring ab Montag, 22. Juli, wieder frei befahrbar

19. Juli 2013. Bereits ab Montag, 22. Juli 2013, am späten Nachmittag, ist der Schumacherring nach über zwei Monaten Bauzeit wieder in alle Richtungen frei befahrbar. Durch den neuen Asphaltbelag wird der Lärm dort um bis zu 4 dB (A) reduziert.


 

"Lieber früh fördern als spät sitzen bleiben": Kempten bewirbt sich für Initiative "Bildungsregion Bayern"


Bewerbung Bildungsregion
Bewerbung Bildungsregion

16. Juli 2013. Seit vielen Jahren setzt Kempten auch bei den Zielen 2020 einen Schwerpunkt auf die Themen "Jugend ausbilden" und "Demographie gestalten". Unter dem Motto "Lieber früh fördern als spät sitzen bleiben" hat sich die Stadt nun um das Qualitätssiegel "Bildungsregion Bayern" beworben.


 

Familienhebammen zur Unterstützung von Eltern gesucht


Familienhebammen
Familienhebammen

12. Juli 2013. Die Stelle "KoKi – Netzwerk frühe Kindheit" bei der Stadt Kempten sucht weitere Familienhebammen. "Wir brauchen Verstärkung, weil der Bedarf gestiegen ist", so der Leiter des Stadtjugendamtes Thomas Reuß. Es gibt dafür eine Weiterbildung, die für die Teilnehmerinnen kostenlos ist.


 

Endspurt Bauarbeiten am Schumacherring: Noch kurzfristige Sperrungen vor der Fertigstellung in zwei Wochen

12. Juli 2013. In voraussichtlich zwei Wochen sind die Sanierungsarbeiten am Schumacherring, die Mitte Mai begonnen hatten, abgeschlossen. Durch den neuen Asphaltbelag wird der Lärm dort um bis zu 4 dB (A) reduziert. Bis zur Fertigstellung ist noch mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.


 

Jahresbericht 2012 liegt vor

12. Juli 2013. Mit dem jährlich erscheinenden Zahlenwerk hat das Amt für Wirtschaft und Stadtentwicklung wieder eine Vielzahl von Zahlen, Daten und Fakten zusammengetragen, aufbereitet und zusammengestellt.


 

Allgäuer Festwoche: Aufbau hat begonnen, Vorverkauf für Kulturprogramm, Messe- und Abendeintritt läuft


Aufbau Festwoche
Aufbau Festwoche

12. Juli 2013. In vier Wochen eröffnet Ministerpräsident Horst Seehofer die Allgäuer Festwoche - und dann ist die Innenstadt wieder für neun Tage das größte Sommerfest und die bedeutendste Messe der Region. Der Aufbau hat begonnen. Im Vorverkauf gibt es Karten für Kulturprogramm und Festgelände.


 

Urlaubs- und Reisezeit: rechtzeitig an Pässe denken


Der
Der "ePass"

10. Juli 2013. Wenn in wenigen Wochen die Sommerferien beginnen, ist auch in Bayern Haupturlaubs- und Reisezeit. Aus diesem Anlass informiert das Amt für BürgerService der Stadt Kempten (Allgäu) über die Beantragung neuer Ausweisdokumente sowie die dafür einzurechnenden Vorlaufzeiten.


 

Sommerferienpass 2013: freie Fahrt in Bussen und über 180 Gutscheine für Bäder, Bergbahnen, Museen und Sportangebote


Ferienpass Sommer 2013
Ferienpass Sommer 2013

9. Juli 2013. Spannende Ferien von Oberstdorf über Kempten bis Buchloe und von Oberstaufen bis Lechbruck können alle einheimischen Kinder aus Stadt und Land auch 2013 wieder mit dem Sommerferienpass erleben. Der Pass ermöglicht auch freie Fahrt in ÖPNV-Bussen. Er ist seit 1. Juli gültig.


 

20 Räder bei Fahrradversteigerung am Dienstag, 16. Juli

9. Juli 2013. Die nächste Fahrradversteigerung des städtischen Fundbüros ist am Dienstag, 16. Juli 2013, ab 14 Uhr. 20 Räder sind dieses Mal im Angebot.


 

"Internationales Burghaldefest" mit Musik, Folklore und Tanz


Burghaldefest 2013
Burghaldefest 2013

8. Juli 2013. Die Vielfalt der Kulturen in Kempten zeigen und ein Beispiel für repektvolles Zusammenleben geben: Dafür steht das "Internationale Burghaldefest" seit Jahren. Heuer ist es am Samstag, 13. Juli 2013, ab 15 Uhr. Es gibt wieder Musik, Folklore, Tanz sowie Kulinarisches aus sieben Ländern.


 

Matthias Schriefl mit "Six, Alps & Jazz" im Haus der Senioren: Konzert und Workshop am Montag, 15. Juli 2013


Schriefl & Band
Schriefl & Band

8. Juli 2013. Holz- und Blechblasinstrumente aus den Alpen treffen auf Rhythmen aus dem Himalaya, der Türkei oder Afrika, wenn Matthias Schriefl und "Six, Alps & Jazz" spielen. Der international bekannte Trompeter aus dem Allgäu gibt am 15. Juli 2013 Konzert und einen Workshop im Haus der Senioren.


 

Im Gedenken an Reinhard Furrer: Familie und Astronauten besuchen Kempten


Astronauten in Kempten
Astronauten in Kempten

4. Juli 2013. Er wuchs in Kempten auf, ging ans Allgäu-Gymnasium, war 1985 an Bord der Weltraum-Mission D1 und er wurde nach seinem frühen Unfalltod 1995 unterhalb der Burghalde begraben: Reinhard Furrer. Im Gedenken an den berühmten Kemptener besuchten Astronauten und seine Schwester nun Kempten.


 

"Großes Loch": Ritter & Kyburz GbR kümmert sich weiterhin nicht um Sicherheit der Baugrube - Stadt Kempten handelt


"Großes Loch"

4. Juli 2013.An der Baugrube am August-Fischer-Platz bestehen aufgrund des fehlenden Nachweises der Standsicherheit nach wie vor erhebliche Einschränkungen im öffentlichen Raum. Die Ritter & Kyburz GbR kommt ihrer Verantwortung für die Sicherheit weiterhin nicht nach. Daher handelt die Stadt erneut.


 

"fifty fifty": Schulen für Energiesparen ausgezeichnet


"fifty fifty"-Urkunden

3. Juli 2013. Im Programm "fifty fifty" sparen Kemptener Schulen schon seit zehn Jahren Energie und werden dafür von der Stadt Kempten jährlich mit Bonusmitteln für die Einsparungen belohnt. Im aktuellen Abrechnungsjahr haben die Schulen etwa 18.700 Euro Energiekosten gespart.


 

Menschen und Vögel unter einem Dach: Ausstellung über Gebäudebrüter in der Stadtteilbücherei St. Mang


Gebäudebrüter Spatz
Gebäudebrüter Spatz

3. Juli 2013. "Gemeinsam unter einem Dach: Mauersegler, Schwalben, Haussperling und Mensch" lautet der Titel der Ausstellung zum Schutz von Gebäudebrütern, die zwischen Dienstag, 9., und Mittwoch, 31. Juli 2013, in der Stadtteilbücherei St. Mang zu sehen ist.


 

Möbelhaus XXXLutz in Kempten: Baubeginn Anfang 2014


Haslacher Berg
Haslacher Berg

2. Juli 2013. Der Bau des Möbelhauses XXXLutz am Haslacher Berg in Kempten beginnt nach aktueller Planung Anfang 2014 und soll dann spätestens Anfang 2015 fertig gestellt sein. Dies hat die Geschäftsleitung des österreichischen Unternehmens gegenüber Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer bestätigt.


 

Kemptens Oberbürgermeister zum Präsidenten des Bayerischen Sparkassenverbandes gewählt

26. Juni 2013. Kemptens Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer ist heute als neuer Präsident des Bayerischen Sparkassenverbandes gewählt worden. Zum 1. Mai 2014 tritt er damit die Nachfolge des jetzigen Sparkassenpräsidenten Theo Zellner an.


 

Stiftungsgelder für gemeinnützige Projekte und Einrichtungen


Stiftungsgeld übergeben
Stiftungsgeld übergeben

27.06.2013. Auch in diesem Jahr wurden wieder in einer feierlichen Veranstaltung Stiftungsgelder an unterschiedliche Organisationen übergeben.


 

50 Jahre Deutsch-Französische Freundschaft - 50 Jahre Élysée-Vertrag

24. Juni 2013. Änderung des Veranstaltungsorts: HAUS INTERNATIONAL, Poststraße 22, 25. Juni 2013, 19.00 Uhr, Vorträge "Geschichtliche Beziehungen vom Mittelalter bis zur Gegenwart" und "Partnerstadt Quiberon - Geschichte und Zukunft" (nicht vhs).


 

Ausstellungen im Sommer: Von Metall über Buchkinder und Gletscher bis hin zu "Junge Kunst"


Buchkinder
Buchkinder

21. Juni 2013. Auch im Sommer bieten die Kunst- und Kulturschaffenden spannende Ausstellungen in Kempten. Eine Übersicht und Laufzeiten aktueller Ausstellungen in Kempten finden Sie hier:


 

Sanierung Schumacherring: zweite Bauphase ab 25. Juni 2013


Schumacherring Phase 2
Schumacherring Phase 2

21. Juni 2013. Nachdem die Arbeiten zur Lärmsanierung am Schumacherring für den ersten Abschnitt so gut wie abgeschlossen sind, beginnt am Dienstag, 25. Juni 2013, der zweite Bauabschnitt. Damit ist nun die Westfahrbahn gesperrt.


 

"Großes Loch": Neue Klage und neuer Bescheid


Abgesperrte Baugrube
Abgesperrte Baugrube

21. Juni 2013. Es gibt Neuigkeiten zum so genannten "großen Loch": Die Investoren des Bauvorhabens am August-Fischer-Platz haben die geforderte Permanentvermessung beauftragt; die Stadt hat die Maßnahmen zur Arbeitssicherung angeordnet; die Ritter & Kyburz GbR klagt gegen einen städtischen Bescheid.


 

"72 Stunden": Gemüsegarten in Lenzfried gestaltet


"72 Stunden" in Kempten

20. Juni 2013. Kemptener Kinder und Jugendliche haben an der Aktion "72 Stunden" des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend teilgenommen. Mit Unterstützung des Stadtbauhofs, des Amtes für Jugendarbeit und eines Landschaftsarchitekten haben sie einen Gemüsegarten in Lenzfried gestaltet.


 

Für den Klimaschutz: Sprit-Spar-Training im Betriebshof


Sprit-Spar-Training
Sprit-Spar-Training

20. Juni 2013. Das eine oder andere "Aha-Erlebnis" hatten Mitarbeiter des städtischen Betriebshofs bei der ersten Schulung zum spritsparenden Fahren: Es ist doch verwunderlich, dass man oft unbewusst zu viel verbraucht. Das Sprit-Spar-Training soll helfen, klimaschädigende Emissionen zu reduzieren.


 

Zahlen, Daten und Fakten über Kempten: neue Broschüre


Aktuelle Zahlen
Aktuelle Zahlen

20. Juni 2013. Wie sieht die Alterspyramide für Kempten aus? Oder: Wie viele Menschen studieren in Kempten? Oder: Wie viele Menschen heiraten hier? Die aktuellsten statistischen Daten über Kempten liefert jährlich das Heft "Zahlen-Daten-Fakten". Soeben ist es für die Jahre 2013-14 neu erschienen.


 

Hildegardplatz: Pflasterstein um Pflasterstein geht es voran


Pflaster Hildegardplatz
Pflaster Hildegardplatz

19. Juni 2013. Pflasterstein um Pflasterstein geht es voran am Hildegardplatz. Bevor der Wochenmarkt im November wieder in die Markthalle zieht, soll er zumindest einmal noch an seinem Heimatort stattfinden können. "Wir sind zuversichtlich, dass das klappt", so Tiefbauamtsleiter Markus Wiedemann.


 

Illerradweg nach Hochwasser saniert


Absperrung Illerradweg
Absperrung Illerradweg

Aktualisierung 5. Juli 2013. Die Arbeiten zur Beseitigung der Hochwasserschäden am Illerradweg im Stadtgebiet sind abgeschlossen. Seit dem heutigen Freitag, 5. Juli, ist der Weg wieder befahr- und begehbar.


 

Die ersten chinesischen Schriftzeichen im Goldenen Buch Kemptens: Botschafter Shi Mingde zu Besuch im Rathaus


Chinesischer Botschafter
Chinesischer Botschafter

18. Juni 2013. Die ersten chinesischen Schriftzeichen stehen seit heute im Goldenen Buch der Stadt Kempten: Der Botschafter aus China in Deutschland, Shi Mingde, besuchte das Rathaus. "Dass ich der erste in der über 2000-jährigen Geschichte Kemptens bin, freut mich sehr", so der Botschafter.


 

Europäischer Wettbewerb 2013: 57 Schülerinnen und Schüler aus Kempten ausgezeichnet


"Wir sind Europa"

17. Juni 2013. 57 junge Menschen von fünf Kemptener Schulen sind heuer Preisträgerinnen und -träger beim Europäischen Wettbewerb, der das Thema "Wir sind Europa! Wir reden mit!" hatte. Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer würdigte die Schülerinnen und Schüler im Rathaus mit einer kleinen Anerkennung.


 

"Großes Loch": Kemptener Briefkasten des Schweizer Investors zugeklebt - Bitte keine Bescheide einwerfen?


Briefkasten zugeklebt
Briefkasten zugeklebt

14. Juni 2013. Die Bescheide der Stadt Kempten an die Bauherrin des "großen Lochs", die Ritter & Kyburz GbR, zeigen Wirkung – zuweilen unerwartete: Als gestern Mitarbeiter der Stadtverwaltung den jüngsten Bescheid an die Bauherrin zustellen wollten, war der Briefkasten mit Klebeband verschlossen.


 

Sperrungen für Schwerverkehr am "großen Loch": Umleitungen und Auswirkungen für ÖPNV und Lkw

13. Juni 2013. Wegen der Sperrung des Schwerverkehrs im Bereich Bahnhofstraße / Mozartstraße rund um die Baugrube "großes Loch" (mehr dazu >)  müssen Schwerfahrzeuge inklusive der Busse des ÖPNV umgeleitet werden. Dies beginnt am Samstag, 15. Juni. Die Dauer ist derzeit unklar.


 

2. KunstNachtKempten: Vorbereitungen und Vernetzungen


2. KunstNachtKempten
2. KunstNachtKempten

14. Juni 2013. Sie ist zwar erst am 21. September 2013, aber die Vorbereitungen für die 2. KunstNachtKempten sind in vollem Gange. Für das Kulturspektakel sind schon rund 40 Orte und offene Ateliers, ein Radio-Kanal, ein Kinderfest sowie eine Strick- und Häkelaktion zum Mitmachen im Vorfeld geplant.


 

Straßen rund um "großes Loch" für Schwerverkehr ab 15. Juni gesperrt - Beeinträchtungen auch für Busverkehr


Baugrube Umleitungen
Baugrube Umleitungen

13. Juni 2013. Für den Schwerverkehr sind die Straßen um das "große Loch" ab Samstag, 15. Juni 2013, wegen der Risikolage zur Standsicherheit des Baugrubenverbaus in einem Radius von rund 80 Metern gesperrt. Die Umleitungen bedeuten gravierende Beeinträchtigungen des Verkehrs, vor allem für Busse.


 

Magdalena Neuner zu Besuch in Kempten


Neuner in Kempten
Neuner in Kempten

12. Juni 2013. Magdalena Neuner, mehrfache Biathlon-Olympiasiegerin und Weltmeisterin aus Wallgau, besuchte Kempten. "Ich freue mich, die Stadt Kempten heute besser kennen lernen zu dürfen!", schrieb sie ins Goldene Buch im Rathaus.


 

"Großes Loch": keine Fristverlängerung möglich


"Großes Loch"

10. Juni 2013. Es geht weiter in Sachen "großes Loch": Es ist keine Fristverlängerung zur Auftragsvergabe für die Herstellung der Arbeitssicherheit möglich, wie es die Ritter & Kyburz GbR beantragt hatte. Nun unternimmt die Stadt weiter Schritte, damit Sicherungsmaßnahmen durchgeführt werden können.


 

Energiesparpaket in der Bibliothek zum Ausleihen


Energie-Messgerät
Energie-Messgerät

10. Juni 2013. PC, Drucker, Bildschirm, DVD-Spieler, Festplattenrecorder – der unnötige Leerlauf von Elektrogeräten in Privathaushalten kostet Energie und Geld. Mit dem Energiesparpaket, das es nun in der Stadtbibliothek zum Ausleihen gibt, lassen sich die ungewollten Energieverbraucher entlarven.


 

"Großes Loch": Frist der Stadt abgelaufen ohne Beauftragung einer Firma zur Sicherung der Baugrube durch Bauherrin


"Großes Loch"

7. Juni 2013. Gestern um Mitternacht ist die von der Stadt gesetzte Frist zur Beauftragung einer Firma, die die Arbeitssicherheit in der Baugrube am August-Fischer-Platz herstellt, abgelaufen. Die Ritter & Kyburz GbR - die Bauherrin am so genannten "großen Loch" - hat diese nicht eingehalten.


 

Ehrenamtskarte 2013: 300 Engagierte ausgelost


Ziehung Ehrenamtskarte
Ziehung Ehrenamtskarte

7. Juni 2013. Für die Ehrenamtskarte 2013 der Stadt Kempten sind über 400 Anträge eingegangen. Der Zufall hat nun entschieden, welche 300 Ehrenamtlichen die Karte als Zeichen der Anerkennung für ihr wertvolles bürgerschaftliches Engagement dieses Jahr im Juli erhalten.


 

Bürgerversammlung im Kemptener Westen am 20. Juni

7. Juni 2013. Die nächste Bürgerversammlung der Stadt Kempten ist am Donnerstag, 20. Juni, im Kemptener Westen. Wer Fragen oder Anregungen dazu hat, kann diese auch bereits vorab an den Oberbürgermeister richten.


 

Stadtradeln 2013: Kempten wieder dabei - Aktion bis 7. Juli


Stadtradeln 2013
Stadtradeln 2013

18. Juni 2013. Aktiv sein für Klimaschutz und Gesundheit: Die Stadt Kempten nimmt wieder an der bundesweiten Aktion "Stadtradeln" teil. Mitmachen können alle, die in Kempten wohnen oder arbeiten, indem sie von 17. Juni  bis 7. Juli möglichst viel Fahrrad statt Auto fahren und die Kilometer erfassen.


 

Festwoche 2013: Vorverkauf für Messe- und Festgelände läuft


Allgäuer Festwoche2013
Allgäuer Festwoche2013

6. Juni 2013. Für den Eintritt auf das Messe- und Festgelände der Allgäuer Festwoche gibt es auch 2013 wieder Abend- und Tageseintrittskarten im Vorverkauf. Wer an einem bestimmten Tag sicher auf das Gelände will, kann sich Karten also bereits jetzt sichern. Die Festwoche beginnt am 10. August.


 

"Großes Loch": Gutachten bestätigt Unsicherheit der Baugrube, Frist für Beauftragung von Sicherungs-Firma bis morgen

5. Juni 2013. Ein neues Gutachten, das die Ritter & Kyburz GbR nach einem Bescheid der Stadt in Auftrag gegeben hat, bestätigt nun die Unsicherheit der Baugrube am August-Fischer-Platz. Die Frist zur Beauftragung einer Firma durch die Bauherrin zur Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen endet morgen.


 

Hildegardplatz: Info-Tafeln zu archäologischen Ausgrabungen


Grabungen Info-Tafeln
Grabungen Info-Tafeln

4. Juni 2013. Drei Tafeln informieren am Hildegardplatz über die archäologischen Ausgrabungen, die dort seit Sommer 2012 liefen. Die Bereiche an der Westseite sowie am Kirchhügel sind nun weitgehend für den Weiterbau freigegeben. Die Funde bleiben - soweit es das Bauvorhaben zulässt - erhalten.


 

Zensus 2011: größter Zuwachs deutschlandweit in Kempten


Ergebnisse 2011
Ergebnisse 2011

4. Juni 2013. Mit einem Plus von 3,3 % verzeichnet die Stadt Kempten (Allgäu) bei der Festsetzung der amtlichen Einwohnerzahl im Zensus 2011 den größten Zuwachs in ganz Deutschland. 64.300 Menschen lebten demnach Ende 2011 in Kempten.


 

3. Schultheatertage starten am 10. Juni: 600 Mitwirkende aus dem ganzen Allgäu in 21 Stücken in Kempten


Schultheatertage 2013
Schultheatertage 2013

3. Juni 2013. 600 Mitwirkende aus Schulen im Allgäu zeigen bei den 3. Kemptener Schultheatertagen von Montag, 10., bis Freitag, 14. Juni 2013, insgesamt 21 Stücke. Etliche Vorstellungen sind bereits ausverkauft, so dass Interessierte sich im Vorverkauf noch vorhandene Karten sichern sollten.


 

Hochwasser: Situation entspannt, Sperrungen meist aufgehoben, Dank an alle Einsatzkräfte


Sperrung Iller-Wege
Sperrung Iller-Wege

3. Juni 2013, Aktualisierung 9 Uhr: Die Hochwasserlage in Kempten hat sich weiter entspannt. Die Situation am Wochenende ist insgesamt glimpflich verlaufen und ist vergleichbar mit dem Hochwasser im August 2002. Die letzten Hochwasser-Sperrungen werden im Verlauf des heutigen Tages aufgehoben.


 

"Großes Loch": Stadt widerruft Sondernutzungserlaubnis für Injektionsanker in der Baugrube


Baugrube
Baugrube

28. Mai 2013. Ein weiterer Schritt der Stadt Kempten im öffentlichen Interesse zur Baugrube am Vorhaben "Geschäftshaus August-Fischer-Platz", dem so genannten "großen Loch": Die Stadt hat am 28. Mai 2013 die Sondernutzungserlaubnis für die Injektionsanker im öffentlichen Grund widerrufen.


 

"1. Kemptener Seniorentage": vier Tage zu Themen des Älterwerdens von 15. bis 21. Juni in Kempten


Kemptener Seniorentage
Kemptener Seniorentage

12.Juni 2013. Heuer gibt es nicht nur den seit fünf Jahren beliebten "Tag der Senioren" in Kempten, sondern erstmals mehrere "Kemptener Seniorentage". Zwischen 15. und 21. Juni 2013 dreht sich dabei alles um Themen des Älterwerdens in Diskussionen, Vorträgen, Mitmachprogrammen und einer Ausstellung.


 

Paten und Namen für Burghalde-Schafe gesucht


Burghalde-Schafe
Burghalde-Schafe

27. Mai 2013. Vielleicht hat jemand sie schon gesehen: Sieben Schafe weiden seit einigen Tagen auf der Südseite der Burghalde mitten in der Kemptener Innenstadt. Für diese natürlichen "Rasenmäher" können Interessierte nun Patenschaften übernehmen.


 

Telefonische Kundenbefragung im Auftrag der Stadt Kempten für Einzelhandelskonzept

27. Mai 2013. Die Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung (GMA) führt zwischen 31. Mai und Mitte Juni 2013 eine telefonische Kundenbefragung in Kempten und im Umland zum Einzelhandel im Auftrag der Stadt Kempten durch. Die Befragung dient der Fortschreibung des Einzelhandelskonzepts.


 

"Großes Loch": Bescheid der Stadt zeigt erste Wirkung

24. Mai 2013. Der jüngste Bescheid der Stadt Kempten vom 17. Mai 2013 an die Ritter & Kyburz GbR bezüglich der Baugrube am August-Fischer-Platz - dem so genannten "großen Loch" in der Kemptener Innenstadt - zeigte eine erste Wirkung.


 

Bauarbeiten am Illerradweg gehen weiter

24. Mai 2013. Die im Herbst 2012 begonnenen Arbeiten am ersten Bauabschnitt des Illerradweges sind nun wieder aufgenommen und in vollem Gange. In rund zwei Wochen ist der Weg für Fußgänger und Fahrradfahrer wieder frei.


 

"Großes Loch": Stadt ordnet fehlende Maßnahmen zur Sicherung der Baugrube am August-Fischer-Platz an

22. Mai 2013. Die Stadt Kempten (Allgäu) unternimmt weitere Schritte, um die Beeinträchtigungen des Verkehrsraumes und der öffentlichen Sicherheit am "großen Loch" schnellstmöglich zu beheben: Die Ritter & Kyburz GbR ist förmlich zu weiteren Sicherungsmaßnahmen aufgefordert worden.


 

Kempten auf Platz sechs der TOP-Mittelstädte in Deutschland


TOP-Platz für Kempten
TOP-Platz für Kempten

15. Mai 2013. Erneut ist Kempten in einem bundesweiten Ranking herausragend bewertet worden: Auf den sechsten Platz im Vergleich aller deutschen Städte zwischen 50.000 und 100.000 Einwohner hat die GMA die Stadt Kempten in der aktuellen Studie "Die 50 TOP-Mittelstädte in Deutschland" eingestuft.


 

Neue Pflegeeltern qualifiziert - Bedarf weiterhin groß


Neue Pflegeeltern
Neue Pflegeeltern

14. Mai 2013. Sieben Paare haben den Pflegeeltern-Qualifizierungskurs des Stadtjugendamtes Kempten absolviert und Zertifikate dafür erhalten. Weiterhin sind Pflegeeltern-Bewerber gesucht, die sich um Kinder kümmern können, die in Krisenzeiten nicht bei ihren leiblichen Eltern sein können.


 

Neue Energie- und CO2-Bilanz: Verbrauch und Emissionen gesunken, Anteil aus regenerativen Quellen gestiegen


Energiebilanz 2011
Energiebilanz 2011

13. Mai 2013. Die neue Energie- und CO2-Bilanz für die Stadt Kempten (Allgäu) zeigt positive Trends: Der Verbrauch und die Emissionen sinken, der Anteil aus regenerativen Quellen steigt. "Wir sind beim Klimaschutz also auf dem richtigen Weg", so dazu Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer.


 

Sanierung Schumacherring zur Senkung der Lärmbelastung: Bauarbeiten mit Sperrungen ab 13. Mai 2013


Schumacherring Phase 1
Schumacherring Phase 1

10. Mai 2013. Zur Senkung der Lärmbelastung durch den Verkehr beginnen am Montag, 13. Mai 2013, Sanierungsarbeiten auf dem Schumacherring. Sperrungen hierfür dauern voraussichtlich bis 26. Juli 2013.


 

Verantwortungslosigkeit der Investoren am "großen Loch" macht Straßensperrungen notwendig


Sicherungsplan
Sicherungsplan

8. Mai 2013. Weil die Investoren an der Baustelle Mozartstraße / Bahnhofstraße - dem "großen Loch" - ihren Verpflichtungen zur Baugrubensicherung nicht nachkommen, ist in den nächsten Wochen mit deutlichen Beeinträchtigungen im Straßenverkehr in der Innenstadt zu rechnen.


 

Neuer Online-Service im Oberallgäu und in Kempten: Kraftfahrzeuge via Internet an-, ab- oder ummelden


Online-Kfz-Zulassung
Online-Kfz-Zulassung

8.Mai 2013. Autohalter können im Oberallgäu und in Kempten ab sofort das An-, Um- oder Abmelden ihres Kraftfahrzeugs online erledigen. "Der neue Online-Dienst ist ein weiterer Ausbau des Bürgerservices, der Aufwand und Zeit erspart", so Landrat Gebhard Kaiser und Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer.


 

Frühling in der Stadt mit der mobilen Blumenpalette


Blumenpalette
Blumenpalette

7. Mai 2013. Kemptens Stadtgärtnerei hat den Frühling in die Innenstadt transportiert - mit klassischem Transportmaterial: Kisten und Paletten, gefüllt mit bunten Blumen.


 

Museumstag 2013: Revue & Nacht mit Hengeler, römisches Lagerleben im APC und Aktionen in offenen Häusern


Museumstag in Kempten
Museumstag in Kempten

3. Mai 2013. In Kempten greifen die Aktionen zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 12. Mai, und der Auftakt der Jubiläumssausstellung zum 150. Geburtstag des herausragenden Künstlers Adolf Hengeler ineinander. So gibt es nicht nur ein vielfältiges Programm, sondern auch viel Neues zu sehen.


 

Live auf dem St.-Mang-Platz: Graffiti-Künstler über die Schulter schauen - Enthüllung von Installation am 11. Mai


Robert TRUS Wilhelm
Robert TRUS Wilhelm

2. Mai 2013. "Wenn Hengeler heute leben würde, dann wäre er Graffiti- oder Street-Art-Künstler", davon ist der Füssener Graffiti-Künstler Robert Wilhelm überzeugt und schafft deswegen eine moderne Interpretation von Hengelers Werk live zum Zuschauen auf dem St.-Mang-Platz. Enthüllung ist am 11. Mai.


 

"Sanieren mit GRIPS": Info für Hausbesitzer in Sankt Mang


Sanieren mit GRIPS
Sanieren mit GRIPS

2. Mai 2013. Die Aktion "Sanieren mit GRIPS" zur Förderung von energetischen Altbau-Sanierungen in Kempten geht weiter. Am Diensag, 7. Mai, gibt es dazu für Hausbesitzerinnen und -besitzer im Gebiet Sankt Mang-Ost einen Informationsabend vor Ort.


 

Wochenmarkt wegen Feiertag schon am Dienstag

29. April 2013. Wegen des Feiertages am Mittwoch, 1. Mai, findet der Wochenmarkt diese Woche schon am Dienstag, 30. April, statt.


 

Für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Neuer Jugendhilfeplan zur Kinderbetreuung verabschiedet


In der Flohkiste
In der Flohkiste

26. April 2013. "Familienfreundlichkeit und damit auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf - ganz unabhängig von Betreuungsquoten - zu fördern, sind große Ziele, denen wir mit dem Jugendhilfeplan weiter näher kommen", so Oberbürgermeister Dr. Netzer mit Blick auf das neu verabschiedete Planwerk.


 

Umrüstung auf LED-Lichtanlage: Berliner Platz am Sonntag, 28. April, zwischen 8 und 16 Uhr teils gesperrt

25. April 2013. Der Berliner Platz ist am Sonntag, 28. April 2013, teilweise für den Verkehr gesperrrt. Grund der Sperrung: Eine Lichtsignalanlage wird auf LED umgerüstet.


 

Hoefelmayrpark: Arbeiten am Spielplatz Jägerdenkmal laufen


Hoefelmayrpark
Hoefelmayrpark

25. März 2013. Der Spielplatz am Jägerdenkmal wird als Teil des Entwicklungskonzeptes Hoefelmayrpark aufgewertet. Die Arbeiten für die attraktivere Gestaltung haben nun begonnen. 


 

Hildegardplatz: Brunnenmodell für Bronzeguss freigegeben


Brunnen-Modell
Brunnen-Modell

24. April 2013. Während die Bauarbeiten am Hildegardplatz und die archäologischen Grabungen voran schreiten, hat sich auch in Kissing etwas für den Kemptener Platz getan: Im Atelier der beauftragten Bildhauerin entstand das Modell für den Marktbrunnen, das nun für den Bronzeguss freigegeben ist.


 

Tradition, Mächlertum und Innovation: Das Allgäu in München


Allgäuer in München
Allgäuer in München

24. April 2013. Das Allgäu als eine Symbiose aus Tradition, Mächlertum und Innovation zeigt eine Ausstellung in München. Die Schau der Allgäuer Landkreise und Städte mit ausgefallenen Aktivitäten und Gewinnen ist bis 13. September 2013 zu sehen und soll die Münchner neugierig auf die Region machen.


 

Ehrenamtskarte: Engagierte Kemptener jetzt vorschlagen


Ehrenamtskarte
Ehrenamtskarte

24. April 2013. Wer sich ehrenamtlich engagiert, tut viel für die Gemeinschaft. Diesen außerordentlichen Einsatz würdigt die Stadt Kempten (Allgäu) mit einem sichtbaren Zeichen der Anerkennung: der Ehrenamtskarte. Ab sofort können Vorschläge für die nächsten Empfänger der Karte gemacht werden.


 

Viel los in der Innenstadt: 150 Buden bei Himmelfahrts- und Händlermarkt - Verkaufsoffener Feiertag


Himmelfahrtsmarkt
Himmelfahrtsmarkt

3. Mai 2013. Einiges los in der Stadt: Rund 30 Schausteller sorgen für Vergnügen auf dem Himmelfahrtsmarkt vom 3. bis 12. Mai. 130 Marktleute bieten vom 7. bis 9. Mai, mit verkaufsoffenem Feiertag, beim Händlermarkt ihre Waren feil. Um Räder dreht sich am 4. Mai alles bei der Autoausstellung.


 

Umsetzung Bundeskinderschutzgesetz: Unterstützung für Vereine und Ehrenamtliche zum erweiterten Führungszeugnis

22. April 2013. Eine Maßnahme im neuen Bundeskinderschutzgesetz ist es, die Prävention zu verbessern. Dies bedeutet eine Veränderung für Vereine/Träger vor Ort und gilt für alle, die ehrenamtlich Kinder und Jugendliche betreuen. Die Stadt Kempten unterstützt hierbei mit Informationen und Vorlagen.


 

Aktionen in Kempten zur Klimawoche von 21. bis 28. April


Klimawoche
Klimawoche

19. April 2013. Start der zweiten Runde von "Sanieren mit GRIPS", Baumpflanzaktion, Obstbaumschnittkurs und "Gärtnern ohne Torf": Zur Bayerischen Klimawoche vom 21. bis 28. April gibt es in Kempten einige Aktionen.


 

Sirenenprobealarm am Mittwoch, 17. April 2013

15. April 2013. Ein landesweit einheitlicher Sirenenprobealarm findet am Mittwoch, 17. April 2013, um 11 Uhr statt, so dass auch in Kempten die öffentlichen Sirenen eine Minute laut zu hören sein werden.


 

Ein Spatenstich folgt dem anderen: Krippenausbau in Kempten


Baustart
Baustart "Miteinander"

12. April 2013. Der Krippenausbau für die Betreuung von Kindern unter drei Jahren läuft in Kempten auf Hochtouren. Jüngst gab es Spatenstiche für drei neue Baumaßnahmen: in den Kindertagesstätten "Mikado" auf dem Bühl, St. Hedwig im Thingers und "Miteinander" am Franzosenbauer.


 

Über 40 Fahrräder bei Versteigerung des Fundbüros

11. April 2013. Die Frühjahrsfahrradversteigerung 2013 des städtischen Fundbüros ist am Donnerstag, 18. April. Es gibt über 40 Räder zu ersteigern.


 

Premiere Hengeler-Kunst-Revue und Graffiti-Installation am Eröffnungswochenende zur Jubiläums-Ausstellung


Hengeler-Revue
Hengeler-Revue

9. April 2013. Mit der Premiere einer Kunst-Revue und der Enthüllung einer Graffiti-Installation startet die Jubiläums-Ausstellung "Adolf Hengeler. Karikaturist, Künstler, Kunstprofessor" bald in Kempten. Karten für die Hengeler-Nacht am 11. Mai 2013 mit der Revue-Premiere sind bereits erhältlich.


 

Spatenstich Hildegardplatz: Kiste voller Gegenwart für die Zukunft versenkt - Planung: Hauptarbeiten Ende 2013 fertig


Zeitkapsel versenkt
Zeitkapsel versenkt

8. April 2013. Eine Kiste voll mit Erinnerungen an den Hildegardplatz und offiziellen Dokumenten aus der Gegenwart bewahrt nun im Untergrund des Platzes Momentaufnahmen von heute - und erzählt Nachfahren vielleicht einmal etwas über unsere Zeit. Beim Spatenstich ist die Zeitkapsel versenkt worden.


 

Kempten-Briefmarken wieder erhältlich

8. April 2013. Seit der ersten kleinen Auflage in der Vorweihnachtszeit 2011 waren sie ungebrochen beliebt: Die Kempten-Briefmarken bei der Tourist Information. Ab jetzt gibt es sie wieder, mit 45 und 58 Cent in verschiedenen Motiven.


 

Festwochen Kultur 2013: Von Musikkabarett über Gypsy-Pop bis zu bayerischem Liedgut und norddeutscher Verträumtheit


Festwochen Kultur 2013
Festwochen Kultur 2013

27. Juni 2013. Die Allgäuer Festwoche ist nicht nur die Wirtschaftsausstellung und das größte Sommerfest der Region. Sie ist auch eine lange Woche voller kultureller Unterhaltung im Residenzhof. Der Vorverkauf für die "Festwochen Kultur 2013" läuft, hier folgt eine Übersicht.


 

Von der Gegenwart in die Zukunft: Zeitkapsel-Versenkung im Untergrund des Hildegardplatzes bei Spatenstich am 8. April


Jury Zeitkapsel
Jury Zeitkapsel

2. April 2013. Eine Zeitkapsel, gefüllt mit persönlichen Erinnerungen von Bürgerinnen und Bürgern sowie offiziellen Dokumenten, versenkt die Stadt Kempten zum Spatenstich für die Neugestaltung des Hildegardplatzes. Dazu sind Interessierte am Montag, 8. April 2013, um 15 Uhr herzlich eingeladen.


 

"Geheimnisvolle Moorwelten" im Zumsteinhaus


Moorwelten
Moorwelten

28. März 2013. Am 4. April startet das Zumsteinhaus mit seinen beiden Museen, dem Römischen Museum und dem Naturkundemuseum, in die neue Saison. Bis zum 31. August ist dort auch die neue Sonderausstellung "Geheimnisvolle Moorwelten - Fotografien von Armin Hofmann" zu besichtigen.


 

Frühjahrs-Ausstellungen: jazzig, urban, karikiert, gezeichnet


kunstreich: 1+1=EINS
kunstreich: 1+1=EINS

27. März 2013. Das Frühjahr bringt - unabhängig vom Wetter - zahlreiche neue spannende Ausstellungen in Kempten. Eine praktische Übersicht über die Feiertagszeiten sowie die laufenden und neuen Ausstellungen folgt hier.


 

Test für neuen Service zur Beseitigung von Streumaterial


Plan Kehrmaschinen
Plan Kehrmaschinen

26. März 2013. Der Betriebshof testet im April einen neuen Service: Der Bauhof nimmt auch das Streumaterial mit, das auf Gehwegen etc. auf Privatgrundstücken nach der Winterzeit liegen geblieben ist. Dazu bitten wir Eigentümerinnen und Eigentümer, Streumaterial auf den Fahrbahnrand zu kehren.


 

Wochenmarkt ab Mittwoch, 3. April, wieder draußen: Wegen Baustelle am Hildegardplatz auf Residenzplatz verlegt


Wochenmarkt verlegt
Wochenmarkt verlegt

26. März 2013. Am Mittwoch, 3. April, beginnt die diesjährige Draußen-Saison für den beliebten Kemptener Wochenmarkt. Wegen der Bauarbeiten auf dem Hildegardplatz sind die Stände bis zum Herbst auf den Residenzplatz zu finden. An den Markttagen ist die Zufahrt zur Poststraße deswegen auch gesperrt.


 

50 Jahre Stadtbibliothek in der Orangerie: Feier mit Familienprogramm am Ostersonntag


Jubiläum Bibliothek
Jubiläum Bibliothek

22. März 2013. Ende März 1963 übergab der damalige Oberbürgermeister August Fischer die renovierte Orangerie ihrer neuen Bestimmung: dem Sitz der Stadtbibliothek. 50 Jahre später ist dies Anlass für ein Jubiläumsfest mit Familienprogramm am Ostersonntag, 31. März 2013, von 14 bis 18 Uhr.


 

Neues von "Zukunft bringt's": "Flex²" startet , Jubiliäum Kompetenzagentur, Neuausrichtung Patenmodell & mehr


Zukunft bringt's
Zukunft bringt's

21. März 2013. Die jüngsten Neuigkeiten aus dem Jugendprojekt "Zukunft bringt's" fasst der aktuelle Newsletter zusammen. "Zukunft bringt's" ist die übergreifende Initiative in der Stadt Kempten, um für Kinder und Jugendliche eine zukunftsorientierte und chancenreiche Bildung zu ermöglichen.


 

Laufsporttag: Halbmarathon, KidsRun und FunRun am 14. April


Halbmarathon
Halbmarathon

19. März 2013. Für alle, die Spaß am Laufen haben, ist der Laufsporttag Kempten gedacht. Mit Distanzen für alle Altersklassen findet der nächste am Sonntag, 14. April 2013, statt.


 

Bausaison am Hildegardplatz startet: Geschäfte begehbar, Wochenmarkt ab April auf Residenzplatz


Bauphasen 2013
Bauphasen 2013

15. März 2013. Mit weiteren vorbereitenden Arbeiten beginnt die Bausaison am Hildegardplatz am kommenden Montag, 18. März 2013. Die Zugänge zu den dortigen Geschäften bleiben während der gesamten Bauzeit begehbar. Die Stadt informiert möglichst aktuell unter "Baustellen-Info".


 

Festwoche 2013: Neues Plakat - Aufbau-Helfer gesucht


Allgäuer Festwoche2013
Allgäuer Festwoche2013

14. März 2013. Das neue Motiv für die Allgäuer Festwoche 2013 steht fest: Ein Allgäuer Milchkind. Für den Auf- und Abbau der fünften Allgäuer Jahreszeit werden aktuell Helfer gesucht; Bewerbungsschluss ist am 2. April 2013.


 

Kräutertage für Kinder und Erwachsene im Allgäu-Museum


Kräutertage 2013
Kräutertage 2013

13. März 2013. Auch 2013 bietet das Allgäu-Museum wieder die "Allgäuer Kräutertage" an. Dabei gibt es über das Jahr verteilt verschiedene Termine Termine für Erwachsene und Kinder, um sich mit dem Erkennen und dem Einsatz von Heil-, Kosmetik- und Küchenkräutern vertraut zu machen.


 

Neuer "Clou" erschienen: Freizeitangebote für junge Leute


Clou Sommer 2013
Clou Sommer 2013

12. März 2013. Das neue "Clou"-Programm ist erschienen. Es bietet wieder vielfältige Angebote für junge Leute von der Kinderkräuterwerkstatt über ein Wild-West-Zeltlager bis hin zu einer Istanbulreise für Teens in Kempten und Umgebung von März bis Oktober 2013.


 

Kempten macht das Licht aus: "Earth Hour" am Samstag, 23. März, ab 19.30 Uhr mit Aktionen und Live-Musik


Earth Hour in Kempten
Earth Hour in Kempten

8. März 2013. Am Samstag, 23. März 2013, ist "WWF Earth Hour": Weltweit schalten tausende Städte die Beleuchtung ihrer Sehenswürdigkeiten aus, Millionen Menschen knipsen zuhause das Licht aus. Auch die Stadt Kempten ist dabei und bietet dazu Aktionen und Live-Musik ab 19.30 Uhr.


 

Ein Jahr 115 in Kempten und im Oberallgäu: Behördennummer mit ausgeweitetem Telefonservice beliebt


115-Team: 1. Geburtstag
115-Team: 1. Geburtstag

8. März 2013. Den ersten Geburtstag eines erfolgreichen gemeinsamen Projekts feiern in diesen Tagen das Landratsamt Oberallgäu und die Stadt Kempten (Allgäu): Die 115 – die bundesweit einheitliche Behördennummer – ist nun ein Jahr lang vor Ort verfügbar, breit etabliert und bei Anrufern beliebt.


 

Römer im Schnee: Archäologischer Park wieder geöffnet


APC im Schnee
APC im Schnee

7. März 2013. Römer im Schnee, das sieht man nicht alle Tage: Der Archäologische Park Cambodunum (APC) erwacht aus dem Winterschlaf. Bei Führungen können sich Interessierte jetzt wieder in die Zeit der "alten Römer" zurückversetzen lassen.


 

Zeitkapsel für den Hildegardplatz: Aktion "Schnappschuss für die Nachwelt" am Samstag, 9. März, 12 bis 14 Uhr


Foto vor Basilika
Foto vor Basilika

7. März 2013. Noch bis zum Wochenende läuft die Suche nach Ideen für die Zeitkapsel, in der Erinnerungen und Zeugnisse zum Hildegardplatz für folgende Generationen im Untergrund bewahrt werden. Am Samstag, 9. März 2013, gibt es dazu noch eine extra Aktion: "Schnappschuss für die Nachwelt".


 

Equal Pay Day: Film zu Lohngleichheit zwischen Mann und Frau


2013 am 21. März
2013 am 21. März

6. März 2013. Zum Equal Pay Day 2013 in Deutschland organisiert die Gleichstellungsstelle der Stadt Kempten zusammen mit den "Business an Professional Women Allgäu" (BWP) eine Filmvorführung am Mittwoch, 20. März 2013, im Kemptener Colosseum-Center. Karten hierfür können ab sofort reserviert werden.


 

Gespräch mit Investoren zum "großen Loch"

27. Februar 2013. Zum Thema "großes Loch" hat heute ein Gespräch im Rathaus mit Vertretern der Investoren stattgefunden. Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer bedauert, dass dabei keine Lösung, die die Forderungen der Investoren mit den Belangen der Stadt in Einklang bringt, erreicht werden konnte.


 

Neuer Elterngutschein: Weiterer Baustein für Familienfreundlichkeit in Kempten


Neu: Elterngutschein
Neu: Elterngutschein

27. Februar 2013. Für Eltern in Kempten gibt es ein neues Angebot: Den Elterngutschein. Mit diesem weiteren Baustein für die Familienfreundlichkeit möchte die Stadt Kempten Eltern nach der Geburt eines Kindes oder nach einer Adoption unterstützen, sich in der neuen Lebenssituation zurecht zu finden.


 

"Bufdi"-Stelle im Haus der Senioren frei

26. Februar 2013. Das Haus der Senioren der Stadt Kempten sucht aktuell eine Person, die im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) dort arbeiten möchte.


 

Jugendschöffen gesucht: Vorschläge bis 15. März einreichen

21. Februar 2013. Die Wahl der Schöffen und Jugendschöffen für die Jahre 2014 bis 2018 findet in diesem Jahr statt. Interessierte können sich noch bis zum 15. März 2013 über die Stadt Kempten für diese verantwortungsvollen Aufgaben am Kemptener Amtsgericht vorschlagen lassen.


 

Weiterhin gute Bedingungen für Langläufer rund um Kempten


Loipe Bachtelweiher
Loipe Bachtelweiher

19. Februar 2013. Weiterhin herrschen gute Bedingungen für Langläufer rund um Kempten: Alle drei Loipen, um die sich die Stadtgärtnerei kümmert, sind aktuell gut gespurt.


 

Für alle Langläufer: Loipen rund um Kempten gespurt

15. Februar 2013. Auch dieses Wochenende herrschen wieder gute Bedingungen für Langläufer rund um Kempten: Die Stadtgärtnerei spurt die Loipen Durach/Bachtelweiher, Heiligkreuz und Lugemanns alle im Verlauf des Freitag, 15. Februar 2013, komplett - klassich und für die Skating-Variante.


 

Von der Gegenwart in die Zukunft: Ideen und Erinnerungen für Zeitkapsel für Hildegardplatz gesucht


Hildegardplatz um 1880
Hildegardplatz um 1880

16. Februar 2013. Am geschichtsträchtigen Hildegardplatz soll im Zuge der Neugestaltung in einer besonderen Form die Gegenwart für die Zukunft festgehalten werden: In einer Zeitkapsel gefüllt mit Dokumenten von Heute. Bürgerinnen und Bürger können dafür bis Sonntag, 10. März 2013, Ideen vorschlagen.


 

Übersicht: Vorträge zu historischen Themen im ersten Halbjahr


Historisches Kempten
Historisches Kempten

15. Februar 2013. Vom Dresscode im Mittelalter über Kirchengeschichte und die Schmiedezunft bis hin zum Illerverlauf in der Römerzeit reichen u .a. die Themen von historischen Vorträgen verschiedener Vereine im ersten Halbjahr in Kempten. Das Stadtarchiv hat eine Übersicht zusammengestellt.


 

"Komm zu Deiner Stadt" bei der Lehrstellenbörse


Ausbildung bei der Stadt
Ausbildung bei der Stadt

14. Februar 2013. Vom ersten Jahr an war die Stadt Kempten bei der Allgäuer Lehrstellenbörse dabei, so dass sie dieses Jahr schon zum 16. Mal die angebotenen Ausbildungsberufe bei der beliebten Veranstaltung vorstellt. Der Termin 2013 ist am Samstag, 2. März, von 9 bis 15 Uhr.


 

Saisonstart im Alpinmuseum mit "Geheimnis im Gletscher"


Neue Ausstellung
Neue Ausstellung

14. Februar 2013. Das Alpinmuseum Kempten öffnet zur neuen Saison am 2. März 2013 seine Tore mit einer zusätzlichen Ausstellung: "Geheimnis im Gletscher" erzählt in u. a. Filmen von einem Bergunglück eines Allgäuers an der Tiroler Wildspitze im Jahr 1939, dessen Aufklärung erst 2004 begann.


 

"Zeit für Wunder": Mitmach-Ausstellung für Kinder


Zeit für Wunder
Zeit für Wunder

13. Februar 2013. Die Ausstellung "Zeit für Wunder" in der Kunsthalle Kempten ist noch bis zum 24. März geöffnet. Ob Malen, Basteln oder Verkleiden - Kinder ab fünf Jahren fabrizieren bei dieser Mitmach-Ausstellung ihre ganz eigenen Wunder.


 

Lokales Nachhaltigkeitsnetzwerk mit Kemptener Unternehmen für die Energiezukunft gegründet


Netzwerk gegründet
Netzwerk gegründet

12. Februar 2013. Es gibt einen neuen Zusammenschluss von Unternehmen: Das „Nachhaltigkeitsnetzwerk Kempten“, in dem sich lokale Gewerbetreibende mit Zukunftsfragen rund um den Klimaschutz und lokalen Nachhaltigkeitsthemen beschäftigen.


 

Alles Gute zum 150. Geburtstag, lieber Adolf Hengeler!


Adolf Hengeler mit 17
Adolf Hengeler mit 17

11. Februar 2013. Heute vor 150 Jahren kam "einer der besten Söhne des Allgäus" (Allgäuer Tagblatt, 6.12.1927) in Kempten zur Welt: Adolf Hengeler. Daher lädt seine Heimatstadt in einer großen Ausstellung ab 9. Mai dazu ein, den Künstler zu entdecken. Einen Video-Vorgeschmack gibt es bereits heute.


 

Wanderwege im Waldgebiet "Schwande" teils gesperrt

8. Februar 2013. Die Wanderwege im Waldgebiet "Schwande" bei den Vorarlberger Gräbern im Kemptener Süden sind ab Montag, 11. Februar, bis Ende des Monats, vorübergehend immer wieder gesperrt.


 

Gute Bedingungen für Langläufer: Loipen um Kempten gespurt

8. Februar 2013. Gute Bedingungen für Langläufer rund um Kempten: Die Loipen Durach/Bachtelweiher und Lugemanns sind gespurt; die Loipe Heiligkreuz plant die Stadtgärtnerei am Samstagvormittag, 9. Februar, zu präparieren, so dass dem Langlauf-Vergnügen am Wochenende wenig entgegen stehen sollte.


 

Bürgerversammlung am 12. März 2013 in Leubas

1. März 2013. Zu einer Bürgerversammlung im Stadtteil Leubas am Dienstag, 12. März 2013, lädt Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer alle Interessierten, besonders die Bürgerinnen und Bürger aus Leubas, ein.


 

Rathaussturm: Prinzenpaar übernimmt Herrschaft


Rathaussturm 2013
Rathaussturm 2013

7. Februar 2013. Sie haben Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer aus dem Rathaus entführt, ihm Schlüssel und Amtskette abgenommen und damit für die närrischen Tage die Herrschaft an sich gerissen: Die "Faschingsgilde Rottach '97 Kempten" hat mit ihrem Prinzenpaar das Rathaus gestürmt.


 

Ruhe am Aschermittwoch, 13. Februar 2013

5. Februar 2013. Am Aschermittwoch, 13. Februar 2013, sind öffentliche Tanzveranstaltungen und andere der Unterhaltung dienenden Veranstaltungen, verboten.


 

Schüler-Themen im Blickpunkt bei Treffen im Jugendhaus - "PartyPass" für Kempten erstmals vorgestellt


"PartyPass" vorgestellt

29. Januar 2013. Anliegen junger Kemptener standen im Mittelpunkt des jüngsten Treffens im Jugendhaus zwischen Vertretern der Stadt und Schülerinnen und Schülern. Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer stellte dabei auch erstmals den "PartyPass" vor, der künftig in Kempten immer bekannter werden soll.


 

Bürgerinformation zum neuen Feuerwehrhaus in Sankt Mang

29. Januar 2013. Zu den Planungen und dem gesamten Verfahren für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Sankt Mang lädt die Stadt Kempten zu einer Bürgerinformation am Montag, 4. Februar 2013, um 18.30 Uhr ein.


 

Schöffenwahl: Vorschläge bis 15. März einreichen

28. Januar 2013. In diesem Jahr findet für die Geschäftsjahre 2014 bis 2018 die Wahl der Schöffen statt. Interessierte können sich ab sofort für diese Aufgabe am Kemptener Amtsgericht über das Amt für BürgerService vorschlagen lassen.


 

Haushalt 2013: "Augenmaß, Nachhaltigkeit und Fairness gegenüber der nächsten Generation"


Schuldenabbau
Schuldenabbau

25. Januar 2013. "Augenmaß, Nachhaltigkeit und Fairness gegenüber der nächsten Generation" sind die Prämissen, die den städtischen Haushalt seit Jahren ausmachen und auch als Leitsatz über dem Haushalt 2013 stehen, so Oberbürgermeister Dr. Netzer bei der Verabschiedung des Zahlenwerkes im Stadtrat.


 

Steigende Ausleihzahlen und bebliebte "Onleihe" in Bibliotheken


Stadtbibliothek
Stadtbibliothek

24. Januar 2013. Die Stadtbibliothek überzeugt mit ihrem ständig erweiterten Angebot und neuen digitalen Möglichkeiten wie der "Onleihe Schwaben": Im Jahr 2012 hat sie steigende Ausleihzahlen und neue Anmeldungen verzeichnet.


 

50 Jahre Élysée-Vertrag und mehr als 40 Jahre Partnerschaft Kempten-Quiberon: Veranstaltungen im Jahr 2013


50 Jahre Freundschaft
50 Jahre Freundschaft

21. Januar 2013. Vor 50 Jahren am 22. Januar haben Staatspräsident de Gaulle und Bundeskanzler Adenauer mit dem Élysée-Vertrag die deutsch-französische Zusammenarbeit besiegelt. Seit mehr als 40 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen Kempten und Quiberon. Dazu gibt es zahlreiche Veranstaltungen.


 

Scheinwelten, Wunder, Spionage und einiges mehr: Die ersten Ausstellungen des Jahres 2013


Fassaden im
Fassaden im "kunstreich"

17. Januar 2013. Abwechslungsreiche Ausstellungen sind in den ersten Wochen des neuen Jahres in Kempten zu sehen: Von Spionage zur Zeit des Kalten Krieges über gemalte Scheinwelten und Foto-Fassaden bis hin zu einer Mitmachausstellung für Kinder reichen die Themen und Angebote.


 

Neue Termine Bücherbabys von Januar bis Juni 2013


Bücherbabys
Bücherbabys

16. Januar 2013. Bücher mit allen Sinnen erfahren – das ist seit Jahren das Motto der Bücherbabys. Auch 2013 setzt die Stadtbibliothek das beliebte Angebot mit neuen Terminen von Januar bis Juni fort.


 

Wegen großer Nachfrage: Erstes Allgäuer Seniorentheater bringt "Der rote Schal" erneut auf die Bühne


"Der rote Schal"

15. Januar 2013. Wegen der großen Nachfrage und angespornt von durchweg positiver Resonanz führt das Erste Allgäuer Seniorentheater das Stück "Der rote Schal " erneut auf. Die neuen Termine sind am Freitag, 15. Februar, um 20 Uhr und am Samstag, 16. Februar 2013, um 16 Uhr im TheaterInKempten.


 

Wünsche für Kindergartenplätze ab Herbst 2013 jetzt anmelden

14. Januar 2013. Eltern, die ab Herbst 2013 einen Kindergartenplatz für ihr Kind möchten, sind gebeten, dies baldmöglichst in der Kindertagesstätte ihrer Wahl im Stadtgebiet Kempten anzumelden.


 

Wanderausstellung "Feind ist, wer anders denkt" über Staatssicherheits-Ministerium der DDR in Kempten


Ausstellung
Ausstellung

11. Januar 2013. Die bundesweite Wanderausstellung der Stasi-Unterlagen-Behörde "Feind ist, wer anders denkt" ist ab Donnerstag, 17. Januar, in Kempten im Beruflichen Schulzentrum zu sehen. Die Ausstellung dokumentiert Entstehung, Aufgaben und Methoden des Ministeriums für Staatsicherheit (MfS).


 

Funken- und Rosenfeuer anmelden

9. Januar 2013. Auch wenn Fasching gerade erst anläuft, sollten die Organisatoren von Funkenfeuern doch schon sein Ende bzw. den Funkensonntag im Blick haben: Funkenfeuer müssen bis Mittwoch, 6. Februar 2013, angemeldet werden. Die Anmeldefrist für Rosenfeuer läuft bis Mittwoch, 6. März 2013.


 

Neujahrsrede: Beim "großen Loch" geht es um Kemptens attraktive Innenstadt, nicht um schnellen Kompromiss


Neujahrsempfang 2013
Neujahrsempfang 2013

8. Januar 2013. "Wie entwickeln wir unsere Stadt?" Diese Frage stellte Oberbürgermeister Dr. Netzer bei seiner Neujahrsrede vor rund 200 Anwesenden. Am Beispiel der Diskussion um die Baugrube am August-Fischer-Platz zeigte er, wie wichtig strategisches Handeln im Sinne nachhaltiger Entwicklung ist.


 

Besuch der Sternsinger im Rathaus


Sternsinger 2013
Sternsinger 2013

4. Januar 2013. Die Sternsinger der Pfarrei St. Lorenz / Christi Himmelfahrt haben das Rathaus der Stadt Kempten besucht und gute Wünsche in Liedform mitgebracht.


 

Umstellung auf elektronische Personenstandsregister: Standesamts-Betrieb an zwei Tagen eingeschränkt

3. Januar 2013. Das Standesamt der Stadt Kempten stellt auf elektronische Personenstandsregister um. Deswegen gibt es am 9. und am 30. Januar Einschränkungen im Dienstbetrieb des Standesamtes.


 

Schneemann-Theater im Allgäu-Museum


Schnee-Ausstellung
Schnee-Ausstellung

2. Januar 2012. Alle Kinder ab vier Jahren lädt das Allgäu-Museum zur Theater-Aufführung "Der Schneemann" an drei Terminen im Januar ein. Die Ausstellung "SCHNEE. Allgäuer Winterbilder und die Schneemann-Sammlung Grätz" ist noch bis 20. Januar zu sehen.


 




Nachrichten Archive