Home ->  Bürger Büro -> Kinder, Jugend & Familie -> Elterngutschein

Elterngutschein


Warum ein Elterngutschein?
Mit dem Elterngutschein möchte die Stadt Kempten (Allgäu) Eltern nach der Geburt eines Kindes oder nach einer Adoption unterstützen, sich in der neuen Lebenssituation mit wachsenden Anforderungen zurecht zu finden. Damit sollen Eltern ermutigt werden, auch außerfamiliäre Angebote und Unterstützung in Anspruch zu nehmen.

Was bringt der Elterngutschein?
Mit dem Gutschein erhalten Eltern einen Zuschuss in Höhe von 30 Euro für einen der im Folgenden aufgelisteten Elternkurse in Kempten und Umgebung.
Elterngutscheine mit 75 % Kostenbeteiligung, die vor dem 01.01.2016 ausgegeben wurden, behalten weiterhin ihre Gültigkeit von zwei Jahren.

Wer erhält den Elterngutschein?
Der Gutschein gilt für alle Eltern mit Wohnsitz in der Stadt Kempten (Allgäu), deren Kind ab 1. Januar 2016 zur Welt kam. Er verfällt nach zwei Jahren, wenn er nicht in Anspruch genommen wird.

Wie bekommt man den Elterngutschein?
Die Eltern bekommen diesen nach der Anmeldung des Kindes bei der Stadt Kempten mit dem Begrüßungsschreiben des Oberbürgermeisters zugeschickt. (Dauer der Zusendung ca. 6-8 Wochen.) Die Anmeldung erfolgt entweder direkt nach der Geburt durch das Krankenhaus oder durch die Eltern selbst.
Bei weiteren Fragen zum Elterngutschein wenden Eltern sich bitte an:
KoKi - Netzwerk frühe Hilfen der Stadt Kempten
Bäckerstraße 9, 87435 Kempten (Allgäu)
Telefon: 0831 96087070
E-Mail: koki@kempten.de

Wo bekommen Sie die Kosten erstattet?
Sollten Sie an einen der unten genannten Kurse teilgenommen haben, lassen Sie sich bitte den Elterngutschein von der Kursleitung unterschreiben/abstempeln. Diesen und den ausgefüllten Ausdruck „Abrechnung Elterngutschein 30 Euro" (oder "Abrechnung Elterngutschein 75%"), den Sie hier downloaden können, reichen Sie bitte per Post oder persönlich unter folgender Adresse ein:

Stadtjugendamt Kempten
Gerberstr.2
87435 Kempten (Allgäu)

Der Elterngutschein der Stadt Kempten kann für folgende Angebote eingelöst werden:

• PEKIP
im Familienzentrum "WIR - Hand in Hand" Kempten

Das Programm begleitet Sie und Ihr Baby mit Spiel- und Bewegungsanregungen durch das erste Lebensjahr. PEKiP heißt die individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse Ihres Kindes wahrzunehmen, Ihrem Baby erste soziale Konstakte zu Gleichaltrigen zu ermöglichen und dabei Ihnen selbst Zeit zum Austausch mit anderen Eltern und der ausgebildeten PEKiP-Gruppenleiterinnen Barbara Arhelger und Christina Maurus zu geben. Ein Kurs umfasst jeweils 10 Vormittage, weitere Kurse können anschließen.

Kosten: 120 € pro Modul

Ansprechpartnerin Barbara Arhelger Tel. 0831-960 880-22

Mehr dazu direkt beim Familienzentrum


• PEKIP
Durach/Weidach

Beim Prager-Eltern-Kind-Programm (PEKiP) handelt es sich um eine Entwicklungsbegleitung für Eltern mit ihren Babys im ersten Lebensjahr.
In einer PEKiP – Gruppe treffen sich ca. 8 Erwachsene mit ihren gleichaltrigen Babys.
Die Gruppentreffen finden einmal pro Woche statt und dauern jeweils 1,5 Stunden.

Dem Entwicklungsstand und den Bedürfnissen jedes einzelnen Kindes entsprechend, zeigt die Gruppenleiterin Bewegungs-, Sinnes- und Spielanregungen. Beim Spielangebot werden die Babys selber aktiv. Sie interessieren sich für andere Babys, erkennen sich, werden vertrauter.
Sie haben Freude am Kontakt miteinander und regen sich gegenseitig an. Der Raum wird gut beheizt, weil die Babys in den Spielstunden ausgezogen werden. Ein nackter Säugling bewegt sich spontaner und intensiver und hat mehr Hautkontakt zu den Eltern.
Eltern nehmen sich Zeit, das Baby zu beobachten, es zu begleiten, mit ihm zu spielen. So erleben sie die Entwicklung des eigenen Kindes bewusster.
Die PEKiP-Gruppe bietet die Möglichkeit, im Gespräch miteinander Erfahrungen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

Die Eltern können an 2-3 Kursen während des Jahres teilnehmen.
Ein Kurs umfasst 10 Treffen und kostet 120 Euro. Ein Ausstieg nach 10 Treffen ist möglich.

Information und Anmeldung bei Sybille Wörmann Tel. 0831-2055051


• PEKIP
Im Magnushaus Altusried, Veranstalter: Evangelisches Bildungswerk Südschwaben

Beim Prager-Eltern-Kind-Programm steht Ihr Baby im Mittelpunkt. Im Kreise gleichaltriger Babys darf es sich viel frei bewegen und spielen. Dabei werden ihm vielfältige Spiel-, Bewegungs- und Sinnesanregungen angeboten, welche die Wahrnehmung und Bewegungsentwicklung intensiv und individuell fördern. Sie als Eltern erleben eine intensive Zeit mit Ihrem Baby und haben zugleich die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit anderen Eltern. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen darüber, wie Sie ihr Kind auch zu Hause in seiner natürlichen Entwicklung begleiten und unterstützen können. PEKIP fördert den intensiven, bindungsorientierten Kontakt zwischen Ihnen und Ihrem Kind. Zudem erlebt ihr Kind erste soziale Kontakte zu Gleichaltrigen.
Als Abschluss des Kurses besteht die Möglichkeit, einen Krabbelgottesdienst mit Pfarrer Sebastian Strunk zu feiern.

Kosten: 10 Treffen a 90 Minuten für 120 €, es können zwei weitere Kurse im Anschluss besucht werden
Anmeldung unter Evangelisches Bildungswerk Südschwaben, St.-Mang-Platz 2, 87435 Kempten, ebw.suedschwabenE-Mail at Zeichenelkb.de

Information bei der Gruppenleiterin Babsi Vater, Tel: 08373-9359215


• PEKIP
in Obergünzburg

Informationen und Tipps für das 1.Lebensjahr, Spiel- und Bewegunsanregungen, Austauschmöglichkeit
Ein Quereinstieg ist bei freien Kursplatzangeboten jederzeit möglich.
Regelmäßig laufende Kurse für Kinder im ähnlichen Geburtstzeitraum.

Kosten: 10 Einheiten á 90 Minuten (1.Einheit im I.Block ist ein Einführungsabend) für 110 Euro

Ansprechpartnerin Martina Fischer Tel. 08372-97 29 28

http://www.brk-ostallgaeu.de/soziale-dienste/pekip/kursverlauf/index.html
https://www.facebook.com/PEKiPimOstallgaeu
http://pekip.de/gruppen/veranstalter/16512

 

• PEKIP-Kurse
in der Hebammenpraxis Kempten/Leupolz

PEKiP-Kurse unterstützen spielerisch die Entwicklung Ihres Kindes im ersten Lebensjahr. Gleichzeitig bieten sie Ihnen die Möglichkeit, sich unter erfahrener Anleitung mit anderen Eltern über Themen rund um den Baby-Alltag auszutauschen und Ihrem Kind erste Kontakte zu Gleichaltrigen zu ermöglichen.

In einer PEKiP-Gruppe treffen sich maximal acht Mütter bzw. Väter mit ihren etwa gleichaltrigen Babys. Die Treffen finden einmal pro Woche statt und dauern jeweils 90 Minuten.

Es werden verschiedene Bewegungs- Sinnes- und Spielanregungen gezeigt, die dem individuellen Entwicklungsstand Ihres Babys entsprechen und bei denen es selber aktiv werden kann. So erfährt es, was es schon alles selbst kann und gewinnt an Selbstvertrauen. Während der Kurseinheit ist Ihr Baby stets nackt, da es so mehr Bewegungsfreiheit hat und sich spontaner und intensiver bewegen kann.

Kosten:
120 € für 10 Einheiten á 90 Minuten.

Kursort:
Hebammenpraxis Kempten/Leupolz
Lenzfrieder Str. 102
87437 Kempten

Weitere Infos und Anmeldung:
Christina Maurus (Diplom-Sozialpädagogin (FH), zertifizierte PEKiP-Gruppenleiterin)
Internet: www.kleine-strampler.de
Telefon: 08 31-52 77 50 59
E-Mail: info@kleine-strampler.de

• BABYMASSAGE
in der Hebammenpraxis Erdenlicht

Fördert die Bindung, für gegenseitiges Verstehen und eine harmonische Entwicklung.
6 Einheiten à 60 Minuten für 60 Euro
Anfrage immer MO, DI, DO 8:00-9:00 Uhr unter 0831 1253 oder eine Nachricht auf dem AB hinterlassen

Hebammenpraxis & Geburtshaus Erdenlicht
Bahnhofstr 14
87435 Kempten


• BABYMASSAGE
in der Hebammenpraxis Kempten/Leupolz

Die Babymassage nach Bruno Walter ist zur Vertiefung der Eltern-Kind-Bindung und kann Verdauungsstörungen sowie Schlafrhythmen regulieren.

Kosten: 60€ für 6 Einheiten

Ansprechpartnerin Martina Hof Tel. 08370-92 90 38

www.die-babymassage.de


• BABYMASSAGE
in Wiggensbach

Die Babymassage nach Bruno Walter ist zur Vertiefung der Eltern-Kind-Bindung und kann Verdauungsstörungen sowie Schlafrhythmen regulieren.

Ansprechpartnerin Martina Hof Tel.08370-92 90 38

www.die-babymassage.de


• BABYMASSAGE
in Obergünzburg

Ich vermittle in vier Kurseinheiten (á 60 Minuten) die einfachen Grundlagen der Babymassage und die dazugehörigen Griffe. Die Massage wird von Stunde zu Stunde gesteigert und dadurch besteht die Möglichkeit, die einzelnen Griffe immer wieder für sich einzuüben. Baby und Mutter/Vater genießen die Berührungen und erleben einen neuen gegenseitigen Zugang.

Kosten: 4 Einheiten á 60 Minuten für 42 Euro (incl. Skript).

Ansprechpartnerin Martina Fischer Tel. 08372-97 29 28

https://www.facebook.com/BabymassageimOstAllgaeuMartinaFischer

• Mehr Freude - weniger Stress: KESS-Elternkurs
der Ehe- und Familienseelsorge in Kempten des Bistums Augsburg

Kinder erziehen ohne zu schimpfen, zu schreien und auszurasten. Geht das? Stattdessen gelassen, souverän und freundlich bleiben. Wer wünscht sich das nicht? Hier setzt der Elternkurs "kess-erziehen" an, den die Ehe- und Familienseelsorge in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum "Wir - Hand in Hand" in Kempten anbietet.
"Kess-erziehen" vermittelt Vätern und Müttern viele praktische Anregungen für den Erziehungsalltag. Und, noch wichtiger: eine Einstellung, die das Zusammenleben in der Familie erleichtert. Eltern erfahren dabei, welche sozialen Grundbedürfnisse ihr Kind hat und was es zur positiven Entwicklung seines Selbstwertgefühls braucht. Sie lernen, weshalb Kinder bestimmte störende Verhaltensweisen zeigen und wie sie darauf am besten reagieren können. Sie erhalten Anregungen und Impulse, mit ihren Kindern partnerschaftlich umzugehen, dabei aber auch die notwendigen Grenzen zu setzen. Der Kurs richtet sich an Eltern von Kindern ab dem zweiten Lebensjahr. Er knüpft an konkrete Erfahrungen der Teilnehmenden an.

Kosten: 60€ für Einzelpersonen/ 80€ für Paare

Ansprechpartnerin Birgit Schüssler Tel.0831-540 560-26

Mehr dazu direkt bei der Ehe- und Familienseelsorge


• ELTERNKURS – Auf eigenen Beinen stehen (vertrauen / spielen / lernen) für Eltern von Kindern in den ersten drei Lebensjahren des Evangelischen Bildungswerks Südschwaben in Kempten

Als Eltern eines kleinen Kindes erleben Sie Glück und Erschöpfung gleichermaßen. Und Sie möchten Ihrem Kind von Anfang an alles mitgeben, was es zum Leben braucht.
Im Elternkurs erhalten Sie Unterstützung:
• Sie erfahren, wie Sie die Entwicklung Ihres Kindes fördern.
• Sie lernen, wie Sie Ihr Kind altersgemäß begleiten, seine Selbständigkeit anregen und sinnvoll Grenzen setzen.
• Sie erhalten konkrete Spielanregungen für zu Hause.
• Sie werden als Eltern sicherer im Erziehungsalltag.
Kosten: 15€ für Einzelpersonen/ 20€ für Paare

Ansprechpartnerin Yvonne Hammer-Morgenstern, staatlich geprüfte Erzieherin mit langjähriger Kita-Erfahrung, Tel. 0831-56 59 333

www.allgaeu-evangelisch.de

• PIKLER SPIELRAUM
in der Hebammenpraxis Erdenlicht

Selbständig aktiv zu sein spielt eine wichtige Rolle im Leben von Kindern. Der Spielraum ist ein Ort, an dem sie in Begleitung ihrer Eltern aus eigener Initiative die vorbereiteten Spiel- und Bewegungsmaterialien für sich entdecken können, ihre Bewegungsfähigkeit entwickeln, spielen, wie sie es möchten, ihre Neugier befriedigen. Er bietet ihnen eine anregende Umgebung zum Lernen mit allen Sinnen.

Kosten: 110€ für 10 Einheiten

Ansprechpartnerin Ermelinde Zettler-Roth Tel. 08378-92 35 32

Mehr Informationen

• MUSIKALISCHE ELTERN-KIND-GRUPPE
der Sing- und Musikschule Kempten

„Jedes Kind hat von Natur aus Freude an Bewegung und Musik!“

Je früher wir das Kind an die Musik heranführen (so lehren uns Forschung und Erfahrung), umso nachhaltiger wird es uns gelingen, die vorgegebenen Veranlagungen zu wecken und zu entwickeln!

Die musikalischen Eltern-Kind-Gruppen der Sing- und Musikschule Kempten werden für zwei verschiedene Altersstufen angeboten:
Für Kinder von 1 - 3 Jahren 1 x wöchentlich am Vormittag (jeweils mit Elternteil)
und für Kinder von 3 - 4 Jahren, 1 x wöchentlich am Nachmittag (jeweils mit Elternteil).

Dauer: 45 Minuten während der regulären Schulzeit

Gemeinsames Musikerleben:
• Singen und Sprechen
• Spielen mit Instrumenten (speziell für diese Altersgruppe)
• Musik hören
• Musikalische Bewegungsspiele
Förderung sozialer Beziehungen zu Gleichaltrigen im Beisein der Eltern.
Ansprechpartner Robert Rossmanith Tel. 0831-704 965-60 sms@vhs-kempten.de

www.musikschule-kempten.de


• BABYBREI & CO – Ernährung im ersten Lebensjahr
im Kempodium e. V. Kempten, Allgäuer Zentrum für Eigenversorgung

Dieser Kurs macht Eltern fit für den Einstieg in eine gesunde, einfache und preisgünstige Ernährung ihres Kindes. Im praktischen Tun und gemeinsamen Kochen erfahren junge Mütter und Väter, aber auch andere betreuende Personen, Antworten zu folgenden Fragen: Wie ernähre ich mein Kind im ersten Lebensjahr? Wann ist die Zeit reif für den Löffel? Welche Lebensmittel sind besonders geeignet, welche sollte ich meiden, um Allergien vorzubeugen? Referentin des dreistündigen Angebotes ist Claudia Bernhard, erfahrene Hauswirtschafterin und Erzieherin.

Mehr dazu direkt beim Kempodium


• Das bisschen Haushalt… - HAUSHALTSMANAGEMENT für Mütter und Väter
im Kempodium e. V. Kempten, Allgäuer Zentrum für Eigenversorgung

Eine veränderte Lebenssituation (Geburt eines Kindes, Einschulung, Wiedereinstieg ins Berufsleben usw.) oder die Mehrfachbelastung Familie und Beruf führt nicht selten zu Engpässen und damit zu Problemen in der Haushaltsführung. Das Kurzseminar ist an Mütter und Väter gerichtet, die ihre Haushaltsführung überdenken wollen und durch eine aktive Veränderung mehr Entspannung in ihr Leben bringen möchten. Die Ernährungsberaterin und Hauswirtschaftsmeisterin Christine Lang gibt anhand konkreter Beispiele Tipps und Anregungen und führt mit den Teilnehmern praktische Übungen durch.

Mehr dazu direkt beim Kempodium


• FIT DANK BABY
im Tanzlation Kempten

Fit dank Baby ist Sport mit dem Baby (ab 3 Monaten), der nach der Geburt auf die Rückbildungsgymnastik aufbaut und Fitnesstraining für die Mutter mit einer natürlichen Entwicklungsförderung für das Baby vereint. Das Baby ist ganz in die Stunde eingebunden und verstärkt mit seinem Körpergewicht die Intensität der Übungen. Zusätzlich werden die Babys durch altersgerechte Spiele gefördert und gefordert.

Kosten: 85€ für 8 Einheiten

Ansprechpartnerin Liane Huber 0831-286 08

www.tanzlation.de

• BABYSCHWIMMEN
im Cambomare Kempten

Babyschwimmen (Alter des Kindes 3-9 Monate)
Bambinischwimmen (Alter des Kindes 10-19 Monate)
Bambinischwimmen II (Alter des Kindes 20 Monate – 3 J.)

Kosten: 55€ Kursgebühr zzgl. 32€ Eintritt ins Cambomare für 8 Einheiten

Ansprechpartnerin Rita Schleppi Tel. 0831-512 43 97

www.cambomare.de


• BABYSCHWIMMEN
im Wonnemar Sonthofen

Babyschwimmen (Alter des Kindes 3-7 Monate)
Babyschwimmen (Alter des Kindes 8-12 Monate)

www.wonnemar.de/Sonthofen

 

• BABYSCHWIMMEN
Alter von 4. - 10. Lebensmonat
70 Euro inkl. Schwimmbadeintritt für 5 Einheiten
Fördert das Vertrauen zueinander, ist gut für die Körperkoordination und den Gleichgewichtssinn und stärkt das Selbstvertrauen

Hebammenpraxis & Geburtshaus Erdenlicht
Bahnhofstr 14, 87435 Kempten
Anfragen immer MO,DI,DO von 8:00-9:00 Uhr unter 0831 12353 oder sprechen Sie auf unseren AB und wir rufen Sie gerne zurück.

 

BABYWASSERKURS
in Wiggensbach – Seniorenheim Kapellengarten

- Fördern der motorischen Entwicklung
a) spielerisch
b) reflexgesteuerte Bewegungsmuster
- Wahrnehmungsschulung
- Förderung des Beziehungsverhältnisses zwischen Eltern und Kind
- soziale Kontakte pflegen und neu erleben

Kosten: 90€ inkl. Schwimmbadeintritt

Veranstaltungsort: Seniorenheim Kapellengarten
Rohrachstr.29
87487 Wiggensbach

Ansprechpartnerin: Birgit Wandratsch Tel. 08370-921 552
Schwimmschule Wandratsch
Bergstr.33
87487 Wiggensbach


• KINDERNOTFALLKURS für Eltern
von Global Heart in Kempten und Umgebung

Der Kurs „Kindernotfall 1x1“ ist ein spezieller Kurs der Firma globalheart GmbH.
Wir möchten Ihnen in unserem 6-stündigen Kurs die nötige Sicherheit in Sachen Erste-Hilfe speziell für Neugeborene und Kleinkinder geben. So behandeln wir in unseren Kursen unter anderem folgende Themen:
• Die Reanimation
• Der Erstickungsnotfall
• Der plötzliche Kindstod
• Der Pseudokrupp
• Gefahren im häuslichen Umfeld
• Fieberkrampf
• Verbrennung/Verbrühung
• Verletzungen durch Bisse oder Stürze
• Stabile Seitenlage
Unser eigener Qualitätsanspruch liegt bei unserem Kindernotfall 1x1 sehr hoch. Wir möchten, dass Sie unseren Kurs mit einem guten Gefühl der Sicherheit verlassen können. Deshalb garantieren wir Ihnen, dass jedem Teilnehmer bei unserem Kindernotfall 1x1, für maximalen Lernerfolg, eine eigene Reanimationspuppe zum Üben im Kurs zur Verfügung steht. Zudem bringen wir mehrere hochwertige Übungsphantome mit, an denen Sie den Erstickungsnotfall, praktisch und ausgiebig üben können. Zusätzlich haben Sie bei uns im Kurs die Möglichkeit mit einer 1-jährigen, einer 3-jährigen und einer 5-jährigen Puppe zu trainieren.
Weitere Informationen zur Anmeldung und Bilder zu unseren Kursen können Sie unter www.globalheart.de einsehen.
Ansprechpartnerin: Jennifer Prezioso
Telefon: 08374 24 15 400
Kosten:
45,00 Euro/Einzelperson + ein hochwertiges Erste-Hilfe-Nachschlagewerk
75,00 Euro/Paar + ein hochwertiges Erste-Hilfe-Nachschlagewerk


• TRAGEBERATUNG Oberallgäu – Zufrieden Tragen

Sie möchten ihr Baby tragen und beide Hände frei haben, wissen aber nicht wie und mit was? Sie denken sich manchmal auch, Sie kommen mit dem Kinderwagen nicht weiter? Sie möchten möglichst viele Möglichkeiten kennen lernen wie Sie ihr Kind sicher und liebevoll tragen können?
In einer Trageberatung zeigen wir Ihnen eine Auswahl verschiedener Tragemöglichkeiten (Tücher und Tragehilfen).
Haben Sie die für sich beste Möglichkeit gefunden, können Sie diese mit einer Puppe üben und erst wenn Sie sich ganz sicher sind, üben Sie mit ihrem Baby.
Sie werden sehen wie sich der Alltag für Sie und ihr Baby verändern wird!

Kosten:

• Einzelberatung (2h): 45 € zzgl. Fahrtkosten
• Freundinnenberatung (2,5h) für 2 Erwachsene: 30 € pro Person zzgl. Fahrtkosten
• Gruppenberatung auf Anfrage
Fahrtkosten ab 20 km

Veranstaltungsort: Bei Ihnen zuhause oder in der Trageberatung Oberallgäu

Ansprechpartnerin Nadine Seibt Tel. 0176 – 57805989
infoE-Mail at Zeichentrageberatung-oberallgaeu.de
www.trageberatung-oberallgaeu.de


Tragemütlich – Die Trageberatung in Kempten und Umgebung

Sie möchten Ihr Kind tragen, wissen aber nicht wie und mit was? Ich helfe Ihnen, die für Sie und Ihr Baby richtige Trageweise zu finden – egal ob Tuch oder Tragehilfe. Sie brauchen Hilfe beim Einstellen Ihrer Tragehilfe? Dann melden Sie sich und wir stellen sie gemeinsam ein. Sie lernen wie man ergonomisch und physiologisch richtig trägt und warum. Außerdem gebe ich Ihnen markenunabhängige Tipps und Tricks zum richtigen Tragen und zeige Ihnen wie schön und gemütlich Tragen sein kann.

Kosten:
• Einzelberatung (1,5 -2 h): 30 €/h plus ggf. Fahrtkosten
• Freundinnenberatung: 30 € pro Person plus ggf. Fahrtkosten (max. 2-3 Personen)
• Workshops und Gruppenberatungen auf Anfrage

Die Beratung erfolgt bei Ihnen zu Hause oder bei mir in Krugzell.
Ansprechpartnerin:
Nadine Wollny
Tel. 0162 – 7940619
nadineE-Mail at Zeichentragemuetlich.de
www.tragemütlich.de

 

• TRAGEBERATUNG Allgäu
Hurra! Ihr Kind ist auf der Welt und Sie denken...

... es schläft ganz viel.
... es weint ganz wenig.
... es lässt sich gerne ablegen.

Und dann kommt alles anders?!

Mit einer herstellerunabhängigen Trageberatung zeige ich Ihnen wie sie einfach und unkompliziert Ihr Baby mit Hilfe eines Tragetuchs oder einer Tragehilfe in Ihren Alltag ein"binden" können. Ich komme zu Ihnen nach Hause und gemeinsam finden wir die für SIE passende Bindeweise! So haben Sie die Hände frei für das Geschwisterkind, den Haushalt oder oder oder. Auch Wandern, Sport und unwegsame Feldwege sind so kein Problem mehr! Egal ob Sommer oder Winter, Berg oder Wald. Tragen ist einfach, flexibel und so praktisch!
Kosten: Beratung an Wochentagen 30 € / Stunde
Beratung am Wochende 35 € / Stunde
Anfahrtskosten werden ab dem 15. Kilometer mit 0.40ct. / km ab Obergünzburg verrechnet.
Ansprechpartnerin Melanie Spallek Tel. 08372-923 86 93
Weitere Infos auf www.trageberatung-allgaeu.de

 


• KANGATRAINING
in der Hebammenpraxis Kempten-Leupolz

Kangatraining, benannt nach dem Känguruh „Kanga“ aus Winnie Pooh, ist das Workout für die Mama mit dem Baby im Beutel. Während Mama an ihrer Fitness arbeitet, kann sich das Baby voll entspannen und die Nähe zu seiner Mutter genießen.
Kangatraining ist ganz auf die Bedürfnisse von jungen Mamas und Babys angepasst.
Beim Kangatraining muss die Mama nicht warten, bis ihr Baby schläft oder hoffen, dass es während des Workouts ruhig ist. Das Gegenteil ist der Fall: Die beste Zeit, um mit dem Training zu starten, ist wenn das Baby unruhig ist, vielleicht sogar müde und nicht einschlafen kann.
Kangatraining wird von Hebammen, Kinderärzten und Trageschulen empfohlen.

Abwechselndes Aerobic-, Tanz- und Muskeltraining soll das Herz-Kreislaufsystem fordern und die Fettverbrennung ankurbeln. Anders als in gewöhnlichen Fitnesskursen wird hier ein besonderes Augenmerk auf die durch Schwangerschaft und Geburt besonders beanspruchten Körperpartien wie Beckenboden und Rumpfmuskulatur gelegt. Fast die gesamte Zeit liegt das Baby dabei in einem Tragetuch oder einer Babytrage vor dem Bauch oder dem Rücken der Mama.
Es handelt sich hierbei um ein spezielles auf die Mutter und das Kind abgestimmtes Intervalltraining.

Kangatraining wurde von Sportökonomen, Frauenärzten und Hebammen entwickelt und ist die ideale Ergänzung für die Zeit nach der Rückbildungsgymnastik. Hier können die Mamas gezielt etwas für Ihre Gesundheit machen und das Baby mitnehmen.

Kosten: 8 Kurseinheiten 95€
5 Kurseinheiten 65€

Ansprechpartnerin Andrea Weiß Tel. 0152-016 788 35
infoE-Mail at Zeichenkangatraining-allgaeu.de
www.kangatraining-allgaeu.de

 

KANGATRAINING
in Kempten und Sonthofen
Was ist Kangatraining?
Kangatraining ist der umfassende Begriff für Sport während und nach der Schwangerschaft. Kangatraining hat sich spezialisiert auf Sport mit dem Baby, Tanz mit dem Baby, Fitness während und nach der Schwangerschaft.

Kangatraining findet in Kempten immer mittwochs von 9.30-10.30 Uhr in der Hebammenpraxis Erdenlicht, Bahnhofstr. 14, 87435 Kempten statt, sowie montags und donnerstags im Haus Oberallgäu von 10.00-11.00 Uhr, Richard-Wagner-Str.14, 87527 Sonthofen.

Kosten: 8 Wochen-Kurs (inkl. DVD) 115€
5 Wochen-Kurs 65€
Einzelstunde 15 €

Ansprechpartnerin Christina Krug ChristinaE-Mail at Zeichenkangatraining.de
Anmeldung unter www.kangatraining.de

• BUGGYBUILDING
in Kempten

Buggybuilding ist ein Kraft-/Ausdauerprogramm für Mütter, die fit bleiben wollen. Trainiert wird an der frischen Luft im Engelhaldepark und das Kind ist mit dabei.

Kosten: 10er-Karte 70€

Ansprechpartnerin Sybille Leitl Tel.0176-874 464 13