Behindertenbeirat

Aufgabenbereich:
Angelegenheiten von behinderten und chronisch kranken Menschen.

Chancengleichheit für Menschen mit Behinderungen ist das Ziel des Behindertenbeirates, der sich konkret einsetzt für

  • den Bau von Wohnungen, die so gestaltet sind, dass Menschen mit Behinderungen und jeden Alters sie benutzen können.
  • die Zugänglichkeit und Nutzbarkeit öffentlicher Einrichtungen und Verkehrsmittel.
  • die Förderung von Ausbildungs-, Fortbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten.
  • ein Verständnis zwischen behinderten und nicht behinderten Menschen im sozialen Zusammenleben.
  • die Schaffung und den Ausbau der Förderung behinderter Menschen in allen Bereichen des öffentlichen Lebens.

Um dies zu erreichen, hat der Behindertenbeirat folgende Möglichkeiten:

  • Der Behindertenbeirat steht als sachverständiges Gremium dem Stadtrat und der Verwaltung der Stadt Kempten (Allgäu) zur Seite.
  • Der Behindertenbeirat vertritt allgemein alle behinderten und chronisch kranken Menschen in Kempten (Allgäu).
  • Er arbeitet zur Förderung der Belange dieser Gruppen mit den freien und öffentlichen Trägern der Behindertenhilfe sowie mit allen anderen Einrichtungen, die sich mit Planungen und Maßnahmen für behinderte und chronisch kranke Menschen befassen, eng zusammen.
  • Der Behindertenbeirat kann in allen ihn betreffenden Angelegenheiten, soweit sie in die Zuständigkeit der Stadt Kempten (Allgäu) fallen, Anträge stellen sowie Empfehlungen und Anregungen geben, die innerhalb angemessener Zeit behandelt werden.
  • Der Behindertenbeirat wird vom Stadtrat und den Dienststellen der Stadtverwaltung über alle in seinen Aufgabenbereich fallenden wichtigen und grundsätzlichen Angelegenheiten unterrichtet.

Mitglieder des Behindertenbeirates:

Stellvertreter/innen:

  • Robert Weichenmeier
    Telefon: 0831 91988
  • Gisela Schiegg
  • Richard Efinger
    Telefon 0831 73890
  • Richard Grabmann
  • Bernd Semmelmann (gehörlos)
    E-Mail: behindertenbeirat.ke.dgsE-Mail at Zeichengooglemail.com
  • Reinhold Scharpf
    Telefon 0831 51239-110
  • Uwe Hardt  

Als beratendes Mitglied des Behindertenbeirates ist Stadtrat Lothar Köster tätig (er ist kommunaler Behindertenbeauftragter der Stadt Kempten und Beauftragter des Stadtrates für Senioren, Behinderte und Heime).

Aus dem Stadtrat gehören dem Behindertenbeirat an:

  • Netzer, Ulrich, Dr., Oberbürgermeister
  • Mayr, Josef (CSU)
  • Hennig, Wolfgang (SPD)
  • Fröhlich, Adolf (FW-ÜP)
  • Slavicek, Elisabeth (Bündnis 90/Die Grünen - Kempt'ner Frauenliste)
  • Steinmetz, Bruno (FDP/UB/ödp)


Behindertenbeirat 
dieses Bild zeigt das Logo des Behindertenbeirats
Vorsitzender des Behindertenbeirates:
Albrecht Hung
Telefon: 0831 5239829
E-Mail: ahungE-Mail at Zeichent-online.de