Home ->  Business Center

Business Center

Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ- Messen 2017


Bayern Innovativ
Bayern Innovativ

19. Juli 2016. Auf dem Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ werden Produkt- und Prozessinnovationen von kleinen und mittleren Unternehmen, Hochschulen, Instituten und Forschungseinrichtungen mit Sitz in Bayern präsentiert.


 

Exportpreis Bayern 2016 - Bewerbungsfrist bis 31. Juli 2016


Exportpreis Bayern
Exportpreis Bayern

04. Juli 2016. Seit 2007 verleiht das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, der Bayerische Industrie- und Handelskammertag, die Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern in Zusammenarbeit mit Bayern International den „Exportpreis Bayern“.


 

Gemeinschaftsbewerbung für das digitale Gründerzentrum erfolgreich

29. Juni 2016. Kempten und Augsburg ziehen mit Erfolg an einem Strang: In beiden Städten entsteht das Digitale Gründerzentrum Schwaben - Ergebnis der gemeinsamen Bewerbung beim Wettbewerb des Wirtschaftsministeriums zur Förderung von Gründerzentren und Netzwerkaktivitäten im Bereich Digitalisierung.


 

Kempten laut Prognos AG Spitze unter schwäbischen Städten

30. Mai 2016. Der jüngste Zukunftsatlas der Prognos AG und des Handelsblatts sieht Kempten auf Rang 59 unter allen 402 deutschen Landkreisen und kreisfreien Städten.


 

„Erfolgreich.Familienfreundlich" - familienfreundlichste Unternehmen gesucht


Erfolgreich.Familienfreundlich
Erfolgreich.Familienfreundlich

18. April 2016. Erstmalig werden im Rahmen des Familienpakts Bayern die 20 familienfreundlichsten Unternehmen Bayerns ausgezeichnet. Am Wettbewerb können alle Betriebe einschließlich privatwirtschaftlich organisierten Unternehmen der öffentlichen Hand mit Sitz in Bayern teilnehmen.


 

Initiative "Mit ElternKOMPETENZ gewinnen" erfolgreich in die zweite Runde gestartet - weitere Plätze verfügbar

04. April 2016. Die Initiative „Mit ElternKOMPETENZ gewinnen" unterstützt Unternehmen dabei, Frauen in Betrieben besser zu fördern, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern und ihre Personalpolitik noch stärker an den Lebensphasen der Beschäftigten auszurichten.


 

Wirtschaftsbrief der Stadt Kempten: neue Ausgabe 1/2016

21. März 2016. Die erste Ausgabe des Wirtschaftsbriefes 2016 ist erschienen.


 

Fördermittelbroschüre für Investoren

14. März 2016. Invest in Bavaria hat seine Fördermittelbroschüre für Investoren auf Deutsch und Englisch aktualisiert. Die Förderprogramme wurden überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht. Außerdem wurde die Borschüre um das Kapitel „Sie wollen ein Unternehmen gründen?“ erweitert.


 

Unternehmensbefragung 2015

10. März 2016. Die Auswertung der Unternehmensbefragung 2015 deutet auf eine positive Grundstimmung der Kemptener Unternehmen hin. Diese bewerten ihre aktuelle Geschäftslage, wie auch schon in den vergangenen Jahren, weiterhin sehr positiv.


 

Bildungsportal Allgäu: Berufliche Fort- und Weiterbildung im Allgäu


Bildungsportal Allgäu
Bildungsportal Allgäu

09. März 2016. Das Bildungsportal Allgäu dient als Ratgeber für Bildung und Beratung für das Allgäu. Konzipiert als Instrument zur Fachkräftegewinnung und -Sicherung sind zahlreiche Angebote zur Qualifizierung und Weiterbildung zu finden. Rund 200 Bildungsträger bieten zurzeit ca. 12.000 Kurse an.

 


 

Familienpakt Bayern


Familienpakt Bayern
Familienpakt Bayern

23. Februar 2016. Servicestelle Familienpakt Bayern nimmt Regelbetrieb auf und stellt neues Online-Informationsportal mit umfangreichen Informationen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bereit.


 

Fachkräftenetzwerk Allgäu

05. Februar 2016. Die Allgäu GmbH hat ein digitales E-Paper zum Fachkräftenetzwerk Allgäu erstellt.
Im Magazin finden Sie gebündelt Anlaufstellen und Informationen rund um die Zielgruppen 50+, Berufsrückkehrer/Alleinerziehende, Studienabbrecher, Berufsorientierung und Flüchtlinge in Arbeit.


 

Wirtschaftsbrief der Stadt Kempten: neue Ausgabe 3/2015

18. Dezember 2015. Die dritte Ausgabe des Wirtschaftsbriefes 2015 ist erschienen.


 

Beratungstermine der Aktivsenioren Kempten 2016

10. Dezember 2015. Auch im Jahr 2016 bieten die Aktivsenioren mit Unterstützung der Stadt Kempten wieder Beratungstage für Existenzgründer und kleine und mittelständische Betriebe an.
Hierzu findet ca. alle 8 Wochen ein Sprechtag im kommunalen Gründerzentrum COMETA ALLGÄU statt.


 

Initiative „Mit ElternKOMPETENZ gewinnen. Chancen eröffnen, Fachkräfte sichern" startet in die zweite Runde


Modellhafte Beschreibung der Vorgehensweise des Coachings
Modellhafte Beschreibung der Vorgehensweise des Coachings

19.Oktober 2015. Für immer mehr Menschen ist eine frauen- und familienfreundliche Personalpolitik entscheidendes Kriterium bei der Wahl des Arbeitgebers – fast gleichbedeutend mit dem Gehalt. Von einer solchen lebensphasenorientierten Personalpolitik profitieren auch die Unternehmen.


 

IHK Schwaben startet Informationsservice zur Integration von Flüchtlingen in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt

15.Oktober 2015. Die Integration von Asylbewerbern mit hoher Bleibeperspektive und anerkannten Flüchtlingen ist eine gesellschaftliche Aufgabe, die auch die Wirtschaft vor große Herausforderungen stellt. Deshalb startet die IHK Schwaben einen Informationsservice für Unternehmer und Asylbewerber.

 

 


 

COMETA ALLGÄU: Büroräume zu vermieten


COMETA ALLGÄU
COMETA ALLGÄU

11. September 2015. Für Existenzgründer und Jungunternehmer sind derzeit tolle Büro- und Lagerflächen in verschiedenen Größen von 10 m² bis 60 m² verfügbar. Das Cometa Allgäu ist somit der ideale Standort für dynamische Unternehmen!


 

Aus Kreiswehrersatzamt wird Soloplan City


Soloplan City
Soloplan City

19. August 2015. Die Verhandlungen über die Zukunft der Bundeswehrflächen in Kempten haben jetzt zu ersten konkreten Ergebnissen geführt. Das ehemalige Kreiswehrersatzamt am Berliner Platz wird der neue Sitz des Softwarehauses Soloplan.


 

Wirtschaftsbrief der Stadt Kempten neu erschienen - 2/2015

03. August 2015. Die zweite Ausgabe des Wirtschaftsbriefes der Stadt Kempten im Jahr 2015 ist erschienen. 


 

Zu gut für die Tonne! – Bundespreis für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung


Zu gut für die Tonne!
Zu gut für die Tonne!

28. Juli 2015. Lebensmittelverschwendung geht alle an. Denn jährlich werden in Deutschland rund elf Millionen Tonnen Lebensmittel von Industrie, Großverbrauchern, Handel und Privathaushalten weggeworfen.


 




Strategische Ziele 2030 
Am 10. Dezember 2015 hat der Stadtrat mit dem strategischen Ziel „Kultur und Tourismus fördern“ abschließend die fünf neuen strategischen Ziele 2030 der Stadt Kempten (Allgäu) beschlossen. Der Weg für die neuen, zentralen Leitlinien der Stadtpolitik wurde somit für die kommenden Jahre geebnet.
weitere Informationen nächste Seite

Wirtschaftsstandort Kempten - Spitzenergebnisse bei Leistungsvergleichen renommierter Wirtschaftsinstitute 

Sprechtage der Aktivsenioren in Kempten im Jahr 2016 

Kempten-Film 
Kempten-Film
Ein aktueller Film wirft Schlaglichter auf die Lebensqualität in Kempten.
zum Film nächste Seite

Fachkräftenetzwerk Allgäu 
Die Allgäu GmbH hat ein digitales Epaper zum Fachkräftenetzwerk Allgäu erstellt.
Im Magazin finden Sie gebündelt Anlaufstellen und Informationen rund um die Zielgruppen 50+, Berufsrückkehrer/Alleinerziehende, Studienabbrecher, Berufsorientierung und Flüchtlinge in Arbeit.
E-Paper Fachkräftenetzwerk Allgäu nächste Seite

BAYERN INTERNATIONAL Bayerische Gesellschaft für Internationale Wirtschaftsbeziehungen mbH  
Bayern - Fit for Partnership unterstützt die Marketing- und Vertriebsaktivitäten Ihres Unternehmens.
www.bayern-international.de nächste Seite

Initiative Finanzstandort Deutschland (IFD) 

Bayerns Service bei der Erschließung neuer Märkte im Ausland