Home ->  Bürger Büro -> Stadtpolitik -> Wahlen -> Bundestagswahl am 24.09.2017

Bundestagswahl am 24.09.2017

Informationen zur Bundestagswahl am 24.09.2017

Am 24.09.2017 findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt.

Sie finden das Wahlamt der Stadt Kempten (Allgäu)

In der Kronenstraße 8
87435 Kempten (Allgäu)

Telefon: (0831) 2525-8361
Telefax: (0831) 2525-8661

Die roten Wahlbriefe können am Wahlsonntag in der Zeit von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Wahlamt abgegeben werden.

Ergebnis

Kempten (Allgäu) ist Teil des Wahlkreises 256 Oberallgäu bestehend aus dem Landkreis Oberallgäu, dem Landkreis Lindau (Bodensee) und der Stadt Kempten (Allgäu)-Kempten.

Link zu den Ergebnissen des Wahlkreises 256 insgesamt > 

Die Ergebnisse nur für Kempten (Allgäu) sehen am Wahlsonntag hier 

Briefwahl

Briefwahlunterlagen können nur noch bis Freitag 22.09.2017, 17 Uhr im Wahlamt beantragt werden. Aufgrund der Postlaufzeiten empfehlen wir, schriftliche Anträge ab 19.09.2017 nur noch persönlich im Wahlamt zu stellen.

Falls Sie bereits beantragte Briefwahlunterlagen nicht erhalten haben, können Sie letztmalig am Samstag, 23.09.2017 von 10 bis 12 Uhr im Wahlamt Ersatz-Briefwahlunterlagen erhalten.

Am Sonntag, 24.09.2017 bis 15 Uhr können nur noch Briefwahlunterlagen im Falle nachgewiesener plötzlicher Erkrankung ausgestellt werden.  

Wissenswertes zur Bundestagswahl

Wer darf wählen

Stimmberechtigt sind alle Deutschen, die am 24.09.2017

1. das 18. Lebensjahr vollendet haben,
2. seit mindestens drei Monaten in der Bundesrepublik Deutschland ihre Hauptwohnung haben oder sich sonst gewöhnlich aufhalten
nicht vom Stimmrecht ausgeschlossen sind.

Bis spätestens 02.09.2017 wird an die Stimmberechtigten ein Wahlbenachrichtigungsbrief versandt. Stimmberechtigte, die bis zum 02.09.2017 keine Benachrichtigung erhalten haben, setzen sich bitte bis 20.09.2017 mit dem Wahlamt in Verbindung.

Wenn Sie Ihre Wahlbenachrichtigung verloren haben oder diese nicht mehr finden, können Sie unter Vorlage ihres Personalausweises oder Reisepasses in ihrem Wahllokal wählen.