Großes Interesse

Oberbürgermeister Thomas Kiechle diskutiert mit Interessierten über den Stadtpark.
Oberbürgermeister Thomas Kiechle diskutiert mit Interessierten über den Stadtpark.
Der Stadtpark liegt den Bürgerinnen und Bürgern von Kempten am Herzen. Das zeigt das große Interesse an den beiden Informationsveranstaltungen am 13. und am 16. Mai in der Nähe des Wochenmarktes. Mehrere Hundert Menschen besuchten den Infostand zur Weiterentwicklung des Areals. Hier konnten alle Interessierten mit Mitarbeitern des Bauamtes der Stadt Kempten über die Möglichkeiten einer Umgestaltung diskutieren. Auch Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle sprach mit den Bürgerinnen und Bürgern über deren Wünsche für die Zukunft von Kemptens grüner Mitte. Auf einem Entwurfsplan zeichneten die zahlreichen Besucher des Infostandes ihre Vorschläge, Wünsche und Ideen ein.

Diese Ideen und Wünsche der Bürgerinnen und Bürger wurden vom Team des Stadtbauamtes aufgenommen. Die Planer werten die Anregungen intern aus und setzen diese in verschiedene Gestaltungsvarianten um. Diese werden zunächst in den Gremien der Stadt vorgestellt und anschließend auf der Allgäuer Festwoche zur Diskussion gestellt.