Ausschreibung eines Planungswettbewerbs zur Umgestaltung des Stadtparks

Bürgerinnen und Bürger bringen ihre Ideen ein.
Bürgerinnen und Bürger bringen ihre Ideen ein.
Nachdem die Bürgerinnen und Bürger bei mehreren Meinungsumfragen auf  dem Wochenmarkt und der Allgäuer Festwoche ihre Umgestaltungsideen zum Stadtpark anbringen konnten, wurden diese Vorschläge von der Verwaltung ausgewertet und nach Themenschwerpunkten sortiert. Der Schwerpunkt lag ganz klar auf einer lichteren Gestaltung des Stadtparks, dem Wunsch nach Freizeitangeboten sportlicher und kultureller Art oder auch gastronomischen Angeboten. Auch die Infrastruktur soll mit Blick auf Sitzgelegenheiten oder Wegführung verbessert werden.
Mittlerweile wurde ein Büro gefunden, mit dessen Hilfe man nun einen Wettbewerb unter rund 25 Landschaftsarchitekten ausschreiben will. Sie sollen eine Überplanung des Stadtparks unter Berücksichtigung der Bürgerwünsche und anderer Einflüsse wie der Allgäuer Festwoche und der Märkte durchführen.
Sobald die Abstimmungsgespräche mit dem Büro abgeschlossen und die Fördermodalitäten geklärt sind, wird der Wettbewerb beschränkt öffentlich ausgeschrieben. Dies wird voraussichtlich Ende des Jahres 2015 soweit sein.